fbpx

Der Kürbis in der Küche: Vielfalt, Eigenschaften und Rezepte

Birnenförmig und orange: es ist die Kürbisgeige

Königin des Herbstes, Es kommt aus der Ferne und gerade aus Mittelamerika, aber es ist eines der besten in Europa und Italien akklimatisiert: Es ist der Kürbis. Also heute sprechen wir über den Kürbis in der Küche: die Ursprünge, seine Tausende von Sorten, die ernährungsphysiologischen Eigenschaften und seine vielen Vorteile. Tatsächlich, Kürbis im Singular spricht, ist bereits ein Fehler, da gibt es viele Sorten von Kürbissen, alle unterschiedlich in Farbe, im Aussehen der Haut und natürlich auch in der Zellstoff-. Der bescheidene Kürbis ist ein Gemüse mit tausend Tugenden und tausend Verwendungen und ist ein wenig’ wie Schweinefleisch und wie Thunfisch: Kürbis, Tatsächlich, werfen nichts weg. Der Zellstoff ist offensichtlich der wertvollste Teil, aber die Samen und Schale sind auch essbar. Jede der Kürbis in der Küche hat ihre Verwendung, seine Eigenschaften und seine Eigenschaften, wie können Sie spähen sehen zwischen REZEPTE MIT KüRBIS.

KÜRBIS IN DER KÜCHE: DO NOT MISS DIE REZEPTE

Der Kürbis in der Küche ist vielseitig und hat viele Anwendungen, entsprechend den Typen. In der Regel, Sorten mit trockenem Zellstoff und Pulvern sind besser für Farce geeignet, gefüllt, zur Herstellung von Süßigkeiten und Back. Diejenigen, die meisten wässrigen für Suppen, samtig, in einer Pfanne gegrillt oder gekocht werden. Zum Beispiel, Die Muskatnuss der Provence ist ideal für die Vorbereitung der KüRBIS UND SAUER nach Sizilien (Sie können auch finden in VIDEO-REZEPT), während die Delica oder Eisen-Cup sind hervorragend für die PUMPKIN BAKED.

Herzhafte Rezepte

zu einem Püree reduziert, Kürbis ist ideal für die Vorbereitung schmackhafte Sformatini KÜRBISES, KARTOFFELN UND KÄSE mit vielen Samen oder einem einzigen wesentlichen Gericht wie GATEAU KÜRBISES POTATO.

Ein rohes, Sie können es verwenden, um die leckeren vorzubereiten PARMIGIANA KÜRBISES, Winter hervorragende Alternative zu den Aubergine.

Nutzen Sie die Vielfalt Sie es vorziehen, die sehr klassisch vorbereiten RISOTTO KÜRBISES, Auch in der Variante MIT WURST,  Kürbis ist auch perfekt für die Schaffung von leckeren LASAGNE Herbst und offensichtlich tausend Cremes, wie die KÜRBISSUPPE und MUSHROOMS pioppini. in Creme, Sie können auf originelle Weise ein Gericht zu Kleid verwenden SPAGHETTI MIT Kürbiscreme, SAGE und AMARETTI.

Die Dessert-Rezepte

Aufgrund seiner natürlich süßen Geschmack, in der Küche Kürbis ist auch perfekt Dessertzubereitungen. haben nur die Weitsicht eine Vielzahl von trockenem Zellstoff Kürbis zu verwenden, wenig wässrig, kompakt und leicht mehlig: Von JAM KÜRBISES mit Zimt und Vin Santo, Füllung für Kuchen oder Frühstück, Es ist auf die köstlichen weitergegeben TIRAMISU’ Kürbis.Dann gibt es die klassischen amerikanischen Desserts wie weich PUMPKIN PIE ohne Butter, die Zimtschnecken mit KüRBIS, sehr weich Brioche mit Zuckerglasur Käse oder dem traditionellen KÜRBISKUCHEN, süße Kürbiskuchen mit Schlagsahne serviert.

Sizilianische süß und sauer Kürbis

Ein bisschen’ Geschichte

Es scheint, dass der Ort der Herkunft der wilden Kürbis ist zwischen Mexiko und Guatemala. Nur in Mexiko, Kürbiskerne aus dem Jahr 7000 v. Chr. gefunden. Inca, Azteken und der Maya kultiviert und fraßen Samen, reich an Nährstoffen, Ich sah, dass die Früchte schlecht Zellstoff waren. Die fleischigen Früchte fleischige, duftendem, Wir wissen heute, Sie sind das Ergebnis von Kreuzungen und eine lange Arbeit an den Sorten. Dann, nach der Entdeckung Amerikas, Kürbis kam zusammen, um Tomaten und Kartoffeln das alte Europa zu besiedeln. Und jetzt, Europa und vor allem Italien ohne den Kürbis in der Küche nicht tun.

