fbpx

Weiße Lasagne mit Büffelmozzarella, Zitrone, Krümel, undicht

Eine persönliche Hommage an eine Region, die ich sehr mag, Campania, zwei Zutaten, die ich sehr mag: das Gießen von Cetara und Mozzarella di Bufala Dop. In Wahrheit ist diese Lasagne ein bisschen’ ein Spiel über die Falschmeldung in vielen Variationen, Seitdem habe ich Mozzarella di bufala, Büffel und Büffel Milch Butter Konzentrat, Bechamel machen. Es heißtLatterì: ist ein Büffel Milch zu 100 % mit einem Fettgehalt von 18 %. Seit ein paar Wochen arbeite ich in einer Gruppe von Experimenten, die die Vielseitigkeit des Produkts in Betracht zieht und ich lerne wie man damit umgeht, weil es eine sehr cremige Konsistenz hat (näher an der Sahne anstatt Milch) und natürlich süßen Geschmack. Seit einiger Zeit hatte ich die Burro di Bufala entdeckt., Ich benutze die ganze Zeit, und jetzt bin ich schätzen dieses Produkt, das Ihnen erlaubt, weniger Zucker zu verwenden und weniger Stärke in süßen und herzhaften Speisen bringt Zartheit und Weichheit, mit einem einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack. Das Ergebnis ist eine sehr weiche und sanfte bechamel, mit einem unverwechselbaren zarten Nachgeschmack, Das passt natürlich mit Mozzarella di Bufala Dop-Flocken. Knusprige Krümel Semmelbrösel mit Gießen aus Cetara, Thymian und Olivenöl ergänzt das Gericht, sehr sehr einfach zuzubereiten. Ich habe die Laken für Lasagne zu Hause, aber Sie können sie auch kaufen: nehmen Sie die kratzende, Sie absorbieren die sauce. Diener diese Lasagne dish, Nach der Übergabe der Platte pro Minute in den vorgeheizten Backofen und ausgeschaltet, Wenn wir höchstens 4 sind, während wenn wir mehr verfassen als eine normale Lasagne in Einzelportionen sind und, vor dem servieren, Fügen Sie mehr Flocken von frischen Büffelmozzarella. Natürlich können Sie diese Lasagne mit regelmäßigen Vollmilch und mit den üblichen Dosen für die Bechamelsauce zubereiten.. Bon appétit!

Zutaten für 4 Personen:

  •  150 Gramm der Blätter für Lasagne (machen sie zu Hause klicken Sie auf Hier)
  • 500 Milliliter Büffel Milchkonzentrat oder Vollmilch
  • 25 Gramm Butter Bufala oder normal
  • ein Dop Büffelmozzarella aus 500 Gramm
  • 1 EL Mehl
  • Timo nach Bedarf
  • 120 g Semmelbrösel
  • 2 Esslöffel Gießen aus Cetara
  • Salz und Pfeffer
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • die abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone

Schmelzen Sie für die Bechamel, bereiten Sie eine Mehlschwitze machen Butter bei sehr schwacher Hitze, dann dazugeben Sie das Mehl und rühren Sie, bis die Mischung glatt ist. Kochen Sie die Mehlschwitze bei sehr schwacher Hitze für 2 Minuten, unter ständigem Rühren, so weit von der Hitze fügen Sie langsam die Büffelmilch. Mit Salz würzen, Pfeffer und kochen bei schwacher Hitze rühren, bis die Creme beginnt zu verdicken. Du musst es warm zu halten oder Sie möglicherweise in der Lage, es zu erhitzen, bevor Sie es verwenden.

Für knuspriges Brot-Krümel, grob hacken, mit den Semmelbröseln und in einer Pfanne bei schwacher Hitze mit Olivenöl extra vergine und Sardellen-Sauce gebraten. Wenn es knusprig ist, Fügen Sie den Thymian und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

Reduzieren Sie den Mozzarella in kleine Flocken (von hand, nicht mit dem Messer!).

Kochen Sie die Blätter für Lasagne in kochendem Salzwasser, in dem Sie ein paar Esslöffel Olivenöl gelegt haben, dann al dente abgießen Sie und wieder fetten Sie ein, mit ein wenig Öl, um die Blätter voneinander getrennt zu halten.

Offene Lasagne Schale Zusammensetzung: haben Sie die ersten Lasagne Bechamel heißen Buffalo Blatt, Ein bisschen’ von timo, einige Zitronen zesta, Mozzarella in Bögen und knuspriges Brot-Krümel. Dann Abdeckung mit einem anderen Blatt und Saison immer mit bechamel, Timo, Zitrone, Mozzarella und knusprige Krümel. Übergeben Sie die Gerichte eine Minute in der warmen Ofen und wandte sich aus und sofort servieren.

Zusammensetzung des normalen Lasagne Schale: Butter eine Auflaufform oder einzelnen Schüsseln, Wählen Sie dann die Lasagne geschichtet wie üblich, endend mit der bechamel. Backen Sie bei 200 Grad für 10 Minuten (solange Sie alle erwärmen), Mit frischen Buffalo Flocken garnieren und sofort servieren. Bon appétit!

Sie können auch mögen

4 Kommentare

sizzlingJan 8. April 2015 bei 04:00

Ihren letzten Beiträge aussehen toll! Gerne wieder!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 8. April 2015 bei 11:45

Hallo! Glücklich, Sie wieder hier zu sehen! Wie geht es dir? Vielen Dank für Ihr Verständnis! Cheers, ADA

Antwort
Lilli Nel Paese Delle Geschirr 7. April 2015 bei 11:47

Mamma Mia ist diese Lasagne erstaunlich, mit besonderen Aromen und ausgezeichnete, originell und elegant, Ich liebe auch die Falschmeldung und undicht, Herzlichen Glückwunsch Ada eine verrückte Speise!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 7. April 2015 bei 12:52

Lady-danke! Und’ ein sehr einfaches Gericht, aber wie du gesagt hast hier lohnt sich nicht kochen, aber die Qualität der Produkte! Vielen Dank für Ihr kommen, mich zu sehen! ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.