Madeleine-Kuchen mit ricotta, Baiser und Erdbeeren

Madeleine-Kuchen mit Ricotta-Creme, Baiser und Erdbeeren. Dies ist die süße, die ich für meine Mutter vorbereiten, wenn sie mit mir nach Rom am Tag des Muttertags waren. Ich kann es nicht, denn sie ist in Messina, aber ich tue es, wenn meine Eltern kommen, um mich im Juni besuchen. Also, Ich hoffe, es hilft, einige von Ihnen, Ihre Mutter zu feiern, aber für einen besonderen Anlass mit Freunden, Verwandten, oder einfach nur mit Ihren liebsten. Ich habe das Herz, Sie ein wenig’ Zeit in der Küche: Es scheint ein fairer Tausch. Die süße, über die Präsentation, ist sehr einfach zu tun: weiche Unterlage mit dem Geschmack von madeleine (Ich werde verrückt), ein Kompott aus frischen Erdbeeren, ein weicher Frischkäse, einige Baiser für die gestochen scharfe note (Ich mache das immer wenn ich mich das Eiweiß bewege, so habe ich immer einen Vorrat zu Hause, aber Sie können sie kaufen oder ersetzen Sie sie durch einige Mandeln), frische Erdbeeren und Minze. Und’ eine süße Gourmand aber elegant, frisch und weich. Das Basis Madeleine ist so weich, dass es nicht unbedingt nass werden, Erdbeer-Kompott ist ausreichend, um sie feucht zu halten. Die Creme hat einen vollen und runden Geschmack und Erdbeeren verleihen eine angenehme Säure. Keine Panik: Sie müssen nur vorbereiten (Schauen Sie, bevor Sie es Backen muss für drei Stunden sitzen.) und genießen Sie anschließend eine Gebäck Tasche. Ich hoffe, dass einige von euch mich unterstützt und versuchen, es zu tun. Und, wenn Sie lieben Erdbeeren, Verpassen Sie nicht die Sonder REZEPTE MIT ERDBEEREN. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

MADELEINE PIE MIT KÄSE und frischen Erdbeeren

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • DOSIERUNG FÜR PIE von 20 Zentimetern
  • Basis für MADELEINE:
  • 125 Gramm Mehl 00
  • 5 g Backpulver
  • 25 Milliliter Vollmilch
  • 2 Vollei
  • eine Prise Salz
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 65 Gramm butter
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone, Bio
  • FüR FRISCHKäSE:
  • 350 g Ricotta-Käse
  • 140 ml Sahne
  • 8 Gramm Gelatine (oder zwei Gramm Agar-Agar)
  • 100 Gramm Puderzucker
  • ein Vanille Bourbon
  • FÜR AUS ERDBEEREN:
  • 300 Gramm frische Erdbeeren
  • den Saft einer halben Zitrone
  • 70 Gramm Zucker
  • zum garnieren:
  • frische Erdbeeren, soviel als nötig
  • Meringues, soviel als nötig
  • frische Minzblätter, soviel als nötig

VERFAHREN


Madeleine-Kuchen mit Ricotta und Erdbeeren

Für die Basis des madeleine Kuchen: Legen Sie in einer großen Schüssel, den Eiern und Zucker, dann mischen Sie mit einem Hand-Schneebesen, ohne Montage der Mischung. Die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen, Mehl und Backpulver gesiebt zusammen. Fügen Sie Milch hinzu und rühren Sie, bis die Mischung Mischung. Die Butter schmelzen, Lassen Sie es cool ein paar Minuten und die Creme gemischt mit einem Spatel hinzufügen. Mit Plastikfolie decken Sie ab und lassen Sie die Mischung für drei Stunden bei Raumtemperatur. Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad, Fett und Mehl Kuchen Ihrer Wahl und gießen in die Mischung für die Basis madeleine. 20 Minuten backen Sie bis der Kuchen nicht aufgebläht und die Kanten auch gebeizt. Entformen und komplett auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Vor der Verwendung des Basis madeleine, die obere Abdeckung zu schneiden, so dass Sie eine flache Oberfläche verziert werden.

Für den Frischkäse: setzen Sie die Gelatine in kaltem Wasser für 15 Minuten. Gießen Sie in einer großen Schüssel den ricotta (gut durchlässigen), die Creme, Zucker und Vanille. Legen Sie die Schüssel in einen Topf mit Wasser, damit das Wasser nicht die Unterseite der Schüssel berührt, und Kochen im Wasserbad, unter Rühren mit einem Schneebesen, bis die Mischung flüssig ist. Fügen Sie die Hausenblase gut gepresst und mit einem Mixer mixen Sie, bis die Mischung glatt ist. Gießen Sie die Creme in eine Schüssel und abkühlen lassen. Wann beginnt der Frischkäse zu verdicken, den Teig in einen Spritzbeutel und für mindestens 6 Stunden im Kühlschrank ruhen. Sie können ihn wann werden sehr fest.

Für die Erdbeer-Kompott: Erdbeeren waschen, Entfernen Sie den Stiel und in Stücke geschnitten. Setzen sie mit Zucker und Zitronensaft und kochen in einem Topf bei schwacher Hitze 15 Minuten oder bis Sie eine sirupartige Flüssigkeit mit Fruchtstücken erhalten haben. Lassen Sie vollständig abkühlen.

Waschen Sie verwenden für die Dekoration und schneiden Sie sie in zwei Hälften oder in Keile Erdbeeren, als Favoriten.

Zusammensetzung des madeleine Kuchen mit Ricotta-Käse und frischen Erdbeeren: Das Basis Madeleine mit Erdbeer Kompott gleichmäßig zu beschichten. Stellen Sie die Basis für 15 Minuten in den Kühlschrank. Mit Hilfe einer Konditorei, Decken Sie den Kuchen mit dem Frischkäse. Haben Sie auf den sanften einige Baiser (oder Pistazien oder gerösteten Mandeln, nur, um eine knusprige Element der Auflistung) und frischen Erdbeeren, versuchen, um der Zusammensetzung einer vertikalen. Mit Minzeblättern garnieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank lagern. Würde man diese Kuchen Madeleine mit Frischkäse und Erdbeeren mit einen Tag im Voraus vorbereiten, Ich schlage vor, Sie setzen die Meringues auf süß in letzter minute, weil sie fürchten, dass die Luftfeuchtigkeit und, für mehrere Stunden im Kühlschrank lagern, schmelzen. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Laura 12. Mai 2017 bei 17:16

Was ich empfehlen, statt Erdbeeren?

Antwort
Ada Parisi 12. Mai 2017 bei 18:24

Hallo Laura. Wenn Sie mit der Frucht bleiben wollen, könnten Sie versuchen in diesem Zeitraum mit Kirschen oder vielleicht die Kiwis. Wenn Sie ändern möchten, Verwenden Sie dann stattdessen einige Schokoladenstückchen und knackigen Haselnüssen.

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.