Der Kürbis gehört zur Familie der Kürbisgewächse, wie Gurken, die zucchini, Melonen und Wassermelonen (betrachteten Sommer Kürbisse mit einer kurzen Haltbarkeit). Italien, zusammen mit China, Rumänien, Ägypten, Argentinien, Türkei und Japan, Es gehört zu den größten Produzenten, vor allem in der Poebene. Der Kürbis wird im Frühjahr ausgesät und im Spätsommer geerntet: Lagerung ist in der Regel sehr lange, obwohl sie von der Art variiert in Abhängigkeit.

Der orange Kürbis Pepo, Carving

Pepo Kürbis für Halloween

Wie zu wählen und den Kürbis zu speichern

Der Winter Squash sollte undurchsichtig Schale sein, Zeichen, dass im richtigen Stadium der Reife gepflückt wurde, keine Risse, dunkle Flecken oder weiche Bereiche. Nehmen Sie den Kürbis in der Hand: Es muss schwer sein im Vergleich zur Größe. Schließlich, Es muss noch einen Teil des Stiels behalten, weil es verlangsamt Austrocknung. Winterkürbisse sind Gemüse, die haltbar sind, sogar 6 Monate, aber ihre Haltbarkeit unterscheidet sich stark in Abhängigkeit von der Art.

Und’ wichtig, um Kürbisse vor kälte zu schützen, vor übermäßiger Hitze und Licht. Das Ideal ist, sie in einem lokalen belüftet mit einer Temperatur um 15 Grad zu speichern. Sie können den rohen Kürbis in Stücke schneiden und in kalte Säcke für 2-3 Tage setzen und Sie können es auch einfrieren, immer in Scheiben geschnitten worden oder besser gekocht, Beiden Stücke werden ein Püree reduziert.

Bitorzoluta, kompakt und süß, Es ist der Kürbis Volant

Kürbis Marina di Chioggia

Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Kürbis

Da diese alle Sommergemüse, Kürbis ist zum größten Teil Wasser getan (kann mehr als 94 % davon enthalten) und ist kalorienarm. Trotz der Pulpa des Kürbis, Tatsächlich, süßen, insgesamt ist es ein kalorienarmes Lebensmittel mit 20-45 Kalorien pro 100 Gramm je nach Typ. Kohlenhydrate, und dann der Zucker, im Durchschnitt sind sie nur 3,5 %, 1% Proteine ​​und Fette sind fast nicht vorhanden. dafür, Kürbis ist reich an Beta-Carotin (nicht umsonst ist orange, wie Möhren), Vitamin und Provitamin A, Vitamin C, B-Vitamine (Folsäure), enthält neben essentiellen Mineralien wie Phosphor, Eisen, Kalium, Calcium und Magnesium.

Neapel langer Kürbis kann bis zu 25 Kilo wiegen, Slow Food

Lange von Neapel Kürbis

Kürbiskerne

Kürbiskerne sind sehr nahrhaft und Kalorien: 100 Gramm enthalten ca. 520 Kalorien, 33% davon bestehen aus Proteinen, 42% Fett, 13,4% Zucker und 13,8% aus Faser. Das Wichtigste ist, dass der Fettgehalt in Kürbiskerne sind einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten (Omega 3 und Omega 6), dh die ‚gute Fette‘. Im Kürbiskerne sind auch Vitamin E und B und anderen Mineralien wie Zink, Selen und Magnesium.

Zu verbrauchen und speichern Sie die Kürbiskerne, Einmal aus dem Kürbis extrahiert und mit Sorgfalt getrocknet (nicht waschen), Sie müssen mindestens einen Tag in der Luft trocknen und dann in einem 180-Grad-Ofen getrocknet werden, bis sie leicht gebräunt worden. Einmal kalt, Sie können Kürbiskerne in einem luftdichten Behälter und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Wenn Sie bereits beschossen, die Küche Kürbiskerne sollten in kurzer Zeit verbraucht werden, weil die Öle innen neigen dazu, ranzig. Aus den Samen wird das Kürbisöl extrahiert.

Kürbis Teil klein ist, dunkelgrün und Mini Kawaii Lady genannt

Minikürbis Lady Kawaii

Die vorteilhaften Eigenschaften

Dank seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften, Kürbis hat wichtige und Vorteile auf unserem Körper anerkannt. Der hohe Anteil an Beta-Carotin enthalten in der Zellstoff-, ein natürliches Antioxidans, Es spielt eine schützende Wirkung gegen das Auftreten von Tumoren. Das Fruchtfleisch des Kürbisses hat eine harntreibende Wirkung, Es fördert die Pankreas Aktion, stellt den Pegel des Blutzuckers (warum seine Verwendung ist auch für Diabetiker empfohlen).

