Haus » Weihnachtsessen, 2013 hier sind einige Ideen…

Weihnachtsessen, 2013 hier sind einige Ideen…

durch Ada Parisi
8744 Ansichten 5 Min. lesen

Nach Weihnachtsessen, traditionell "fleischlose’ und dann Fisch, Hier sind meine Vorschläge für die Weihnachtsessen: Ich entschied mich für ein Menü, die bewegt sich zwischen Gemüse und Fleisch, mit traditionellen Gerichten und leckeren. Ich habe über ein Mittagessen nachgedacht, die enthält eine Reihe von kleinen Launen verbinden wir mit einem Glas Blasen, Sie bereiten sich vor (Tartine, Flan, Mini-quiches), zwei Pasta-Gerichte, darunter ein Risotto und eine Lasagne in weiß (mit hausgemachten Nudeln), ein zweites wichtiges Gericht, Beilage und Dessert, dass Sie Nein sagen können, Natürlich wissen, dass Sie auf die Tabelle Weihnachten Filme, Pandori und nougat.

Polenta mit Brokkoli mit cremigen Taleggio-Käse und Wachteln Eiern

Pufferung von Finger-food, die ich, der vorschlage Tartine grüne Polenta mit Brokkoli, Taleggio und Wachtel-Eiern. Die Canapés sind im Voraus vorbereitet., die Eiern Sodano und Taleggio wird zunächst so, dass, im letzten moment, Sie müssen nur den Starter zu komponieren.

 

 

Kartoffel timbale, Speck und taleggio

Noch, kleine Flan-Kartoffeln mit Speck, Taleggio-Käse und Haselnüssen: bereiten Sie vor und sie nur erhitzen im Ofen vor dem servieren.

 

 

 

DDD

Schließlich, der Mini Phyllo Artischocken quiche. Diese sind schön zu sehen und zu essen und bereiten Sie sich vor, dann wärmen Sie einfach Sie.

 

 

 

Kürbis-Risotto und Castelmagno

Zwei Hauptgerichte, die ich vorschlage, aber du kannst auch zu einem machen nur. Die erste ist eine traditionelle Risotto aber mit einem Unterschied: Kürbisrisotto mit Pistazien und Castelmagno. Säbel, Super zu sehen, eines der beliebtesten Wintergemüse.

 

Lasagne mit Pilzen, Speck und burrata

Dann ein lAsagna in weiß mit Pilzen, Speck und burrata: gut gewürzt aber nicht schwer wie herkömmliche, hat den Geschmack der Pilze und frische burrata. Die Vorbereitung, die können Sie machen es am Vortag und die Pfanne im Kühlschrank aufbewahren, dann alles mit ein wenig Gemüsebrühe ablöschen und Kochen im Ofen vor dem servieren zu erweichen.

 

Arrosto di maiale all'uva con patate dolci

Als Hauptgericht Schweinebraten mit Trauben: einfach, günstige und gute Wünsche. Ich koche am Vorabend und kalt mit seine heiße Soße serviert.

 

 

 

Süß-sauren Zwiebeln

Als Beilage ich schlage vor, die süß-sauren Zwiebeln das, mit ihrer balsamischen note, bereiten Sie den Gaumen zu süß.

 

 

 

bavaresealpistacchioLOGO2

Hai gié visto queste ricette?

7 Kommentare

Gisella miceli 10. Dezember 2013 - 18:35

Hallo Liebe aduzza,Ich mache immer zwei ersten.
Ich wähle immer eine warme Suppe und der klassischen zuerst mit Bio Räucherlachs.
Ihre Gerichte wünsche ich Appetit und gesunde Ernährung ist Ernährungsumstellung
Brava
Sizilianischen Einwanderer

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 10. Dezember 2013 - 21:03

Hallo Gisella! Wir Sizilianer, Expats und nicht, Wir pflegen eine Kultur des Überflusses am Tisch! Ich bin wirklich froh, dass meine Gerichte legen Sie Appetit, ist das schönste Kompliment! Bis bald, ADA

Antwort
Simona 10. Dezember 2013 - 14:19

Schöne Menü!

Antwort
Enrica 10. Dezember 2013 - 09:55

Ein perfektes Menü und vor allem gute Ada und guten Tag!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 10. Dezember 2013 - 11:19

Danke Enrica! Besondere und großzügige würde ich sagen, wie bei allen Dingen sizilianischen!!! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Ketty 9. Dezember 2013 - 17:30

ADA ,Ihnen ist ein König!!! Wichtig,vielfältig und reich an Aromen!
immer Komplimente!
Ketty <3

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 9. Dezember 2013 - 17:33

Vielen Dank Ketty, Du bist ein Schatz immer! ADA

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr