Kalte Tomaten gefüllt mit Thunfisch und Kartoffeln

Wir sind im September, Wetter, so dass wir noch im Sommer. Jetzt, die Phase des schlechten Wetters passieren und wird sicherlich warm: Wenn dies geschieht, fühlen Sie sich wieder wie ein kaltes Gericht, dass Sie im Voraus vorbereiten können, Vielleicht füttern zurück von einer Reise zum Meer zum Schwimmen, der vor dem Herbst stärkt. Hier ist was ich vorschlage, diese kalte Tomaten mit Thunfisch, gekochte Kartoffeln, Gurken, Kapern und Mayo. Liebst du die Zutaten nicht umhin, Ihnen zu gefallen. Außerdem, Sie sind wirklich schnell zubereitet und, Wenn Sie die Cherry-Tomaten oder Piccadilly sind auch eine große Fingerfood für ein Spätsommer-Getränk. Ich schlage vor, Sie verwenden eine hausgemachte mayonnaise, Aber wenn Sie wirklich keine Lust bereitet Sie, Sie können die fertig, in gleicher Höhe.

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 runde Salattomaten, nicht zu reif
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 200 Gramm Öl abgetropft tuna in (daher Nettogewicht)
  • Kapern zu schmecken
  • Salz und Pfeffer
  • 10 Essiggurken
  • 250 g Mayonnaise (für das Rezept klicken Hier
  • ein paar Blätter frisches Basilikum

Die Kartoffeln kochen, sie der Schale zu berauben und abkühlen lassen völlig. In der Zwischenzeit, die Tomaten waschen, Entfernen der Kappenoberseite und entleert von Saatgut und Pflanzen Wasser. Salz sie leicht nach innen.

Schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel eher klein und steckte sie in eine Schüssel geben. In den gut drainierten Thunfisch, Cornichons in Scheiben geschnitten, Kapern (beiseite legen einige’ Alle Zutaten für die Schale Dichtung). Mit Salz und Pfeffer würzen und dann mit Mayonnaise mischen. Normalerweise habe ich ein 250-Gramm-Glas, aber wenn Sie möchten, um Kalorien sparen, sowie eine leichte Mayonnaise verwenden, Sie können ‚stoppen’ Wenn die Mischung gut vermischt.

Füllen Sie die Tomaten mit der Mischung aus Thunfisch und Kartoffeln, so dass es darum geht, den Rand ein wenig über und alles mit ein paar Gurkenscheiben garnieren, einige Kapern, ein Stück Thunfisch und ein Basilikumblatt. Lassen Sie ruhen Tomaten im Kühlschrank für mindestens eine Stunde, sicherstellen, dass eine Viertelstunde ziehen, bevor, so dass die Aromen dienen perfekt mischen kann.

DIE PAARUNG: Dies ist eine Platte mit einer starken sauren Tendenz aufgrund des Vorhandenseins der rohen Tomaten und Mayonnaise. Eher als ein Wein, Wir schlagen vor, ein Bier, vorausgesetzt, er ist licht. Und wir wählen Chiara Mikrobrauerei Hopfen, Pils in Romagna erzeugten, Riccione, Niedrige Gärung und von feinen Aromen.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Martina 16. September 2013 bei 23:31

Dieses Gericht ist köstlich… wenn man so will ich lade Sie in meiner Kolumne in diesem Monat teilnehmen, die genau Fisch: http://lamiacucinaimprovvisata.blogspot.it/2013/09/il-vincitore-di-agosto-e-la-mia-cucina.html, Ich warte!!! Bis bald, Martina

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 17. September 2013 bei 12:57

Hallo Martina! Ich nehme wieder, aber nicht mit diesem Rezept, Ich denke, eine bessere ad hoc! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Valentina 16. September 2013 bei 12:21

Ach nein… Ich hoffe, dass die Wärme nicht zurückkehrte, aber diese Tomaten (für mich, dass ich sie liebe, zusammen mit Kartoffeln) immer perfekt sind, soweit ich! Invitantissimi! 😀 Gratulation und ein dicker Kuss, guter Start der Woche :**

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 16. September 2013 bei 12:30

Auch Sie ein Fan von Herbst? Ich konnte für Kartoffeln sterben… Küsse, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.