Haus » Lasagne mit Fleischsauce

Lasagne mit Fleischsauce

durch Ada Parisi
18211 Ansichten 5 Min. lesen

Lasagne mit Fleischsauce. Kurz, aber kombiniert süß und gut Zutaten: eine dünne Ei Blätterteig, eine Note und einem weichen sauce bechamel. Meine Bolognese-Soße (Das ist keine Bolognese-sauce) Es ist nach dem Familienrezept hergestellt, mit Schweinefleisch, Rindfleisch und Backen Sie für zwei Stunden mindestens: Duft von Lorbeer, Nelken, Wacholder und Rotwein (gut). Die Bechamel sollte dick und dicht sein.. Und’ gut, dass die Sauce und Bechamel lauwarm sind (oder sogar kalt) vor dem Wählen der Lasagne: Ich mache immer mindestens 4 Schichten, dann brauchen Sie eine hochbordige Backform.

Am Morgen können Sie die Lasagne zusammenstellen., mit Frischhaltefolie decken Sie ab und im Kühlschrank lagern Sie, bis bereit zu backen, oder sogar tief derbe Erhaltung eines Monats: Wenn Sie sich entscheiden, Koch, Backen bei 180 Grad, mit Aluminium-Papier überzogen, ohne aufzutauen präventiv. Ich liebe gebackene Teigwaren, und ich schlage vor, Sie einen Blick auf alle haben meine Lasagne im Ofen gebackene PASTA REZEPTE und einige Goodies zu finden, die begeistern.

Offensichtlich, Ich schlage vor, Sie die Pasta für Lasagne mit Fleischsauce zubereiten zu Hause: ist unglaublich einfach zu tun und unvergleichlich mehr gute Lasagne kaufen. Das Chaos in der Lasagne ist das klassische Gericht Sonntag, Mittagessen mit Verwandten und ich immer bereite mich für Menschen, die mit Liebe erhalten möchten. Ich möchte klarstellen, dass dies nicht der klassische Emilian Rezept für Lasagne ist, aber ich verspreche, dass früher oder später ich auch diejenigen,. Speichern Sie das Rezept und haben Sie auch einen Blick auf Kürbis-Lasagne und Wurst, bei Lasagne mit Brokkoli und geräucherten Käse, bei Lasagne mit Artischocken, Caciocavallo und Safran. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

LASAGNE AL ZWEIFEL '

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

250 g Ei Lasagne, frisch oder getrocknet (Wenn Sie das Rezept machen wollen folgte das Ei puff hier auf 'Grundlagen')

150 g geriebener Parmigiano Reggiano DOP

Butter, soviel als nötig

Für die Sauce ':

250 g Hackfleisch

250 g gehacktes Kalbfleisch

250 Gramm Hackfleisch vom Schwein

eine Karotte

eine Zwiebel

zwei Stangen Sellerie

4 Esslöffel Tomatenmark

750 ml Tomatenmark

10 Esslöffel Olivenöl extra vergine

zwei Knoblauchzehen

eine Wacholderbeere

ein Lorbeerblatt

Salz und Pfeffer

500 Milliliter Rotwein

FÜR béchamel:

1 Liter volle Sahne Milch

80 Gramm Mehl

60 Gramm butter

Salz nach Geschmack

Verfahren

Für die sauce, Sie können es am Vortag vorbereiten.: Hacken Sie fein Karotten, Zwiebel und Sellerie und in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra ca. 10 Minuten verdlaufen lassen. Das Hackfleisch in kleinen Dosen zu kombinieren, Bräunung gut vor dem Hinzufügen von mehr. Wenn das Fleisch in der Pfanne ist, Tomatenmark und Wein und lassen Sie den Alkohol-Teil bei starker Hitze verdampfen. Schließlich, Kombinieren Sie das Tomatenmark, Die Nelken, der Wacholder, Laurel; Salz hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen und abgedeckt für mindestens zwei Stunden. Von Zeit zu Zeit Geschmack, um zu sehen, ob Sie etwas mehr Salz zu beheben müssen. Lassen Sie vollständig abkühlen, durch abdecken mit Plastikfolie in Kontakt, dann im Kühlschrank.

