fbpx

Die Amaretti sardi

Die Amaretti sardi, Tradition und Leckereien. Familienrezept einfach und perfekt Erfolg. Für Makronen so gut wie in Gebäck gekauft

Heute lasse ich ein tolles Rezept: Sardische Rezept Makronen, ein traditionelles süßes Gebäck in Sardinien, unvermeidlich in jeden festlichen Anlass, Ich kennen und lieben gelernt. Viele sardische Süßwaren sind mit Mandeln gemacht., und diese zeichnen sich durch ihre außerordentliche Einfachheit, auch Laufzeit. Ich ziehe sie mit einem schönen heißen Kaffee, Ich bin ein super snack.

Das Rezept ist von meiner Mutter-in-law, das macht die Makronen, die nichts mit denen der bekanntesten Konditoreien der Insel zu beneiden. Wie Sie wissen, Ich liebe die SARDA KÜCHE und bereitet oft süße und salzige Speisen in Sardinien stamm. Ich mag meinen Partner verderben, was es ist die Provinz von Cagliari, mit einem Rezept seines Landes.

In diesem Fall, der Hauptbestandteil ist Mandeln, welche von höchster Qualität sein muss,. Tradition hat es, dass die Makronen mit einer Mandel oder Halb kandierten Kirsche dekoriert, ebenso wie wir in Sizilien. Aber unsere Makronen sind weicher und weniger diese gekocht. Wenn Sie mögen Süßigkeiten aus Mandeln, in jedem Fall, Sie können nicht die Erfahrung der Marzipanrohmasse SICILIANE, von dem Sie die Realisierung sehen in VIDEO Corsino Gebäck gemacht zu Palazzolo Acreide. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Die Amaretti sardi

AMARETTI SARDI (Dosen für etwa 50 Makronen)

drucken Dieser
PORTIONS: 10 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 1 kg gemahlene Mandeln grob
  • 800 Gramm Zucker
  • 9 Eiklar
  • die geriebene Schale zwei organischen Zitronen
  • 2 EL Orangenblütenwasser
  • Kristallzucker zum garnieren, soviel als nötig
  • mit Kirschen und Mandeln dekorieren, soviel als nötig

VERFAHREN

Die Amaretti sardi

Zur Vorbereitung sardische Makronen der gemahlenen Mandeln mit Zucker mischen müssen, bis die Mischung glatt ist. Eiklar und Falten in die Mischung aus Zucker und Mandeln, also Teig formbar.

Herleiten für die macaroons vom Mischen viele runden Fladen von gleicher Größe (Ihre Hände sollten angefeuchtet werden, sonst wird der Teig zu klebrig sein.) und Tauchen Sie ein in granulierter Zucker. Legen Sie die Mitte jedes macaroon eine Mandel oder eine kandierte Kirsche.

Heizen Sie den Backofen bei 130 Grad. Ein Backblech mit Backpapier und backen sardischen Makronen für etwa 20 Minuten oder bis die Makronen nicht werden gestochen scharfe Finish. Lassen Sie vollständig vor dem Servieren abkühlen.

Wenn Sie möchten, Sie können das Mandelmehl 10 % Bittermandel Mehl mischen. (Aprikosenkerne) so erhalten sardische Makronen von intensiverem Geschmack. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

DIE PAARUNG: Die Cantine di Dolianova (das kooperative Weingut größte in Sardinien) Wir bieten eineMoscato di Cagliari Doc: Süß, aromatische, mit Aromen von Honig, weich und attraktive am Gaumen. Perfekt mit diesen Makronen.

Die Amaretti sardi

Ratschläge,

Für die sardischen Makronen (sowie für die sizilianische Mandelpaste) Sie können nicht Mandelmehl zum Verkauf in Supermärkten nutzen, weil es zu fein gemahlen wird und Amaretti zu dicht und gedrängt werden. Am besten ist es, die Mandeln in einer Küchenmaschine mischen, so als Grobergebnis zu erhalten,, mit größeren Anteilen an anderen kleineren.

Die Amaretti sardi

Sie können auch mögen

2 Kommentare

Fernanda 13. Januar 2015 bei 16:51

gleich zu meinem Rezept, Sie sind gut! Ich dachte, dass es die Armellina, dass ich nie bekommen, Ich bin froh, dass das Rezept mit Ihnen teilen <3

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. Januar 2015 bei 17:02

Hallo Liebling! Sie würde die armellina, Schreiben Sie das Rezept, aber nicht meine… und ich muss sagen, dass sie ebenso exquisit! Ich umarme dich! ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.