Seine Samen haben eine starke antioxidative Wirkung und spielen eine schützende Wirkung von Harnwegen aber, wenn Sie Kürbiskerne für ihren Inhalt in Omega 3 und Omega 6 konsumieren möchten, Sie werden roh gegessen werden, weil die Hitze schadet diese Fettsäuren. Aus dem gleichen Grunde, das Kürbiskernöl, bei Prostata-Problemen empfohlen, werden müssen kaltextrahiert. Eine positive Wirkung auf die Prostata und der Harnwege spielt auch einen frischen Auszug aus dem Kürbisfleisch, Kälte zentrifugiert.

Kleine und dunkelgrün, gehören zu den beliebtesten Kürbisse Delica

Kürbis Delica

Die Rinde des Kürbis

Die Rinde des Kürbis wird oft in der Küche, vor allem in Sorten mit dünner und glatten Rinde. Und’ fast immer möglich, es sei denn, die Schale mit großen Ausbuchtungen wie Kürbis Marina di Chioggia, Kochen Sie den Kürbis mit der Haut und mischen Sie sie mit dem Zellstoff. Sie können auch die Schale des Kürbisses verwenden, um eine Brühe für Risotto Nässe oder lengthen samtig vorzubereiten. Die Schale kann auch in dünne Streifen geschnitten werden, bevor so gebacken oder gebraten sind, dass sie knusprig wird. Sorten mit sehr dicker Haut, und so hart, dass es schwierig ist, zu schneiden, wird empfohlen, Dämpfen. Auf diese Weise wird die Haut weich und wird leicht zu entfernen. Die Rinde von einigen Kürbissen kann auch kandierte werden.

Kleine und zwiebelförmig, Es ist der Hokkaido-Kürbis

Zucca Hokkaido

Die wichtigsten Sorten

  • Die Vielfalt Cucurbita Maxima, mit Kürbissen, die bis zu 80 Pfund Gewicht erreichen können, rund und zu den Scheiteln abgeflachte, durch eine grünliche Schwarte und gelb-orange Zellstoff gekennzeichnet, Pulver- und süß.
  • Cucurbita moschata, kleiner, aus sehr unterschiedlichen Formen (gestreckt, verdreht, kubisch, Kosten, Smash), grünlich oder orange und tief orange Fruchtfleisch, süß und zart.
  • Die Vielfalt Cucurbita pepo, in Nordamerika weit verbreitet und ähnlich wie Maxima, mit dem er oft verwechselt. Der Unterschied kann in dem Stiel zu sehen, dass in Pepo ist es hart und faserige, mit 5 Winkelseiten, dicker innere Zellstoff- und stärkerer Geschmack. Sie haben glatte, orangefarbene Schale und wiegen nicht mehr als 50 Kilogramm. Es wird traditionell schnitzen Kürbisse für Halloween verwendet.

Innerhalb dieser drei wichtigsten Sorten, Winterkürbisse sind außerordentlich durch Form differenziert, Farbe, Menge, Qualität und Geschmack des Fleisches. Lassen Sie uns sehen, die die am häufigsten in Italien.

