Lachs und Avocado in Tartar mit rotem Reis

"Unsere" Valentine: Lachs und Avocado in Tartar mit rotem Reis

"Unsere’ Zum Valentinstag: Lachs und Avocado in Tartar mit rotem Reis

Hier sind wir in der ersten der vier Termine mit unseren Valentinstag Menü, ein 4-Gänge-Menü entworfen, um zu feiern, zusammen mit allen Liebhabern, Diese Partei. Ich entschied mich für ein Meeresfrüchte-Menü und "Choreographie’ Kombinationen und Farben: Angesichts der Tatsache, dass die Atmosphäre werden romantische verließen wir uns stark auf die Präsentation, ausschließlich bei Kerzenschein. Heute präsentiere ich euch die Starter, wirklich einfach: ein Lachstartar und Avocado, begleitet von den roten Camargue Reis und knackigem Gemüse.

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 Gramm roher Lachs (bereits abgeschossen)
  • 100 Gramm rote Camargue Reis
  • 1 avocado
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • 1 Karotte
  • 1 Stück Sellerie
  • Salz und Pfeffer
  • den Saft einer Zitrone
  • die grünen Pflanzenteile eine Fenchel

Reinigen Sie die Lachshaut und Entzug von Dornen und schneiden Sie es mit einem Messer in Würfel (nicht zu klein). Legen Sie sie in eine Schüssel mit 3 EL Olivenöl und dem Saft einer halben Zitrone, gut mischen und etwa 15 Minuten marinieren Kühlschrank.

In der Zwischenzeit den Reis in gesalzenem Wasser kochen. Waschen Sie und schälen Sie die Karotten und den Sellerie und schneiden sie längs in sehr dünne Stöcke und anbraten für 2 Minuten in einer Antihaft-Pfanne mit einem Esslöffel Öl. Mit Salz würzen und beiseite stellen.

Schälen Sie Avocado und in kleine Würfel schneiden Sie (nicht zu klein): mit zwei Esslöffel Olivenöl und dem Saft einer halben Zitrone beträufeln und 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Wenn der Reis gar ist, gut abtropfen lassen und würzen mit einem Löffel Öl zum Polieren der Körner. Dienen Sie in Gerichten oder große rechteckige: in einer Schüssel Reis Nudeln, mit einem Löffel gut andrücken und das Sautierte Gemüse legen, nächster – immer helfen Ihnen mit der Pasta-Tasse – die Avocado in Stücke legen, oben das Lachstartar und garniert mit grünen Teil von Fenchel.

DIE PAARUNG: mit dieser Vorspeise leisteneine Blase,: Wir empfehlen eine Trento Doc Cantine Ferrari, ideal auch zu jeder Mahlzeit. Eine Kategorie, in der Lage, jedes Gericht zu begleiten (süße ausgeschlossen, Offensichtlich).

Sie können auch mögen

2 Kommentare

simmy 4. Februar 2013 bei 15:39

ein ganz besonderes Rezept….. Ich mag es!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 4. Februar 2013 bei 15:59

Vielen Dank! Wir hoffen, dass Sie den Rest des Valentinstag Menü genießen, in den nächsten Tagen in Zeile. Bis bald! 😉

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.