fbpx

Reissalat, klassisches Rezept

Reissalat, klassisches Rezept. Vielleicht sind die beliebtesten Sommergerichte. jeder von euch sicherlich hat sein eigenes Rezept und jede legt Reis in den Salat Zutaten, die Sie bevorzugen als, Reis auseinander (die mit Gerste ersetzt sein können, Dinkel, Fregula sardischen, Couscous), der Verband vollständig anpassbar. Es gibt Reis mit Meeresfrüchten Salate, mit Huhn, auch mit Früchten. Hier möchte ich Ihnen einige allgemeine Tipps für die Art von Reis geben, Das Herstellungsverfahren und die Basistyp Würze (die klassische). Wenn Sie mehr kreative Rezepte bevorzugen, können Sie die versuchen,’Schwarzer Reis-Salat mit Muscheln, Kichererbsen und Garnelen, l’roter Reis-Salat mit Spinat-Pesto, Tomaten und Mandeln, l’Fregula Salat mit Confit Tomaten und Mandeln oder l’Couscous-Salat, Makrele und Gemüse vom Grill oder l’Couscous-Salat mit Huhn und Auberginen.

Welcher Reis für Reis Salat verwendet

Wir kommen zu uns: REIS, die wählen Sie den Reis-Salat in seinem klassischen Rezept vorbereiten? Benötigen Sie ein Lachen, das perfekt zubereitet hält. Ich benutze einen Carnaroli-Reis, besser, wenn ganz- oder halb integral, Ich finde perfekt, weil es einen komplexen Geschmack und eine perfekte Kochfestigkeit hat. die Alternative? ein roter oder schwarzer Reis (Venus oder Artemis) wenn man etwas mehr Phantasie wollen, perfekt, wenn Sie planen, den Fisch als Zutat zu verwenden, oder ein Langkornreis und aromatische wie das Apollo oder Thai, Reissalat orientalisches Flair. Der Reis muss dente al gekocht werden in leicht gesalzenem Wasser, abgetropft, gewürzt mit einem Schuss Olivenöl extra vergine und dann links in einer dünnen Schicht auf große Tabletts zu kühlen und zu verbreiten, so wird es keine Zeit verkochen. Nachdem bei Raumtemperatur, Speichern Sie den Reis für mindestens eine Stunde im Kühlschrank. Wenn es würzen Ihren Salat, der Reis sollte kalt sein.

Wie man den Salat Reis kleiden

Absolut WÜRZEN READY verboten: Gurken in Öl in den Salat und die traditionellen Reis Ich mag, aber sie kaufen alles separat. Artischocken, Pilze, schwarze Oliven (Ich benutze den sizilianischen gewürzt, schmackhafte),  Gewürzgurken, giardiniera, süß-sauren Zwiebeln, Mais. Und das alles perfekt aus dem Öl oder Essig abgelassen. Fügen Sie immer die RAW-GEMÜSE, eine knusprige Note zu geben: Ich benutze Möhren, nur blanchiert Erbsen (Wenn Sie im Frühling vorbereiten) und roter Paprika gewürfelt oder dünne Filets. Eine Variante, die Ich mag ist die Avocado. Ich glaube nicht, Tomaten setzen, weil sie zu schnell verschlechtern. Aus dem gleichen Grunde (und auch, weil Ich mag es nicht), Ich lege es nicht in dem traditionellen Reissalat oder Käse oder Schinken, aber wenn man so will, sie gut setzen, Aber eine Stunde vor dem Servieren, nicht Stunden und Stunden vor.

Dann werden die Raum Würzkräutern und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer: Ich habe Basilikum, Thymian und Majoran, die ein wunderbares Aroma geben. Ich werde nicht einmal hören, über die maionese: Es ist eine komplette und völlige keine, es säuert den Geschmack von Reis-Salat, dass der Verband hat Vorrang vor und macht den Reissalat, es sollte frisch und Granate sein, massierten schwer. Stattdessen wird der Thunfisch in Dosen, dass mein Haus in dem Salat Reis nicht verpassen. Und wenn Sie möchten, können Sie das Gericht jedes Mal mit einem hart gekochten Ei in Scheiben schneiden Garnieren. Denken Sie daran, den Reis-Salat mit Plastikfolie im Kühlschrank abgedeckt zu halten, aber nicht dienen Eis: mindestens eine halbe Stunde bei Raumtemperatur und alle Geschmäcker und Gerüche lebendig. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Reissalat CLASSIC (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 400 Gramm Vollreissamen Carnaroli
  • 1 rote Paprika
  • eine Karotte
  • eine Handvoll frischer Erbsen (wenn in der Saison)
  • Cornichons, soviel als nötig
  • süß-sauren Zwiebeln, soviel als nötig
  • Artischocken in Öl (besser, wenn der gebratene Typ), soviel als nötig
  • Pilze oder Pilze in Öl, soviel als nötig
  • klassische Giardiniera, soviel als nötig
  • schwarze Oliven (Ich benutze den sizilianischen gewürzt, die sie sind sehr schmackhaft), soviel als nötig
  • 300 g Thunfisch in Olivenöl (besser, wenn in Glas tranci), Nettogewicht
  • Basilikum und andere Kräuter
  • schwarzer Pfeffer, soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

