Haus » Sizilianische Sesammafalde

Sizilianische Sesammafalde

durch Ada Parisi
13011 Ansichten 5 Min. lesen
Mafalde siciliane al sesamo

Die sizilianische mafalde sind das Symbol von Palermo und Catania, aber sie sind eine Art von Brot auf der ganzen Insel verbreitet. Und, i in irgendeiner Weise, wurden eines der Symbole Siziliens des Brotes. Sizilianische Mafalde werden aus Hartweizenrheom hergestellt, das am häufigsten produzierte und am häufigsten verwendete Getreide in Sizilien, und heute auch in alten Sorten wie perciasacchi, der russello, das Bide, die tumminia.

Mit Sesam bedeckt, ein weiterer der am häufigsten verwendeten und beliebtesten Zutaten (Zum Beispiel in REGINA COOKIES), haben eine barocke und besondere Form zu S (es gibt auch eine Lüfterform namens “Krone”), Ich zeige ihnen in kürzen VIDEOANLEITUNG.

Sie werden in verschiedenen Größen hergestellt. Ich machte 90-Gramm-Mafaldinen a., aber die häufigste Größe ist zwischen 250 und 300 Gramm. Sizilianische Mafaldes sind golden und duftend, haben sehr wenig Krümel innen und sind perfekt zum Füllen. Beide mit Wurstwaren, mortadella über alles, traditionelle Palermitan-Version mit PANELLE-Funktion, Kichererbsenmehl Pfannkuchen. Was können Sie zu Hause tun, indem Sie meinen VIDEO RECIPE SCHRITT FÜR SCHRITT.

Die Mafaldes würden von einem Bäcker in den frühen neunzehnten Jahrhunderten entwickelt werden, ihrer Übergabung der Prinzessin Mafalda von Savoyen, Tochter von Victor Emmanuel III und Helen von Montenegro. Ihre Vorbereitung erfordert die Anwesenheit einer Biga. Die Biga wird 16-20 Stunden steigen, und dann müssen Sie es mit dem Rest des Teigs verbinden. Und’ aus getrockneter Bierhefe, die ich in minimaler Menge, sah auch die Verwendung eines einfachen Reimsemola von Hartweizen. Diese Art von Vorteig dient der Stärkung des Sauerteigs und wird dann mit dem zweiten Teig kombiniert, die noch einen kleinen Prozentsatz der Bierhefe enthält. Die Brotformung ist der Schlüssel, um den Mafalde die richtige Form zu geben. Um es Ihnen leichter zu machen, zusätzlich zu dem kleinen Schritt im Artikel, Ich schoss auch ein VIDEOANLEITUNG Sie können auf meinem Pinterest-Profil sehen.

Mafalde siciliane al sesamo

SICILIAN SESAME MAFALDE

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

Serviert 6 mafalde 90 Gramm a.m. oder 4 von 140 Gramm a.

  • FÜR DIE BIGA

100 Gramm Hartweizenreim Semoth (besser, wenn von einem sizilianischen Getreide als Perciasacchi, Russello, bida)

70 Milliliter 26-Grad-Wasser

1 Gramm trockene Bierhefe

  • Für den Teig

250 Gramm Semogrammreim Hartweizen

2 Gramm Malz oder die Spitze eines Teelöffels granulierten Zuckers

150 Milliliter 26-Grad-Wasser

3 Gramm getrocknete Bierhefe

8 Gramm Salz

Wasser und Sesamsamen, um die Mafaldes zu schmücken

Verfahren

Sizilianische Sesammafalde

Für die Vorbereitung der biga, Kneten Sie Mehl, 26-Grad-Wasser (verwenden Sie ein Thermometer für Lebensmittel) und die getrocknete Bierhefe, bis sie einen glatten und homogenen Laib bildet. Mit Lebensmittelfolie abdecken und bei Raumtemperatur 16-20 Stunden steigen lassen.

Am nächsten Tag, planetary alle Zutaten für den zweiten Teig (außer Salz) und die bissige Biga. Beginnen Sie mit dem Kneten mit niedriger Geschwindigkeit und, Mittelteig, Salz hinzufügen, bis. 15 Minuten kneten oder bis der Teig glatt ist, homogeal und strung. Dann den Teig für die sizilianischen Mafalde auf die Arbeitsplatte geben und 5 Minuten lang kräftig von Hand kneten.

Holen Sie sich einen Toast mit einer abgerundeten Form, mit Lebensmittelfolie bedecken und aufsteigen lassen, bei Raumtemperatur oder im Ofen mit Licht auf, für 2 Stunden. Teilen Sie den Teig in 6 Stücke von je 90 Gramm oder 4 Stück von 140 Gramm und erhalten Schnüre, wie Sie sehen in VIDEOANLEITUNG. Roll up die schlangenförmigen Schnüre, kleiner an den Enden und breiter in der Mitte, und bringen Sie den letzten Teil der Teigschnur über dem Anfangsteil zurück, wie Sie sehen in VIDEOANLEITUNG und auf den Fotos.

Denken Sie daran, den Teig immer mit Lebensmittelfolie bedeckt zu halten, sogar die Schnüre, andernfalls wird es austrocknen und nicht richtig steigen. Sobald alle Mafalde gebildet sind, mit Lebensmittelfolie abdecken und mit eingeschaltetem Licht mindestens eine Stunde im Ofen aufgehen lassen oder bis sich die Lautstärke verdoppelt. Bürsten Sie die Mafaldinen mit Wasser und bestreuen Sie mit viel Sesam.

Den Ofen auf 220 Grad statisch vorheizen und die Mafalde 10 Minuten kochen, dann den Ofen auf 190 Grad senken und weitere 15 Minuten kochen oder bis goldbraun. Die Kochzeiten hängen auch von der Größe der Sandwiches ab. Denken Sie daran, dass die sizilianische Mafalda ein Brot ist, das man am Tag essen kann, während es immer noch duftend ist. Wenn Sie sie am nächsten Tag konsumieren möchten, Sie müssen sie in einem Gefrierbeutel aufbewahren und sie bei 200 Grad für ein paar Minuten im Ofen finden. Bon appétit!

 

Brot und Tafel, Sizilianischen Rezept

 

 

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr