fbpx

Pistazien-Lasagne

Pistazien-Lasagne

Die heutigen Fotos sprechen für sich: Pistazien und Mortadella lasagne, sehr lebendig und lecker. Wenn Sie focaccia mit mortadella Bologna PgI lieben, Grüne Pistazien von Bronte Dop und Burrata von Andria PgI, die seit ein paar Jahren in Mode ist, Verpassen Sie nicht diese Lasagne. Andererseits, dass die Lasagne und gebackene Pasta-Rezepte im Allgemeinen unter den beliebtesten von Italienern ist unumstößlich. In der Tat, angesichts der Weihnachtsfeiertage (wir drücken die Daumen) Ich verweise Sie auf meinen Artikel mit 15 IDEEN VON LASAGNE UND BAKED PASTA FÜR DIE HOLIDAYS, wo Sie sicherlich einige leckere Rezept finden, die Sie inspiriert. Und ich bin selbst begeistert davon., wie Sie an den vielen Rezepte LASAGNE die ich in den letzten Jahren erlebt habe.

Das Geheimnis dieser Lasagne ist es, das Béchaeme mit einem Pistazienpesto und nativem Olivenöl extra zu bereichern. Der Béchase nimmt eine leicht grüne Farbe und einen intensiven Geschmack von Pistazien, immer noch cremiger und würziger. Im Inneren, die bewährte Kombination mit Mortadella, was äußerst heikel ist, unouryd wie Speck oder Speck. Viele Pistazienkörner, Würfel von dop taleggio, auch zart und auflösend, ein duftender schwarzer Pfeffer und Parmigiano Reggiano vervollständigen diese wirklich erstaunliche Lasagne.

Pistazienpaste, einige Ratschläge

Auf dem Markt gibt es salzige Pistazien-Pestos, fertig, mit unterschiedlichen Mengen an Pistazien von 40% bis 70% Sie können diese zum Béchaeme hinzufügen. Oder kaufen Sie eine neutrale Pistazienpaste (es wird in der Regel in Gebäck verwendet und ich empfehle es Ihnen, und Sie können es auch in herzhaften Rezepten verwenden). Aber ich schlage vor, Sie machen eine sehr kleine Anstrengung und bereiten Pistazien pesto im Haus. Zur Vermeidung von Konservierungsstoffen und ausschließlich Pistazien und natives Olivenöl extra. Sie müssen nur mischen (oder schlagen am Mörtel) die beiden Zutaten, ein grobes Pesto, zu dem Sie ein wenig hinzufügen können’ Pistazienkörner für eine lustigere Textur.

Pistazien-Lasagne triumphierte zu Hause, durch den Rauswurf vom Podium PUMPKIN UND SAUSAGE LASAGNE und diejenigen, die WEIß MIT GEBRATENER AUBERGINE, Ich bin sicher, sie werden sie auch mögen. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

PISTACHIO LASAGNE

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • eine Packung frische Blätter für Lasagne
  • gehackte Pistazien, soviel als nötig
  • 200 Gramm sehr dünne mortadella in Scheiben geschnitten
  • 150 Gramm geriebeneparierte Parmigiano Reggiano Dop
  • 250 Gramm Taleggio Dop
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, soviel als nötig
  • 20 Gramm butter
  • FÜR PISTAZIEN BÉCHAMELLE:
  • eine Gallone Vollmilch
  • 80 Gramm butter
  • 80 Gramm Mehl 00
  • 120 Gramm Bronte Dop grüne Pistazien
  • 30 Milliliter natives Olivenöl extra
  • Salz, soviel als nötig

VERFAHREN

Pistazien-Lasagne

Die Herstellung von Pistazienlasagne ist sehr einfach. Das einzige, was Sie vorbereiten müssen, ist die. Die Butter bei sanfter Hitze schmelzen, Mehl hinzufügen und rühren, bis Sie eine homogene Mischung erhalten (Roux). Erhitzen Sie die Milch und kochen Sie den Roux bei sehr geringer Hitze immer unter Rühren. Gießen Sie die Milch bündig und in kleinen Mengen über die Butter und Mehl roux, Schnell mit dem Handbesen rühren, bis Sie einen klumpenlosen Teig erhalten Weiter gießen Immer die Milch spülen auf die Mischung, bis Sie es vollständig integrieren. Salz einstellen und bei geringer Hitze kochen, unter ständigem Rühren, bis sich der Béchase verdickt hat, indem er den Löffel verschleiert hat.

Für Pistazienpesto, Pistazien und natives Olivenöl extra mischen oder schlagen, bis eine cremige Mischung erhalten ist, aber mit Stücken Pistazien. Fügen Sie auch zwei Esslöffel Pistazienkörner hinzu. Pitazipesmit mit Béchase kombinieren, Rühren, bis sich das Pesto auflöst. Der Béchase wird eine zarte grüne Farbe annehmen.

Legen Sie einige’ von bechamel auf dem Boden der Pfanne, Deckel mit frischen Blättern für Lasagne, Fügen Sie einige mehr’ der bechamel. Verteilen Sie die mortadella in sehr dünne Scheiben geschnitten (reichlich), ein paar Kleine Märchen, Ein bisschen’ von Geriebenem Parmigiano Reggiano Dop und ein wenig’ gehackte Pistazien. Fügen Sie etwas mehr’ von Béchastik und Abdeckung mit einem anderen Satz von Blättern für Lasagne. Weiter, bis alle Zutaten. Ich schlage vor, dass Sie 4-5 Schichten tun. Saison die letzte Schicht mit reichlich Béchase, Parmigiano Reggiano, Pistazienkörner und einige Butterbögen.

Backofen Sie auf 200 Grad statische. Bedecken Sie das Backblech mit Aluminiumpapier und kochen Sie 30 Minuten. Entfernen Sie das Aluminiumpapier und gratin die Pistazien-Lasagne für 10 Minuten oder bis sich eine goldene Kruste auf der Oberfläche gebildet hat. Backen und lassen Sie die Pistazien und Mortadella Lasagne für 10 Minuten vor dem Servieren ruhen. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Prosecco Doc Rosé, Brut Millesimato 2019 von Bottega. Ein Wein, der sein Debüt im Jahr 2020 auf dem Markt gab und der sich durch angenehme florale Noten und fruchtige Düfte auszeichnet (Ribes, Erdbeeren) und für eine Frische am Gaumen, in der Lage, zu entfetten und reinigen Sie den Mund von den dicksten Elementen dieses Rezepts, das auf jeden Fall verdient ein wenig kochen’ Strukturierte.

Pistazien-LasagnePistazien-Lasagne
Pistazien-LasagnePistazien-Lasagne

Sie können auch mögen

2 Kommentare

Maite, das Baskische 19. November 2020 bei 08:20

Bonjour, Danke für dieses Rezept, ich mag Ihren Blog sehr und italienische Küche gehört zu denen, die regelmäßig. Freundschaftsfreundlich

Antwort
Ada Parisi 20 November 2020 bei 10:05

Danke, Auch ich liebe Ihre Küche und ich hoffe, nach Frankreich im nächsten Jahr zu gehen. Gut für dich., ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.