Haus » Der neapolitanische Casatiello

Der neapolitanische Casatiello

Zu Ostern die Tradition auf dem Tisch

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Il casatiello napoletano

Eines der Osterrezepte par excellence: der neapolitanische Casatiello. Im Wesentlichen ist es ein gefülltes Brot: aber die Füllung ist etwas Außergewöhnliches. Gekochte Eier, Käse, gemischter Aufschnitt, der in einem Teig gefangen ist, der nach schwarzem Pfeffer und Schmalz riecht. Und’ Es ist schwierig, seine Güte denen zu beschreiben, die es noch nie probiert haben. Ich weiß das, Lesen der Zutaten, Die Angst wird aufkommen, dass es sich um ein fettes und schweres Rezept handelt: In der Tat haben Sie im Mund kein unangenehmes Gefühl von Fett oder Fett, aber die einer sehr angenehmen Weichheit. Ich denke, wenn man sich das anschaut VIDEO-REZEPT auf meinem YouTube-Kanal wird Sie dazu bringen, es auszuprobieren.

Der neapolitanische Casatiello, zusammen mit PASTIERA NAPOLETANA, bei CUDDURE MESSINESI, AI CU PUPPEN’ DIE OVA und zu den UMBRISCHE PIZZA MIT KÄSE es ist Teil dieser unumgänglichen Osterrezepte, die ich jedes Jahr zuzubereiten versuche. Tradition und Erinnerung lebendig halten.

Und wenn Sie noch nicht die richtige Idee für die Oster- und Ostermontagsmenüs gefunden haben, oder 25. April, haben einen Blick auf 18 FRÜHLINGSGERICHTE, DIE SIE ZU OSTERN NICHT VERPASSEN SOLLTEN, zu TRADITIONELLE OSTERVORSPEISEN, bei OSTERREZEPTE, DIE MAN SICH BEI SPARGEL NICHT ENTGEHEN LASSEN SOLLTE. Und, für diejenigen, die die Tradition nicht aufgeben, hier sind die 10 BESTE REZEPTE MIT LAMM ODER ZICKLEIN.

Neapolitanischer Casatiello: Bedeutung und Inhaltsstoffe

das Wort “casatiello” es würde sich aus dem Lateinischen ableiten “caseus”, Käse, Zutat, die in diesem Rezept in Hülle und Fülle zu finden ist. Die Zubereitung dieses außergewöhnlichen gesäuerten Produkts ist nicht kompliziert, aber es ist ein bisschen’ lange. Der Teig ist der von Brot, aber angereichert durch das Vorhandensein von Schmalz (unersetzlich) und viel schwarzer Pfeffer. Sie können Bierhefe verwenden, trocken ist cool, Aber das traditionelle Rezept beinhaltet die Verwendung von “Criscito”, Sauerteig.

In einem Salamiaufstand, Schinken, Provolone, geräucherter Käse, gekochte Eier und Pecorino-Käse. Und’ die reichste Füllung, die ich je gemacht habe. Um das Casatiello zu vervollständigen, die Eier auf dem Teig nach roh angeordnet und mit Streifen aus kreuzförmigem Teig gestoppt, Symbol des Todes Christi am Kreuz, der Auferstehung und damit von Ostern. Denken Sie daran, dass Casatiello ein oder zwei Tage im Voraus zubereitet und ruhen gelassen werden muss, wie die Pastiera. Versuchen Sie also, Widerstand zu leisten. Unter anderem, angesichts der hohen Menge an Fett, hält sich lange weich und frisch. Und jetzt ausführen, um es vorzubereiten. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Der neapolitanische Casatiello

Il casatiello napoletano

DER NEAPOLITANISCHE CASATIELLO (Original-Rezept)

Teile: 8 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

Dosierungen für eine Ringform von 26 cm Durchmesser

  • Für den Teig:

500 Gramm Mehl Typ Null

2 Gramm trockene Bierhefe oder 80 Gramm Sauerteig

75 g Schweineschmalz

300 Milliliter Wasser bei Raumtemperatur

gemahlener schwarzer Pfeffer, soviel als nötig

8 Gramm Salz

  • Für die Füllung:

300 Gramm gewürzte Salami

150 Gramm scamorza

150 g geräucherten Käse

150 Gramm süßer Provolone

150 Gramm würziger Provolone

150 Gramm geriebener Pecorino Romano g.U.

100 Gramm Schinken in einer einzigen Scheibe (besser, wenn der gambuccio)

zwei gekochte Eier

  • UM CASATIELLO ZU GARNIEREN

4 rohe ganze Eier

ein Eigelb

15 Milliliter Vollmilch

Verfahren

Der neapolitanische Casatiello

Für den Teig. Die Zubereitung des neapolitanischen Casatiello beginnt mit dem Teig, die Sie im planetarischen oder, mit etwas mehr Geduld, von hand. Das gesiebte Mehl in die Schüssel des Mixers geben, die Trockene Bierhefe und die Hälfte des Wassers und beginnen Sie mit dem Kneten.

Wenn Sie die Sauerteig oder frische Bierhefe, Der Prozess variiert leicht: Sie müssen die Hefe zuerst in der Hälfte des Wassers bei Raumtemperatur auflösen, Fügen Sie dann das Mehl hinzu und beginnen Sie mit dem Kneten, erst nach Zugabe des Salzes.

Wenn Sie einen groben Teig erhalten haben, und eher trocken, fügen Sie das im restlichen Wasser gelöste Salz hinzu und, wenn das Mehl die Flüssigkeit aufgenommen hat, Mehrmals Schmalz hinzufügen. Ich empfehle, Fügen Sie kein Schmalz auf einmal, sondern langsam hinzu, Lassen Sie den Mischer arbeiten, bis er absorbiert ist. Arbeiten Sie von Hand oder in einem Planetenmischer mit abwechselnder niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit, bis Sie einen weichen, aber besaiteten Teig erhalten, glatte und homogene.

Viel frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer am Ende einbauen, dann den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und einige Minuten von Hand kneten. Mit dem Teig einen Teig formen, Legen Sie es in eine leicht mit Schmalz eingefettete Schüssel und bedecken Sie es mit Plastikfolie. Über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Am nächsten Tag den Teig auf Raumtemperatur bringen und im Ofen mit eingeschaltetem Licht oder bei einer Temperatur von nicht weniger als 28 Grad verdoppeln lassen. Die Gärzeiten hängen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit ab und können stark variieren.

ABFÜLLEN UND FORMEN VON CASATIELLO. Während das Brot aufgeht, Kochen Sie die Eier, Den Scamorza-Käse und Provolone in kleine Stücke schneiden und die Salami und den Schinken würfeln. Wie viel der Teig verdoppelt wird, Rollen Sie es aus, indem Sie es mit leicht angefeuchteten Händen ziehen, bis es ein Rechteck bildet, wie Sie sehen in VIDEOANLEITUNG. Lassen Sie ein kleines Stück Teig beiseite, das Sie benötigen, um die Kreuze über den Eiern zu formen.

Alle Zutaten auf dem Teig verteilen: Salami, der in Würfel geschnittene Schinken, Käse in kleinen Stücken, grob gehackte gekochte Eier. Mit geriebenem Pecorino-Käse und reichlich schwarzem Pfeffer bestreuen. Den Teig vorsichtig auf sich selbst rollen, Einen Donut formen.

Eine Donutform mit etwas Schmalz einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Den Teig vorsichtig in die Form geben. Legen Sie die rohen ganzen Eier mit der Schale an vier Stellen auf die Oberfläche des Casatiello, wie Sie sehen in VIDEOANLEITUNG und stoppen Sie sie mit dünnen Kordeln, die mit dem Teig hergestellt wurden, den Sie beiseite gehalten haben. Den Casatiello mit Plastikfolie abdecken und im beleuchteten Ofen mit einem Licht oder zumindest bei 28 Grad wieder aufgehen lassen, bis er verdoppelt ist (Es dauert mindestens 2-3 Stunden).

Den Casatiello mit geschlagenem Eigelb mit zwei Esslöffeln Milch bestreichen. In einem vorgeheizten Ofen bei 190 Grad für 10 Minuten backen und dann bei 170 Grad für weitere 45 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Ich rate Ihnen, mindestens einen Tag vor dem Schneiden zu warten und den neapolitanischen Casatiello zu genießen. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.