  • BUTTERNUT OR VIOLINA (C. moschata): mit Ursprung in den USA, Es ist leicht erkennbar an der Form, ähnlich wie bei einer Geige oder eine große Birne, mit einem abgerundeten Teil und einem zylindrischen und kegeligen. Die Rinde ist glatt, zwischen der Orange und der Creme (es neigt dazu, grün bedeutet, dass es noch nicht reif ist). Im Inneren, Das Fruchtfleisch ist sehr orange (wegen der erheblichen Menge an Beta-Carotin und weich, süß und mit einer Kastanie Finish. Es hat etwa 45 Kalorien pro 100 Gramm und ist ideal für jede Art von Zubereitung. Und’ Kürbis, der zur Herstellung von Cappellacci von Zucca FerraresiIGP , eine Pasta gefüllt Kürbis Violina, geriebener Käse, Paniermehl und Muskatnuss in der Spezifikation codiert
  • Der Hokkaido-Kürbis, stammt aus Japan, Kürbis ist ein kleines, mit Zwiebelform und tiefer Orangenschale und sehr dünn, essbar. Es hat orange Fruchtfleisch süß und teigig, aus der Kennlinie der Kastanie note. Seine ideale Verwendung auf ein Püree reduziert samtig vorzubereiten, Risotto, Cremes und Desserts. Es kann viel länger aufbewahrt werden.
  • KAWAII LADY MINI ist ein sehr kleiner Kürbis (ein Mini-Kürbis), maximal450 Gramm. Es hat dunkelgrüne Farbe und dünne Haut, schmackhaft, vollständig essbar. Im Innern hat gelb-orange süßes Fruchtfleisch (trotz nur 25 Kalorien pro 100 Gramm) und knackig. Und’ Mikrowelle ganzes Kochen empfohlen (7 Minuten) oder Backofen, ganz oder Keile, und es kann für jede Art der Zubereitung verwendet werden,.
  • Die KÜRBISES DELICA ist eines der meistverkauften und beliebtesten Kürbisse: japanischer Herkunft aber ist es perfekt in der gesamten Poebene akklimatisiert. Es hat rund und abgeflachte Form am oberen und reduzierten Abmessungen. Die Haut ist dunkelgrün mit braunen Rillen und das Fleisch ist orange, Süß, teigig, kompakt, Trocknen und parfümierten. Es hat eine sehr intensive Kenntnis von Kastanien und getrocknete Früchte und ist ideal für jede Art der Zubereitung, besonders süß. Die BACKEN, disidratandola, es einer weiteren Steigerung Geschmack und die Süße.
  • TURBAN KÜRBISES: er hat, wie der Name, eine besondere Form: auf dem Kürbis ist es natürlich eine Art Vorsprung gebildet (ein Turban). Er zest voller unregelmäßigen Beulen, hart und dünn, gestreifte grüne Farbe von orange und gelbem Fruchtfleisch orange oder goldgelb dick, sehr süß, nussigen Nachgeschmack. Und’ ideal für Sahne, Suppen, samtig.
  • Die KÜRBISES PROVENCE MOSCATA stammt ursprünglich aus Frankreich und ist ein Cucurbita moschata. Und’ der klassische Küstenkürbis, den wir auf den Märkten finden. Es leicht abgeflachte Form an dem Scheitel, Gewicht bis 15 Kilo, Schale creme orange und tief orange Fruchtfleisch sehr wässrig, mit langen Filamenten und viele Samen, zu sammeln und zu konsumieren. Trotz der hohen Menge an Wasser, über 94%, Es hat einen süßen und salzigen Geschmack, Perfekt für samtig oder Risotto.
  • Die KÜRBISES CHIOGGIA MARINA ist stattdessen ein Cucurbita Maxima. Und’ ein später Kürbis mit einer dunkelgrünen Farbe und zeichnet sich durch eine extrem klumpige Schale aus, es ist besser, nach dem Kochen zu entfernen. Es hat eine abgerundete Form und abgeflacht an der Oberseite und gelb bis orange Zellstoff neigt, mehlig und sehr langlebig, bis zu 8 Monaten. Es hat einen intensiven und süßen Geschmack und die Küche ist sehr vielseitig.
  • Es befasst sich mit der Delica KÜRBISES IRON CUP (Eisen Cup), die es wurde durch Kreuzung Sorten Maxima und Moschata erhalten. Es hat eine dicke Haut, dunkelgrün, Orangenfruchtfleisch im Inneren, süß und salzig, perfekt für den Ofen. Er hat ein intensives Aroma, das nicht Gewürze braucht.
  • Statt in der Campania KÜRBISES LONG NEAPEL gewachsen,  wo es "Cucozza-Kürbis" genannt wird” und es ist Slow Food Garnison. Es gehört zu der Spezies Cucurbita Muskat und grüne Haut und tief orange Fruchtfleisch, Flut, mit Samen in einem kleinen Hohlraum in dem äußersten Teil befand. Er kann 25 Kilo schwer werden. Und’ ein Kürbis, der auch roh oder mariniert gegessen werden kann, gut im Ofen gebacken, oder auf dem Grill gedämpft. Es hat süßes Fruchtfleisch, parfümiert und leicht wässrige. Dieser Kürbis in der Küche ist perfekt für PARMIGIANA KÜRBISES, wo Sie den Kürbis in roher Pfanne.
  • In Italien ist es sehr beliebt und suchte die KÜRBISES MANTOVANA, die eine Pat, traditionelles Lebensmittelprodukt von Lombardei. Und’ unverzichtbar für die Vorbereitung der berühmten PUMPKIN TORTELLI MANTOVANI und es gehört zu der Sorte Cucurbita Maxima. Es gibt mehrere Arten, einschließlich del Prete Hut, die Enge getrieben Kappe Piacentina, die Enge getrieben Kappe Lungavilla und Bernagnina Dorno. Es hat dunkelgrün, klein, faltig Rinde der grünen Farbe grau, mehr oder weniger gerippt und Trockenpulpe, süß dick und fleischig gelb-orange. Perfekt für Füllungen, samtig, Risottos und Desserts.

(Quellen: Qualigeo, Fimmg, ISMEA, Das große Lebensmittel Buch)

Der Kürbis in der Küche: Vielfalt, Eigenschaften und RezepteDer Kürbis in der Küche: Vielfalt, Eigenschaften und RezepteDer Kürbis in der Küche: Vielfalt, Eigenschaften und RezepteDer Kürbis in der Küche: Vielfalt, Eigenschaften und Rezepte

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.