fbpx

"Unsere’ Zum Valentinstag: Herzen von Nudeln mit Brokkoli-Sahne, Garnelen und Safran fondue

Herzen von Nudeln mit Brokkoli-Sahne, Garnelen und Safran fondue: der erste Kurs unseres Valentinstag

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Herzen Nudeln oder jede Art von Pasta wie die Conchiglioni oder Caccavella gefüllt werden
  • 150 g grüne sizilianischen Brokkoli
  • 100 g Ricottakäse
  • 2 EL geriebener Parmesan

für das fondue

  • 15 Gramm butter
  • 50 ml Sahne
  • 1 TL Kartoffelstärke oder Maisstärke
  • eine Prise Safran
  • 4 Garnelen
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl extra, je nach Bedarf

Reinigen und den Brokkoli in Salzwasser kochen. Abtropfen Sie lassen und sie an den Mixer zusammen mit ein wenig Olivenöl, Ricotta und Parmesan. Du musst eine Verbindung aus bekommen. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Nudeln Sie die in kochendem Wasser für die Hälfte der Zeit, die auf der Verpackung je nach Format finden Sie angegeben, Wenn man bedenkt, das der Teig in den Ofen dann übergeben wird. Abtropfen lassen Sie und auf ein Backblech mit einem Blatt Backpapier bedeckt. Gut mit Öl fetten Sie ein und füllen Sie ihn, einen Spritzbeutel verwenden, mit der Mischung von Brokkoli und ricotta. Den Teig mit Alufolie abdecken, also nicht, daß es zu trocknen. Unterdessen bereiten Sie das fondue: Schmelzen Sie in einem Topf die butter, einen Teelöffel Weizenstärke oder Kartoffelmehl unterrühren, Safran und Sahne und kochen bei schwacher Hitze bis Fondue dick. Backen Sie den Teig für ca. 10-15 Minuten. Setzen Sie einen Teelöffel Öl in eine Pfanne geben und erwärmen: die Garnelen eine Minute blanchieren. Indem man einen Schleier von Fondue auf dem Teller und Poggiandovi über die gefüllten Nudeln servieren, und Garnierung auf jeder Platte, indem zwei Garnelen, die, kombiniert, wird ein Herz.

DIE PAARUNG: Empfehlen Sie einen Trento Doc Metodo Classico produziert von Cantine Ferrari.

Sie können auch mögen

6 Kommentare

conunpocodizucchero.it 5. Februar 2013 bei 15:44

Heu, aber Glanz! Mit einem ersten deshalb fordere ich Sie, mich zu heiraten! 🙂

Antwort
fratelli_ai_fornelli 5. Februar 2013 bei 17:51

Und ich akzeptiere es, Da mein Partner die Vorhänge setzen, aber nicht Sie entscheiden!!!!

Antwort
Francesca - cannellaezafferano.blogspot.it 5. Februar 2013 bei 14:18

Jungen, Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem kreativen Gerichten, Sie sind sehr gut, Ich mag Ihre Website und ich komme wieder, die Sie häufig besuchen, gute Arbeit francy

Antwort
fratelli_ai_fornelli 5. Februar 2013 bei 14:20

Danke Francesca. Und’ anstrengend, um Blogs folgen, Küche, Beruf und Privatleben, aber wir haben eine Menge Spaß. Und wir erleben eine Menge neue Freunde…

Antwort
Jerry 5. Februar 2013 bei 13:19

CC muss fantastisch sein., Hallo Ada !!!!!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 5. Februar 2013 bei 14:13

Vielen Dank!!!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.