Für die bechamel (Finden Sie auch das Rezept und Video detaillierte Rezept in der 'Grundlagen') die Butter in einem Topf bei sehr schwacher Hitze. Vom Herd nehmen Sie und fügen Sie das Mehl unter ständigem rühren bis die Mischung glatt ist und keine Klumpen. Gießen Sie die Milch, ein wenig in einer Zeit, rühren, bis die Flüssigkeit vollständig eingezogen ist, bevor Sie weitere hinzufügen. Wenn Sie die Milch bezahlt haben setzen Sie der Topf über schwacher Hitze und weiterhin ständig rühren, um zu verhindern, dass die Bechamel wird halten Sie sich an der Unterseite. Mit Salz würzen. Die Sauce sollte nicht zu dick sein.. Lassen Sie vollständig abkühlen, durch abdecken mit Plastikfolie in Kontakt, dann im Kühlschrank.

Zusammensetzung der Lasagne: Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Etwas Sauce und Béchas-Schnupfwür in ein Backblech geben und eine erste Schicht Lasagne legen. Decken Sie mit reichhaltigen Fleisch-sauce, Bechamel und geriebenem Parmesan, dann weiter mit einer weiteren Schicht Lasagne, Fleisch-sauce, Bechamelsauce und Parmesan-Käse und so weiter, eine weitere Schicht bis zum Ende der Zutaten. Die letzte Schicht muss aus Ragout und Béchamelsauce bestehen. Auf der Oberfläche setzen ein paar Butterflocken und decken Sie die Pfanne mit einem Blatt aus aluminium. 25 Minuten backen und, am Ende der Garzeit, übergeben Sie die Lasagne für ein paar Minuten unter dem Grill, bis Sie eine leckere Kruste bilden. 10 Minuten vor dem servieren ruhen lassen. Bon appétit!

Lasagne mit Fleischsauce

MATCHING: Diese satten Rot verdient eine gute Fleisch mit reifer Frucht und eine vollständige. Wir schlagen eine Barbera d'Asti Docg vor. In diesem Fall, Wir entschieden uns für die Vigna Delle mehr von cascina gilli, Zugehörigkeit zu den Consorzio di tutela vini d'Asti e del Monferrato. Ein Wein mit guter Struktur, zur gleichen Zeit, leicht zu trinken.

Lasagne mit Fleischsauce

Lasagne mit Fleischsauce

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

10 Kommentare

Joseph 1. Dezember 2013 - 10:42

Denn du bist Sizilianer, Ich empfehle eine Variation, die ich bin sicher, dass Sie gerne: Einmal gekocht, können Sie ein Stück der Ragusan Ricotta Sauce hinzufügen., rühren bis die Mischung gut mit Fleischsauce, die wird dann verwendet werden, um die Lasagne garnieren. Eine Bombe!!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Dezember 2013 - 16:54

Hallo Josef, Willkommen und vielen Dank für die Ratschläge, Wir werden auf jeden Fall. Hallo, ADA

Antwort
Mimmo Modarelli 18. April 2013 - 16:15

Wenn Sie die Klassiker nicht zu schlagen. Die Sauce, die man gewöhnlich so nördlichen Weise oder für bestimmte Rezept, Vielleicht aber ist ein modernes Erwerb ist nicht in Ihrer Tradition.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 18. April 2013 - 16:20

Hallo Mimmo! Die Sauce, was, die wir immer tun, Wann ist eine Boden-Fleisch-Sauce für Lasagne, damit wir aber auch die Soße, Kuchen zu kleinen Ringen oder gebackene Nudeln mit Bolognese-Sauce. Eine andere Sache ist die Soße mit Touchscreen und dann tragen Sie das Fleisch, Wir verwenden Sie für andere Rezepte, oder das Fleisch Sauce Bolognese Art, die wir mit Milch zu tun.

Antwort
Giulia 18. April 2013 - 15:30

Ahhh gut gut gut! ein Gericht, das immer gewinnt und dominieren unsere Familie Sonntag! eine Umarmung!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 18. April 2013 - 15:35

Ich wünschte, ich könnte sie jeden Sonntag Essen!!!!

Antwort
Nicht nur Zucker 18. April 2013 - 15:17

Ultra klassische Liebe Lasagne.. Ich konnte nicht anders!!!

Nicht nur Zucker

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 18. April 2013 - 15:18

Ich könnte einen ganzen Topf Essen.!!

Antwort
conunpocodizucchero.it 18. April 2013 - 07:03

ist ein Leben, das so nicht essen “Au natürlichen” im klassischen Gewand! Wer will!!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 18. April 2013 - 11:36

Ich denke, er ist eines der traditionellen Gerichte, die nie aus der Mode kommen wird… :-)

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr