Haus » Nudelsalat mit Pesto und Thunfisch

Nudelsalat mit Pesto und Thunfisch

durch Ada Parisi
3015 Ansichten 5 Min. lesen
Insalata di pasta con pesto e tonno

Kalter Nudelsalat mit Basilikumpesto und Thunfisch: dieses Rezept ist eine Wildcard und ein großer Sommer-Mittagessen-Klassiker. Wenn es selbst für uns Sizilianer zu heiß ist, um einen Schein aus Anelletti oder einen herzhaften Parmesan zu essen. Die Pasta-Salat, Gemüse, Fisch oder Reis sind in der Küche unverzichtbar. Dies sind vielseitige und anpassbare Rezepte nach Belieben mit jeder Art von Zutat. Der Nudelsalat mit Pesto und Thunfisch ist ein wirklich großer Klassiker, wie die traditionelle Reissalat. Natürlich ist für mich das hausgemachtes Pesto (einfach zu tun, Sehen Sie sich das Rezeptvideo an). Neben einem hochwertigen Thunfisch unter Öl, vorzugsweise gewindet und in Glas aufbewahrt.

Nudelsalate: Alternativen

Pestasalat mit Pesto und Thunfisch ist eine clevere Alternative zum traditionellen GENUESISCHE PESTO PASTE, da es sich im Voraus vorbereitet und sehr gut für ein oder zwei Tage kühlt. Wenn Sie Rezepte mit Pesto mögen, oder Sie haben einfach zu viel vorbereitet, Versuchen Sie auch die’KALTER SALAT MIT PESTO, GETROCKNETE TOMATEN UND KÄSE, die OMELETTA ROLLT ZUM PESTO und die atemberaubenden LASAGNE AL PESTO.

Sizilianische Alternativen zum genuesischen Pesto, Stattdessen, sind die PESTO ALLA TRAPANESE mit Mandeln, Tomaten, Knoblauch, perfekt auch für kalte Pasta Rezepte. Oder die ROTES PESTO MIT GETROCKNETEN TOMATEN UND RICOTTA, das ist meiner Meinung nach vorzugsweise in warmen Gerichten zu verwenden.

Bewahren Sie diesen Nudelsalat im Kühlschrank auf, gut mit Kontaktnahrungsfolie bedeckt, und streuen Sie es mit einem Spritzer extra nativem Öl vor dem Servieren, 15 Minuten mindestens bei Raumtemperatur.

Insalata di pasta con pesto e tonno

KALTER SALAT AUS PESTO- UND THUNFISCHPASTE

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

350 Gramm Nudeln (Rigatoni, Schmetterlinge, Fusilli)

150 Gramm hausgemachtes Genueser Pesto

350 Gramm Thunfisch unter Öl

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

frischem Basilikum, soviel als nötig

Verfahren

Nudelsalat mit Pesto und Thunfisch

Nudelsalat mit Pesto und Thunfisch

Das Rezept für kalten Nudelsalat mit Pesto und Thunfisch ist sehr einfach. Aber zuerst müssen Sie hausgemachtes genuesisches Pesto zubereiten: ein sehr einfaches Rezept, haben einen Blick auf VIDEO-REZEPT. Ich schlage vor, dass Sie es in Hülle und Fülle tun und es im Kühlschrank aufbewahren, indem Sie die Oberfläche mit nativem Olivenöl extra bedecken, für die Verwendung in anderen Rezepten. Ohne hausgemachtes Pesto wird dieser Salat nicht so schmecken.

Die Pasta in reichlich Salzwasser kochen und sehr al dente abtropfen lassen, etwas Kochwasser aufbewahren, mit dem Sie pesto verdünnen. Die Pasta mit einem Schuss nativem Olivenöl extra streunen und auf ein großes Tablett legen, so dass es schnell abkühlt.

Wenn das Kochwasser kalt ist, Verdünnen Sie das Pesto, so dass Sie eine cremige Emulsion erhalten. Mischen Sie die Pasta, indem Sie ein paar frische Basilikumblätter hinzufügen. Fügen Sie den Thunfisch: nicht zu sehr zerkleinern. Gut mischen und kühl stellen, mit Plastikfolie abgedeckt.

Den Nudelsalat vor dem Servieren ca. 15 Minuten bei Raumtemperatur lassen. Mischen und, Bei Bedarf, servieren Sie mit einem Schuss Olivenöl extra vergine. Wenn Sie knackige Noten lieben, Sie können Mandeln hinzufügen, Haselnüsse, leicht geröstete Pinienkerne oder Pistazien. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr