Haus » Das rezept für sizilianisches Cunzatobrot

Das rezept für sizilianisches Cunzatobrot

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
La ricetta del pane cunzato siciliano

Wenn Sie das rezeptfreie sizilianische Brot nicht kennen oder es noch nie ausprobiert haben, ist es an der Zeit,. Sandwiches sind seit ein paar Jahren in Mode. Und ich spreche nicht über Burger-Sandwiches, die aus Amerika importiert werden, aber Sandwiches in Gourmet-Schlüssel, mit Zutaten zubereitet, die heute immer “exzellenz, auf Nullkilometer, des Territoriums” etc.. Gut, in Sizilien haben wir den Chef, oder vielleicht der Vorzeichen dieser Gourmet-Sandwiches. Das sizilianische Cunzato-Brot ist das ärmste, Kilometer-Null-Rezept, das es gibt. Und ich zeige Es Ihnen in diesem VIDEO-REZEPT das wird Sie dazu bringen, es zu probieren. Ich schlage vor, dass Sie im Haus für diesen Anlass eine schöne SEMOLA-BROT oder traditionelle MAFALDE AL SSESAMO Sizilien.

Das sizilianische Cunzato-Brot: Ursprünge und Zutaten

Geboren offensichtlich auf dem Land, wenn das Leben in Armut die Norm war, das geschnähte Brot ist nichts anderes als gesät Brot. Gesinnt wie? Auf jeden Fall mit Öl, Salz und oregano: wenn es nichts anderes im Haus gab, Öl, Salz und Oregano in der Speisekammer fehlten nicht. In der Saison kamen ein paar Scheiben Tomaten, rosso, Säbel, saftige. Wenn Sie besonders viel Glück hatten, im cunzato Brot landete auch ein paar Scheiben Käse, in der Regel das erste Salz, die sich zu Hause vorbereitete und zuerst frisch und dann in unterschiedlichem Maße reifte, als die Zeit verging. Und die Flügel unter Salz, wie es früher und nicht unter Öl wie heute verwendet wurde. Cunzato Brot ist alles hier, in dieser Ehe der einfachen Aromen, Rustikalen, aber wahr und aufrichtig. Im berauschten Duft von sonnengetrocknetem Oregano und Öl, das ist das grüne Gold siziliens. Und’ berühmten de trapanese und Scopello, aber Sie tun es in ganz Sizilien.

Cunzato-Brot: Variationen

Offensichtlich, wie bei jedem Rezept, auch die des geschnähten Brotes hat zahlreiche Variationen, im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit des Rohstoffs je nach Herkunftsort. In Kürze gibt es Ihnen das Rezept für Messinese-Brot, auch Sandwiches genannt, die in Ungnade gefallen sind: die Unglücklichen waren die armen Kerle, die es sich nicht leisten konnten, etwas anderes als dieses Sandwich zu essen, die wir heute Gourmet nennen. In Catania fügen sie Oliven hinzu und verwenden Tuma, wie im Messinese. Auf den Äolischen Inseln und vor allem in Salina fügen Kapern hinzu, Thunfisch und gebackener Ricotta.

Grundlegendes Brot: in Westsizilien muss ein Brot mit dem "Cimino" sein, Sesam. Im Messinese der klassische hausgemachte Laib. Wie auch immer es ein gutes Brot sein muss, mit Hartweim grieß oder alten Körnern, kein blasses, chewy Industriebrot. Das geschnähte Brot muss weich und gesät sein, mit der knusprigen Kruste, besser, wenn lauwarm. Aus Bequemlichkeit habe ich nur ein Stück Brot gefüllt, aber das Ideal ist, den ganzen Laib zu storen und sie ein wenig gefüllt ruhen zu lassen, damit die Aromen mischen können. Dann müssen Sie es einen Moment in den heißen Ofen stellen und schneiden, wenn es an der Oberfläche knusprig ist. Ich habe euch dazu gebracht, es auszuprobieren? Werfen Sie einen Blick auf meine SICILIAN REZEPTE und guter Tag.

La ricetta del pane cunzato siciliano

DAS REZEPT DES SIZILIANISCHEN CUNZATO BROTES

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 3.8/5
( 4 Gestimmt )

Zutaten

ein ca. 800 Gramm hausgemachter Laib (Strang oder rund) mit dem Sesam oben

4-5 große, reife Tomaten (Sie können jedoch Ihre bevorzugte Typologie verwenden.)

350 Gramm Erstkäsesalz

8-10 Sardellen unter Salz

getrockneter oregano, soviel als nötig

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

Verfahren

Das rezept für sizilianisches Cunzatobrot

Ideal für sizilianisches Cunzato-Brot wäre ein warmes Brot, frisch gebacken, mit Sesam übersät (beschneit, wie sie in Palermo sagen) und offensichtlich mit nur Hartwei weizenigem Grieß. Golden draußen und drinnen.

Brot halbieren. Besprühen Sie beide Brotscheiben mit reichlich nativem Olivenöl extra und bringen Sie dann die beiden Hälften zusammen und zerkleinern Sie gut, so dass sich das Öl ausbreitet und das Brot geschmacklos wird.

Sardellen unter Salz in fließendem Wasser waschen, um Salz zu entfernen. Dann entfernen Sie das Lisca, indem Sie zwei Filets aus jeder Sardelle ziehen und sie vorsichtig abwischen.

Die Tomate waschen und in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Das erste Salz in Scheiben schneiden. Brot öffnen, die jetzt perfekt in Öl getränkt sein wird und ordnen auf einer Scheibe die Tomaten. Leicht salzen und mit Oregano und einer Prise Pfeffer bestreuen. Mit den ersten Salzscheiben bedecken, dann die Sardellen auf den Käse verteilen und mit anderem Oregano und schwarzem Pfeffer abschmecken. Mit der zweiten Scheibe Brot bedecken und zerdrücken, sanft drücken.

Jetzt haben Sie zwei Alternativen: die erste ist das Essen von Brot sofort gekeimt, mit der knackigen Kruste und dem weichen und noch lauwarmen Inneren. Das ist in Ordnung, wenn Ihr Brot frisch gebacken war. Wenn Brot kein frisch gebackenes Brot ist, dann können Sie die Aromen: wickeln Sie das in lebensmittelbeschichtete Brot ein und lassen Sie es ein oder zwei Stunden lang schlürfen.. Dann 2-3 Minuten in den heißen, aber ausgeschalteten Ofen stellen, so wird es leicht lauwarm auf der Außenseite, und genießen Sie es. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.