fbpx

Hühnersuppe, Fischfrikadellen mit gebratenen Auberginen und Kichererbsen

Passen Sie die Fische zu den typischen Produkten Basilicata: Das ist die Herausforderung, die von der italienischen Vereinigung der Köche anlässlich des 27. National Congress ins Leben gerufen. Und ich kam mit diesem Gericht: Hühnersuppe mit gebratene Kichererbsen Schwarzen der Pomarico, begleitet von Tater Gallinella di mare, Melanzana Rossa di Rotonda Dop, getrocknete Paprika Senise Pgi, Cacioricotta Lucano und panierte in gewürzt mit Streusel Brot von Matera Igp. Die gesamte perfundierten Majatica natives Olivenöl Dop. Ich liebe Fischsuppen, und ein großes Huhn über 1,5 Pfund gefangen in den Gewässern von Anzio reizt mich Fischschwärme. Die Kombination mit Kroketten, Meine andere Leidenschaft, Es war nur natürlich. Die Kombination aus Fisch und Aubergine wurde durch Salati von Matera Brot verbessert., wirklich knackig und ich schlage vor, Sie empfehlen, für jede Art von Kroketten oder verplempern Sie dazu. Die "Crunch’ war eine außergewöhnliche.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 hen von etwa 1 kg, von denen 300 g Zellstoff für die Kroketten, Kopf, der Knochen und der Rest des Zellstoffs für Suppe

für Suppe

  • Kopf, die Knochen und Fleischseite des Hühnchens
  • 10 Piccadilly Tomaten
  • ein paar Threads von Petersilie
  • eine Knoblauchzehe
  • Zitronenthymian nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer
  • Öl extravergione von DOP Olive Majatica genug

für die Kroketten

  • 300 Gramm gehackte Hühnerbrust
  • 60 Gramm Semmelbrösel Matera IGP
  • 4 roter Aubergine von Rotonda DOP
  • 3 getrocknete Paprika von Senise IGP
  • 50 Gramm cacioricotta Lucan
  • 4 El Vollmilch
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • extravergione Öl Majatica Dop genug

zum Panieren Kroketten

  • Brot von Matera IGP grob gehackt genug
  • genug Mehl
  • 2 Vollei
  • Salz nach Geschmack
  • Erdnussöl zum Braten nach Bedarf

für gebratene Kichererbsen

  • 30 Gramm Kichererbsen Blacks Pomarico
  • Salz nach Geschmack
  • Erdnuss-Öl nach Bedarf

Zuallererst, in der Nacht zuvor, genießen Sie die Kichererbsen in reichlich Wasser. Nach mindestens 12 Stunden in Wasser Permanenz, kocht sie für 40 Minuten leicht gesalzenes Wasser in. Abtropfen lassen und beiseite legen. Wiegen Sie die Filets von Knurrhahn und beiseite stellen den erforderlichen Betrag für die Kroketten, der Rest wird die Suppe bereichern.

Bedecken Sie den Boden einer großen Pfanne mit Olivenöl. Kombinieren Sie die Knoblauchzehe und machen das Öl erhitzen und den Knoblauch bei schwacher Hitze braten, ohne ihn Farbe zu lassen nehmen. Inzwischen waschen und die Tomaten hacken und sie in die Pfanne legen. Fry und fügen Sie die Knochen, der Kopf und das Fruchtfleisch der notwendigen hen für Suppe. Dann, Petersilie (Ich überlasse es ganz, weil dann ich ihn entfernen). Braten Sie den Fisch gut, Salz und 250 ml Wasser hinzu. Kochen Sie für ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze. Man filtriert durch ein Sieb mit feinen Maschen Suppe, Aufpassen die Tomaten mit einem Löffel zu zerkleinern, so viel Saft wie möglich zu erhalten. Legen Sie das Fleisch beiseite und sorgfältig das Fleisch aus dem Kopf und Knochen entfernen. Dann, legte alles beiseite.

