fbpx

Fregula mit Thunfischsalat, Sellerie und bottarga

Fregula mit Thunfischsalat. Gute und einfache. Sommer, Tageszeit kalte Salate, Sie bereiten vor und vertritt ein schmackhaftes Gericht. Dies ist eine gute Alternative zu Salaten von Reis oder anderes Getreide: Sardischer Fregula wird in Olivenöl mit Thunfisch Bauch Salat garniert (immer sardo), Sellerie, Mais, schwarze Oliven, Sonnengetrocknete Tomaten und bottarga. Dieser Salat ist sehr aromatisch, Dank der frischen Basilikum, und es ist eine große Schüssel. Die Fregula gibt eine besondere Note, aber ich bin voreingenommen, weil ich es Liebe, aber Sie können es mit Reis ersetzen (Beide Basmati ist ein integraler Bestandteil), Dinkel, Gerste oder sogar Nudeln bevorzugen Sie. Wenn Sie nicht wissen, was ist Fregula haben einen Blick auf Video Herstellung von sardischen Fregula.

Wenn Sie sardische Küche lieben, haben einen Blick auf alle meine SARDINIAN RECIPES, von Seadas zu Makronen und meinem RECIPES MIT SARDINIAN FREGULA. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Fregola Salat mit Thunfisch, Sellerie und bottarga

Fregula Salat mit Thunfisch, Sellerie- und Bottarga

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 400 Gramm Fregola
  • 300 Gramm (Gewicht entleert) Thunfisch in Öl
  • 4 Stangen Sellerie
  • Zuckermais wie gewünscht
  • 15 schwarze Oliven
  • 8 getrocknete Tomaten
  • Meeräsche Reh nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • frischem Basilikum nach Bedarf

VERFAHREN

Kochen Sie die Fregula in kochendem Salzwasser nach der Garzeit von der Packung angegeben. Abfluss, Saison mit ein wenig’ Olivenöl, das bleibt auch körnig und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit, den Thunfisch in Öl ablassen, Stein und die Oliven hacken, lassen Sie Mais und Sciaquarlo unter fließendem Wasser abtropfen, Reinigen Sie den Sellerie aus alle Fäden und in ca. 3-5 mm dicke Scheiben schneiden Sie und schneiden Bottarga in dünne Scheiben. Schneiden Sie in Streifen, getrocknete Tomaten.

Sobald die Fregula abgekühlt ist, Kombinieren Sie den Thunfisch, Mais, die Oliven, getrocknete Tomaten, die Sellerie und Basilikum gehackt (von hand, Ich empfehle). Nieselregen Sie mit Olivenöl und mit viel schwarzer Pfeffer. Servieren Sie den Salat von Fregola garniert durch einige Scheiben von Fisch, ein Blatt Basilikum und Sellerie.

 DIE PAARUNG: Mischung aus Syrah und Vermentino, zwei einheimische Trauben in Sardinien, die Karmīs Das Weingut Contini (in Cabras Oristano), ist der Wein, den wir für dieses frische und schmackhafte Gericht empfehlen. Zarte Aromen von Pfirsich und weißen Blüten, sein Geschmack ist weich, fruchtig und anhaltend, mit Mandel Nachgeschmack.

Fregula mit Thunfischsalat, Sellerie und bottarga

 

Fregula mit Thunfischsalat, Sellerie und bottarga

Sie können auch mögen

12 Kommentare

Maurizia Le Ricette del Pozzo Bianco 2. Juli 2014 bei 20:48

Hallo Ada! Ihre Gerichte sind immer ….. perfekte!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 3. Juli 2014 bei 11:13

Und du bist immer… zu nett! Ich umarme dich stark!

Antwort
Chelsea 29. Juli 2013 bei 03:12

Dies sieht so gut aus. Große Präsentation!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. Juli 2013 bei 11:59

Herzlich Willkommen Sie auf meinem Blog und vielen Dank!

Antwort
Erica von Paul 27. Juli 2013 bei 07:40

O Gnamm….. Ich hatte im Kopf eine ungewöhnliche Version von fregola, Zuerst denke ich bereite ein inspirierter jedoch Ihre! Große!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. Juli 2013 bei 20:42

Und ich werde abwarten, Ihre Inspiration nehmen! Ada-Küsse

Antwort
Francisco José gomez 27. Juli 2013 bei 01:35

Me Encanta Tu Ensalada.
Comtigo de Esto De La Imaginación de la Cocina zusammenfallen.
Mezclar Sabores equilibradamente
Es lo Mio Jajjjajajjaja. y Soy de Los Que Digo Que. Cada Maestreillo Tiene Su librillo. Saludos Desde españa.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. Juli 2013 bei 20:46

Gracias!Ich bin so froh, dass du mein Rezept gefällt! Herzlich Willkommen in meinem blog,Ich stimme zu,Kid es entsprechendem,Phantasie und Zutaten ausgewogen ist die Geheimnisse der Küche!

Antwort
Joan Lombardi 26. Juli 2013 bei 14:08

Was für eine schöne Schöpfung! Manchmal wundere ich mich immer noch die Vielzahl von Zutaten und Kombinationen, die unsere Küche uns bietet. Und wenn diese Zutaten die Fantasie treffen. ….

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. Juli 2013 bei 15:19

Du hast Recht! Unsere Küche hat eine unendliche Möglichkeit, Kombinationen! Wirklich konnte Sie jeden Tag Ihres Lebens ein anderes Gericht essen.…Du musst nur einige’ Lust auf! Eine Umarmung! ADA

Antwort
Giulia 25. Juli 2013 bei 11:22

Dies ist das zweite Rezept sehe ich heute mit fregola…dieser Wunsch, du machst mich kommen!!! Bis bald!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 25. Juli 2013 bei 14:35

Wir sehen, dass die Fregola Sie anruft! Und Sie können nicht nicht reagieren!!! Eine Umarmung, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.