fbpx

Lasagne Alla amatriciana

Sehr schnell zuzubereiten und sehr lecker Lasagne, Es schlägt andere Version des klassischen römischen amatriciana: Ich rief, mit dichterische Freiheit, "Lasagne Alla Amatriciana". Die Sauce ist der Klassiker: Kissen, Tomaten, Zwiebel, Pecorino und Pfeffer. Außerdem gibt es ein wenig’ der Bechamel zu konsequenter den ganzen. Habe ich gemacht und die Blätter von Eiernudeln für Lasagne Hand gezogen (Das Rezept finden Sie hier in Grundlagen) und ich versichere Ihnen, dass der Geschmack und die Textur ganz anders als der Teig fertig sind, aber natürlich auch was Sie in den Supermarkt gekühlt Displays kaufen. In beiden Fällen, Sie benötigen 5 Bögen für 5 Schichten von Lasagne.

Zutaten für ein Medium sized Röster (ca. 6 Personen):

  •  5 Blätter Lasagne, etwa 300 Gramm überall (Wenn Sie zu Hause machen wollen klicken Sie hier auf Grundlagen für das Rezept)
  • 250 g Speck in zwei dicke Scheiben
  • 1 Pfund frische Tomaten oder Tomaten aus der Dose
  • 6 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • einige Butterflocken auf die Lasagne Backen
  • 1 rote Paprika
  • Pecorino Stagionato PDO als erforderlich
  • 30 Gramm butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 750 Milliliter Vollmilch bei Raumtemperatur
  • wenig Gemüsebrühe

Setzen Sie in einer großen Pfanne die Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten, rote Paprika, gehackt (Kernlose) und das Öl und braten die alle über eine sehr geringe Wärmeentwicklung. Dann dazugeben Sie den gewürfelten Speck und anbraten Sie, bis sie Golden leuchtet: aus der Pfanne nehmen und beiseite. Schließlich, in die Pfanne mit den Tomaten Gießen oder, Wenn Sie es vorziehen, frisch geschält und entkernt. Salzen und bei starker Hitze ca. 8-10 Minuten kochen, dann fügen Sie den Speck und lassen Sie es warm.

Für die bechamel, die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze, Dazugeben Sie Mehl und mit einem Holzlöffel rühren Sie, bis eine dicke Mehlschwitze und fügen bündig etwas Milch unter ständigem Rühren hinzu, um eine cremige Mischung ohne Klümpchen zu erhalten. Die restliche Milch hinzufügen, Salz hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen, unter ständigem Rühren, bis die Bechamelsauce verdickt. Mischen Sie 4 Esslöffel geriebenem Pecorino-Käse-sauce.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Setzen Sie auf dem Boden einer Auflaufform Gericht Lasagne Bechamel und einen Löffel Soße um die Pfanne zu verschleiern. Decken Sie mit einem Blatt Lasagne, reiche Tomatensauce und Speck, eine Prise geriebener Pecorino und ein paar Esslöffel bechamel. Folgen Sie dann den gleichen Vorgang für die übrigen Ebenen Lasagne, Sugo, Pecorino-Käse und Bechamelsauce, mit einer letzten Schicht Sauce und Bechamel zu schließen. Mit ein paar Stückchen Butter und sogar Pecorino bestreuen. Gießen Sie in den vier Ecken der Pfanne ein paar Esslöffel Gemüsebrühe, Decken Sie die Pfanne mit einem Blatt Alufolie und 15 Minuten backen. Dann entfernen Sie die Folie und backen für ca. 7-10 Minuten, um eine Lasagne. Am laufenden Band, Lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen und dienen.

DIE PAARUNG: Empfehlen Sie mit diesem riesigen Topf und Geschmack stark ein rotes aus Sizilien. Wir entschieden uns für die Cerasuolo di Vittoria Docg, produziert von der farm COS, dass die jüngeren Jahrgänge zeichnet sich durch Aromen von Kirschen und getrockneten Früchten, mit einem Geschmack rund und harmonisch.

Sie können auch mögen

8 Kommentare

Emma 17. Januar 2019 bei 09:19

Aber der Teig sollte nicht gekocht werden, bevor?

Antwort
Ada Parisi 17. Januar 2019 bei 14:32

Hallo Emma, Herzlich Willkommen. Nein, Ich glaube nicht, jemals gekocht. Wenn getrocknete Pasta mit mache ich eine Soße oder eine weiße Soße nicht zu dicht, ein wenig’ Brühe zu den Seiten der Wanne. Wenn Sie ein neues Blatt zu verwenden, fügt nicht einmal die Brühe. Das Wichtigste ist, für die ersten 30 Minuten zu kochen, die Lasagne mit einem Blatt aus Aluminiumfolie bedeckt,, so dass der Dampf, der in Haft bleibt backt den Teig. Dann entdecke ich, und ich die Kruste. Einen herzlichen Gruß.

Antwort
Alexander 30. April 2018 bei 05:39

Hallo Ada.
Ich preperato an diesem Sonntag…..FAVOLOSO!!
einfach und absolut köstlich.
guaciale hier kann man nicht’ so habe ich die Speckwürfel zu kaufen und es war köstlich.
Ich kann nicht andere Rezepte warten, um zu versuchen …Wer hätte gedacht, dass man Lasagne amatriciana machen könnte :)…vielleicht eines Tages I “Lasagna alla Wodka ” warum nicht einfach? 🙂
Dank wieder Ada für mich Ihre Rezepte und ein echtes Vergnügen schmecken .
Bis bald
Alexander

Antwort
Ada Parisi 2. Mai 2018 bei 16:10

Hallo Alexander! Grazia, Ich bin wirklich glücklich, Sie diesmal nicht im Stich zu lassen, entweder! Versuchen Sie auch versucht, Wodka, Man weiß ja nie! Ein lieber Gruß, ADA

Antwort
Antonella 23. November 2013 bei 14:26

Nette Idee!! 🙂

Antonella

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 23. November 2013 bei 14:34

Danke Antonella, und herzlich willkommen! ADA

Antwort
Simona 23. November 2013 bei 11:13

Aber Sie wissen, dass ich Pasta all'amatriciana gerade heute zum Mittagessen machen würde? Lasagne-Version macht mich verrückt!!!!:) einen dicken Kuss und gutes Wochenende!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 23. November 2013 bei 12:12

Sieh? Telepathie!!! Gutes Wochenende Simona!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.