Für die Kroketten: drei Auberginen in Würfel schneiden und stammen aus dem letzten der Aubergine schälen Streifen so weit wie möglich frei von Zellstoff, in dünne Streifen geschnitten und zur Seite legen. Würfel, den Rest der Zellstoff- und fusionieren die zuvor geschnittene Aubergine. Mit Salz und braten Sie die gewürfelten Auberginen in einem Sprühregen von nativem Olivenöl extra von Majatica. Beim Golden, abtropfen lassen und beiseite auf einem Blatt aus saugfähigem Papier eingestellt. Fry die Häute in Erdnussöl getaucht und beiseite.

Den Matera-Brotkrümel in eine Schüssel mit den vier Esslöffeln Milch geben und imbibe lassen. Entfernen Sie die Haut vom Hühnerfilet und hacken Sie sie auf das Messer, wobei Sie darauf achten, alle Dornen zu entfernen. Setzen Sie den Brei in eine Schüssel geben gurnard, fügen Sie die Auberginen, die gepressten Brotkrumen, das Ei, gehackte Petersilie, cacioricotta geriebenen. Mit Salz und Pfeffer würzen und kneten, bis die Mischung glatt ist. Form in großen Kugeln einer Walnuss und in Mehl, dann geschlagenem Ei und leicht salzig, Schließlich, Brot von Matera drücken, um es gut zu machen sich an die Oberfläche. Braten Sie die Kroketten in vielen Erdnussöl: Sie gekocht werden, wenn sie an die Oberfläche steigen und goldbraun erscheint.

Für die Kichererbsen: braten für ein paar Minuten vorher Kichererbsen in reichlich Erdnussöl gekocht,Abtropfen lassen und sie auf einem Blatt aus saugfähigem Papier. Schließlich, mit Salz würzen.

Zum Servieren Sie die Suppe: gießen Sie die heiße Brühe in einem großen Holster, legt ein paar Stücke von Fleisch und einige gebratenen Kichererbsen. Legen Sie das Zentrum vier oder fünf Kroketten und garniert mit den gebratenen Auberginen schälen und Zitronenthymianzweige.

DIE PAARUNG: Dies ist ein Gericht mit intensiven Aromen und sehr abwechslungsreich, kräftigen Geschmack, mit der Anwesenheit von Frittieren. Unsere Wahl ist ein Weißwein, a Trento DOC klassische Methode, aromatische Samen aus Chardonnay-Trauben und im Alter in Eichenfässern Österreich gemacht. Wir entschieden uns für die Reserve Vineyards, von Cantine Ferrari nach einer sorgfältigen manuellen Auswahl der Trauben: komplexer Bouquet, eleganter Geschmack zwischen Frucht Empfindungen und geröstetem Hefe. Ein ausgewogener Wein.

Sie können auch mögen

6 Kommentare

Stickerei shortbread 13. September 2013 bei 12:57

….und es ist ein Rezept meraviglisa!!!! Wir sehen nur in Bildern, aber Sie können zeigen, was ist stat abuona wenn Sie gegessen haben!!! Kisses Manu

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. September 2013 bei 13:45

Vielen Dank Manu!!! Ich habe gerade an diesen Tischen schmeckte, weil sie dietissima, aber mein Partner sagte, es war sehr lecker, und es ist ziemlich geizig mit Komplimenten!

Antwort
Enrica 13. September 2013 bei 09:58

Bello Ihr Spiel und dann liebe ich die Frikadellen, so dass sie mich sehr versuchen…Glück für den Wettbewerb.
Gut w. und.
Enrica

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. September 2013 bei 11:59

Danke Enrica! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Cody Dalton 12. September 2013 bei 23:29

Geprüft und genehmigt. Viel Glück für den Wettbewerb. 🙂

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 12. September 2013 bei 23:32

dank Teresa!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.