fbpx

Die sizilianische Cuccia mit Ricotta

Ich weiß nicht, ob Sie jemals die sizilianische Cucca gekostet haben’ von Saint Lucia. Es ist ein typisch sizilianisches Dessert, und insbesondere palermitano, aus Ricotta und gekochtem Weizen, mit der traditionell am 13. Dezember gefeiert, das Fest von St. Lucia. In Sizilien lieben wir den Ricotta, Das ist viel mehr cremig und würzig als impfen. Es gibt viele KUCHEN MIT KÄSE Sizilianer, aber Nähen gehört definitiv zu den weniger bekannten, insbesondere im Vergleich zu den sizilianische Cassata Sie haben CANNOLI SICILIANI, dass auf meinem YouTube-Kanal finden Sie auch finden VIDEO-REZEPT Schritt für Schritt. Das typische Dessert ist ein süßer und einfache Palermo Löffel: das Rezept verlangt die Verwendung von Ricotta-Käse, Zucker, kandierte Früchte, Schokolade, gekochter Mais und Zimt. Alle in eine aromatische Mischung gemischt, Säbel, erstaunliche Weichheit, was natürlich der Geschmack erinnert an die sizilianische Cassata ist.

DIE GESCHICHTE DER KENNEL PALERMITANA

Aber es gibt auch einige Variationen des Rezepts für Cuccia, wie mit Vanillesoße diejenigen, Schokolade oder die ‚weiße Creme’ das heißt ohne Eier hergestellt. Die Cuccia wird traditionell hergestellt und 13 in Palermo und Syrakus im Dezember gegessen, Fest von St. Lucia. Während in anderen Teilen Siziliens,  13. Dezember wird immer ein Rezept mit gekochtem Weizen bereitet aber Salz, zum Beispiel einer Suppe mit Kichererbsen oder Gemüse. Jetzt, denn am 13. Dezember in Sizilien verbrauchen wir das gekochte Getreide?

Alles bezieht sich auf 13, Dezember 1946, Wenn in Palermo, geschlagen von einer schweren Hungersnot, schließlich landete er ein Schiff mit Weizen beladen. Der Hunger von Palermo war so, dass sie nicht für das Korn gemahlen wurde warten konnten und in Brot: Sie lessarono die Art und Weise war es und aß es sofort. Also, 13. Dezember in Palermo vermeiden sie Lebensmittel mit Mehl und essen gekocht Weizen mit Cuccia, Arancine (dass sie mit Reis gemacht), CECI Panelle MEHL und Rollen von St. Lucia, mit Maismehl.

Die Tradition ist die Cuccia mit trockenen Weizen zur Herstellung von, aber da es selten können Sie die vorgekochten verwenden, richtig behandelt. In den Notizen erkläre ich, wie zu tun, wenn Sie trockenen Weizen verwenden möchten. Ich lasse das Familienrezept, derjenige, der meine Großmutter zubereitet, Palermo, aber auf originelle Art und Weise präsentiert. An dieser Stelle, Sie brauchen nur einen Blick haben bei allen meinen SICILIAN REZEPTE, durch SICILIAN SWEET und KUCHEN MIT KÄSE, etwas schmackhaft und lecker, ob Sie wie es zu finden. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Der Kennel SIZILIENS MIT KÄSE (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 8 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 500 Gramm frischer ricotta
  • 350 Gramm vorgekochten Mais für pastiera (oder 300 g trockenen Weizen, sind in der Note unter dem Rezept erklärt)
  • Vollmilch, soviel als nötig
  • 180 Gramm extra fein granulierten Zucker
  • die geriebene Schale einer Orange organischen
  • 70 Gramm dunkle Schokolade 70%
  • 30 Gramm Orangeat
  • eine Prise Zimt
  • eine Prise Salz
  • kandierte Kirschen, soviel als nötig
  • Pistazien, soviel als nötig

VERFAHREN

Der Zwinger sizilianischen Ricotta

Um die sizilianische Cuccia mit Ricotta vorbereiten, legen das Korn in einer vorgegarte gründlich unter fließendem Wasser Sieb und spült, um die weißen Teile und gallertartig zu beseitigen, was ich bin nichts, wenn nicht Stärke geliert. Setzen Sie den Mais in einer Pfanne, fügen Sie ein wenig Milch und eine Prise Salz, dann schwacher Hitze 10 Minuten zu kochen. Auf diese Weise ist das Korn rehydrieren und cremiger werden. Lassen Sie das Mais und lassen Sie vollständig abkühlen

Arbeiten Sie in einer großen Schüssel seit langem mit einem hölzernen Löffel Ricotta und Zucker: Du musst eine homogene Mischung zu erhalten, cremige, Keine Klumpen. Die Ricotta für die sizilianische Cuccia sollte cremig sein, weiche. Wenn Ihr Quark wird zu wässrig ein paar Stunden im Kühlschrank in einem Sieb abtropfen lassen zu. Wenn es zu hart, passieren sie durch ein Sieb, um es cremige.

