Haus » Gnocchi di zucca al gorgonzola e noci

Gnocchi di zucca al gorgonzola e noci

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Gnocchi di zucca al gorgonzola e noci

Wie man die Perfekten im Haus macht Kürbisknödel zum Wühlen mit einer leckeren Gorgonzola-Sauce und Nüssen. Sehr einfach, bunt und lecker, Kürbisknödel sind einfach zu machen, solange Sie folgen einige Tipps. Kürbisknödel Rezept ist extrem einfach zu machen, wie Sie in der sehen VIDEO-REZEPT Treten auf meinem YouTube-Kanal, aber Sie müssen einige kleine Vorsichtsmaßnahmen haben. Die erste ist Wählen Sie den richtigen Kürbis: wie ich im Video erkläre (verfolgen Sie es eng mit aktivem Audio, Ich erkläre Ihnen alles bis ins kleinste Detail) die besten Kürbisse, um Knödel zu machen, sind die Delica, Hokkaido oder Mantua. Kürbisse ziemlich trocken im Vergleich zu, Zum Beispiel, nach Moscata, zu wässsern. Außerdem, Diese Kürbisse haben einen angenehmen süßen Geschmack und einen Kastanien-Nachgeschmack.

Wenn Sie meinen Artikel bereits auf KÜRBIS IN DER KÜCHE, Sie werden alles über Hauptarten von Kürbis und wie man sie verwendet. Denn jedes Rezept hat seinen eigenen Kürbis und, da dieses außergewöhnliche Gemüse sowohl in süßen als auch in herzhaften Rezepten verwendet werden kann, Sie müssen sehr vorsichtig mit der Vielfalt sein. Zum Beispiel, der Kürbis der RISOTTO KÜRBISES (auch in VIDEO-REZEPT) kann nicht dasselbe sein wie die PUMPKIN PIE, der PARMIGIANA KÜRBISES oder die TIRAMISU’ PUMPKIN.

Kürbisknödel sind eine gute Alternative zu Kartoffelknödel, aber wenn Sie diese weichen und leckeren Morsels lieben, müssen Sie sogar die wunderbaren RICOTTA GNOCCHI, die auch festgestellt, die VIDEO-REZEPT.

Einige Tipps für perfekte Kürbisknödel

Kürbisknödel können sowohl durch Zugabe von Kartoffeln und wenig Mehl in den Teig zubereitet werden, es ist nur Mehl. Ich entschied mich für letztere Typologie: es importiert wird, verwenden Sie einen Kürbis mit trockenem Zellstoff, weil Sie sonst zu viel Mehl hinzufügen sollten, um es praktikabel zu machen. Und Du bekommst ein paar harte Knödel statt weich, wie sie sein müssen. Wenn Sie meinen Anweisungen folgen, haben Sie kein Problem. Wie ich im Video erkläre, die Kürbisknödel können auch eingefroren werden, und für etwa eine Woche in der Tiefkühltruhe aufbewahrt: In diesem Fall, Kochen findet direkt statt, Tauchen der Knödel noch gefroren in kochendem Wasser.

Als für die Würze Ich habe mich entschieden, die Gorgonzola Knödel und Nüsse, eine traditionelle und immer leckere Kombination, cremosissimo. Ich schmolz die Gorgonzola in der Milch und nicht in der Creme und verwendete eine süße Gorgonzola, aber wenn Sie einen stärkeren Geschmack bevorzugen, können Sie die würzige verwenden oder die beiden Arten mischen. Wenn du willst, Sie können auch Kürbisknödel probieren, die einfach mit Butter und Salbei und ein wenig’ von Parmesankäse. Oder mit einer Fleischsauce, die im Gegensatz zur Süße des Kürbisses steht. An dieser Stelle würde ich Ihnen nur sagen, einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT KüRBIS und ich wünsche Ihnen guten Tag.

Gnocchi di zucca al gorgonzola e noci

Gnocchi di zucca al gorgonzola e noci

GNOCCHI DI ZUCCA AL GORGONZOLA E NOCI

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 4.0/5
( 3 Gestimmt )

Zutaten

  • FÜR DIE KNÖDEL

450 Gramm Delica Kürbis, Hokkaido oder Mantovana

230 Gramm Mehl 00

ein kleines ganzes Ei

eine Prise Salz

eine kleine Muskatnuss

eine Prise Zimt (Optional)

  • Für die Sauce

250 Gramm süße Gorgonzola

100 ml Vollmilch

10 Gramm butter

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

Parmigiano Reggiano, soviel als nötig (Optional)

eine Handvoll Nüsse

Verfahren

Wenn Sie sich bereits die VIDEO-REZEPT Sie wissen, dass Kürbisknödel sehr einfach zuzubereiten sind. Und Sie wissen schon alles darüber, welche Kürbisse Sie verwenden sollen. Ich schlage vor, die Delica, sehr trocken: den Kürbis in Scheiben schneiden, Entfernen Sie die Schale und backen Sie in einem statischen Ofen bei 170 Grad, bis der Kürbis weich ist. Mischen Sie es, bis Sie ein Püree erhalten: wenn Sie die Delica, das Püree wird sehr trocken sein, perfekt für Knödel.

Das Kürbispüree in eine Schüssel geben, Mehl, Salz, das Ei und wenn Sie eine Prise Zimt und Muskatnuss mögen. Mischen, bis eine homogene Mischung erhalten wird, dann den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsplatte kippen und sanft bearbeiten, bis Sie ein Brot haben.

Schneiden Sie den Teig für Kürbisknödel in Stücke, wie Sie sehen in VIDEO-REZEPT, aus den Schnürsenkeln gewonnen und den Teig in Stücke geschnitten. Sie können knödeln so verwenden oder sie mit der entsprechenden Knödelzeile gestreift (oder mit den Retchees einer Gabel).

Gnocchi di zucca al gorgonzola e noci

Wie man Kürbisknödel im Haus macht

Sie können frische Kürbisknödel verwenden, Sie sofort in kochendem und salzigem Wasser kochen, oder sie einfrieren. In diesem Fall, in einen Frostbeutel geben, schließen und im Gefrierschrank aufbewahren: werden für eine Woche-10 Tage aufbewahrt und, wenn Sie sie verwenden müssen, es wird ausreichen, sie direkt in kochendes Salzwasser zu tauchen, ohne aufgetaut.

Wie für die Würze, Ich schlage eine Gorgonzola-Sauce und Nüsse vor: die Milch zum Kochen bringen, Der Gorgonzola hinzufügen (süß oder würzig) gewürfelt und bei sehr süßer Hitze geschmolzen. Kochende Knödel, Eine Nuss Butter und Gorgonzolasauce in einer Pfanne erhitzen und die Knödel anbraten: Kürbisknödel mit reichlich gehackten Nüssen und schwarzem Pfeffer bestreuen. Wenn du willst, Sie können etwas Parmigiano Reggiano hinzufügen. Bon appétit!

 

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.