VERFAHREN

Reissalat

Um den Reissalat vorzubereiten, müssen Sie zuerst den Reis in Salzwasser zum Kochen bringen. Lassen Sie den Reis al dente und Saison mit einem Sprühregen von Olivenöl extra vergine. Verbreiten Sie den Reis auf Tellern oder Schalen in einer dünnen Schicht und lassen Sie es vollständig abkühlen. Sobald der Reis kalt, Abdeckung mit Plastikfolie und im Kühlschrank lagern.

Für das Dressing Reissalat, in meinem Fall entwässern ich alle Gurken und Gurke alle (Thunfisch, Gewürzgurken, Pilze, Artischocken, Mais, Zwiebeln und Gurken) und lassen Sie sie in ein Sieb geben für 10 Minuten, so dass sie verlieren die gesamte Flüssigkeit. Dann schneiden Sie sie in sehr kleine Stücke. In Würfel schneiden und auch die Karotte in dünne Scheiben schneiden Paprika. Schneiden Sie die Oliven in Scheiben. Wenn Erbsen sind in der Saison, sbollento sie für 5 Minuten in leicht gesalzenem Wasser, aber wenn Sie wollen, auch gehen sie sehr gut gefrorene Erbsen außerhalb der Saison verwenden,.

Fein gehackte Kräuter und Salatdressing Reis beitreten. Ich habe alles in den Kühlschrank für 15 Minuten. Sobald Reis und Gewürze sind kalt, verbinden Sie die beiden gut gemischt Dinge, Dann condisco ich mit extra natives Olivenöl abschmecken und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer. Ich hege den Reis-Salat im Kühlschrank, mit Plastikfolie abgedeckt, bis zu 3 Tage nach der Herstellung. Ich denke, der Reissalat schmeckt besser, wenn einen Tag im Voraus und wenn es voran war, erinnern einige hinzufügen’ Öl abkühlen es ein wenig. Wenn Sie möchten, Sie können den Salat klassischen Reis mit ein paar Gewürznelken von gekochten Eiern garnieren. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Bier Messina Salzkristalle. ein Lager, malz, mit einem dichten und kompakten Schaum, leicht bittere und salzige Noten von sizilianischen Zitrusfrüchten. Dieses Produkt ist das Ergebnis einer Vereinbarung zwischen dem multinationalen Heineken, Eigentümer der Marke Birra Messina, und die Genossenschaft Brauerei Messina, von früheren Arbeitern der Heineken gebildet, seit einigen Jahren und mutig, Sie werden in ihren eigenen setzen, eine neue Produktionsstätte in der Stadt von der Straße zu öffnen. Bier Salzkristalle werden in Messina hergestellt, mit der Ausrüstung der Genossenschaft Brauerei Messina.

Reissalat, klassisches Rezept
Reissalat, klassisches Rezept

Sie können auch mögen

4 Kommentare

alessandro Priano 19. Juli 2019 bei 18:23

Hallo Ada.
ein weiteres fantastisches Rezept !…Ich tat es, weil ich Vegetarier Thunfisch Senze bin…es war exquisit!
danke ada ee Ich wünsche Ihnen eine schöne wekend 🙂
Alexander

Antwort
Ada Parisi 21. Juli 2019 bei 11:16

Hallo Alexander, aber sicher, verwendet Fantasie mit Gemüse, Thunfisch es leicht tun können, ohne. Einen herzlichen Gruß. ADA

Antwort
elisabetta corbetta 19. Juli 2019 bei 12:40

Super lecker für den Sommer
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 21. Juli 2019 bei 11:16

Danke! guter Urlaub!
ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.