Hacken Sie die Schokolade und kandierte Orangen und fügen Sie den Zucker und Frischkäse mit Zimt und Orangenschale, fein gerieben. Schließlich, fügen Sie den Mais Mischung für Cuccia und gut mischen.

Ich empfehle Ihnen, die sizilianische Cuccia mit Ricotta mit einem Tag im Voraus vorbereiten und lagern Sie es im Kühlschrank, mit Plastikfolie für den Kontakt bedeckt. Auf diese Weise wird amalgamieren die Aromen und viel gut. Servieren Sie den sizilianischen Cuccia mit Ricotta und garniert die Oberfläche des Kuchens mit Orangen und kandierten Kirschen. Ich habe als Dekoration einige Pistazien und kandierten Kürbis sizilianische hinzugefügt, weil ich ein süßes und fröhlich, dass sofort erinnerte mich an meinen wunderbaren Sizilien wollte. Sie können auch eine Prise Zimt oder getrockneten Früchten entscheiden, als Favoriten.

DIE PAARUNG: DieCuccìaPalermo geht, am Ende einer Mahlzeit, mit einem Grappa di Moscato. Sie bevorzugen, mit Methode erzeugt ein "Wasserbad’ Trentino Grappa Institut Mitgliedsunternehmen (www.grappatrentinadoc.it ), Warum sind weicher.

Die sizilianische Cuccia mit Ricotta

Ratschläge,

Wenn Sie den sizilianischen Cuccia mit dem trockenen Mais machen: sorgfältig die Weizen waschen und legt sie für mindestens zwei Tage in kaltem Wasser einweichen, wobei das Wasser zweimal täglich. Der dritte Tag, legt den Mais in einem großen Topf, mit kaltem Wasser bedecken, ein wenig ‚Salz hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen, oft Rühren (das Korn, Lösen Stärke, Es neigt dazu, auf dem Boden des Topfes zu haften): die Bohnen sollten gekocht und weich werden, aber nach wie vor intakt und zäh, nicht rückgängig gemacht. Lassen Sie das Korn vollständig abkühlen, bedeckt mit Plastikverpackung in Kontakt, vor der Anwendung.

Die sizilianische Cuccia mit Ricotta

Sie können auch mögen

6 Kommentare

Fiorina Talbert 13. März 2013 bei 02:37

Ich liebe dich sehr

Antwort
fratelli_ai_fornelli 13. März 2013 bei 12:08

Du bist ein Schatz, Danke!!!

Antwort
Am besten Kochschulen 11. Februar 2013 bei 20:56

Hey es. Die discovеRot Ihr Blog die Nutzung
von msn. Das habe ichѕ ein sehr gut wгItten articlе.
ΙIch werde sicherstellen, Lesezeichen zu speichern und wieder erfahren Sie zusätzlich Ihre nützliche Informationen. Danke für den Beitrag. Ich werde ceгsicher rеSchalten Sie.

Antwort
Irfan Malik 20. Januar 2013 bei 20:35

tolle Präsentation eines Klassikers unserer Tradition!!!! Vist!!!Du wirst in meinem ersten Wettbewerb suchen.:
http://pasticciepasticcini-mimma.blogspot.it/2013/01/me-lo-porto-in-ufficio-il-mio-primo.html?showComment=1358709872579#c2140959945846534375

Es gibt tolle Preise von”Sizilianische Exzellenz! eine Umarmung

Antwort
Ingwer-Wurzeln 20. Januar 2013 bei 17:19

Cocostarc Freude…Ich liebe den Quark in die Vorbereitungen und die sizilianischen ist wunderbar, Dieses dessert…ist eine echte Delikatesse…... die Schokolade, kandierte Früchte, die Pistazie, Ich liebe es, auch seine Geschichte. Sehr gute und viel Glück damit!
Ich danke Ihnen sehr für Ihre Teilnahme und herzlichen Glückwunsch noch einmal!
Ein Kuss und gute Nacht
Paola

PS. Vergessen Sie nicht, Sie auf meiner Facebookseite abstimmen lassen
http://www.facebook.com/media/set/?set=a.174042999409128.60724.107575629389199&type=3

Antwort
fratelli_ai_fornelli 20. Januar 2013 bei 18:37

Vielen Dank, Nun drohen Sie all jene, die kennen mich, seine Bewertung erhalten!!! einen herzlichen Gruß

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.