Haus » Wirbel der Spachtel (Sizilianischen Rezept)

Wirbel der Spachtel (Sizilianischen Rezept)

durch Ada Parisi
16113 Ansichten 5 Min. lesen
Girelle di spatola: ricetta siciliana veloce e deliziosa

Das heutige Rezept ist sizilianisch und es ist lecker: sind die Spachtel-Svoler, sonst auch als Flaggenfisch oder Säbelfisch wegen seiner längigen Form und silbrigen Farbe bekannt. Der Spachtel ist ein blauer Fisch, der zu oft vergessen und unterbewertet ist. Großer Fehler: leckeres Essen, billig, Es hat ein weißes Fleisch fest und gut gewürzt, sehr vielseitig in der Küche.

Der Spachtel, Königin der gemäßigten Meere

Der Spachtel (Lepidopus Caudatus) ist ein Fisch, der im Mittelmeer lebt, im Ionischen Meer und im Golf von Neapel und damit zwischen Kampanien, Kalabrien und Sizilien. Und’ ein heller silberner, bandähnlicher Fisch zwischen 50 und 150 Zentimetern. Es hat festes Fleisch, weiß, mit rosa Farben und seine Saisonalität läuft von Juni bis September. Und’ ein sehr magerer und proteinreicher Fisch: 100 Gramm Spachtel bringen nur 98 Kalorien. So komponiert: Wasser 78,94 Gramm, Protein 16,16 Gramm und Fett 2,4 g, die meisten von ihnen Omega 3. Es hat wenige Dornen, konzentriert vor allem in einer großen Mittellinie.

Diese Fischfilets sind fabelhafte gegrillte Leber & Zwiebeln, noch besser bei FRIED IN CUTLETS, sondern auch ideal für TORTIERE GRATINATE oder Rollen. Mit dem Spachtel können Sie Parmigiana.

Außerdem, wie mit Schwein, Tipp zu tun nichts wegwerfen: mit den Knochen und dem Kopf machen Sie eine Fischsauce zum Würzen der Nudeln, frisch gebeizte Tomate, das zart und schmackhaft zusammen ist. Fügen Sie einfach Knoblauch, Petersilie und Tomaten und werfen die Nudeln.

Spatel Spachtel Spachtel s girelles sind ein schnelles und beeindruckendes sizilianisches Rezept, perfekt, wenn Sie einen guten Eindruck auf die billige Tour machen wollen und tun sehr wenig Aufwand. Der Aufwand wird der Fischhändler berühren., denn die einzige "Neo’ der Spatel ist die Schwierigkeit, filetieren: besser, einem Fachmann zu überlassen. In Sizilien ist es ein Anblick, Fischhändler zu sehen, die diesen silbernen, bandartigen Fisch mit Geschwindigkeit und Meisterschaft füllen.. ehrlich, aus meiner schönen Insel, Ich fand und kaufte auch den Spachtel in Rom, Milano, Cagliari, aber niemand war in der Lage, es richtig auszufüllen. Und so lernte ich es selbst zu tun. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Wirbel der Spachtel: Schnelles und leckeres sizilianisches Rezept

 

Girelle di spatola: ricetta siciliana veloce e deliziosa

SPATOLA GIRELLE oder PESCE BANDIERA (Sizilianischen Rezept)

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

8 Stück rutschte bereits um 20 Zentimeter von Wimpelfischen
200 Gramm trockenen Brotkrumen
60 Gramm Pecorino Dop oder geriebener sizilianischer Käse
3 Heidelbeere
Salz und Pfeffer, soviel als nötig
Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
gehackte Petersilie, soviel als nötig
eine Handvoll Kapern

Verfahren

Wirbel der Spachtel: Schnelles und leckeres sizilianisches RezeptWaschen und trocknen Sie den Flaggenfisch vorsichtig und verteilen Sie jedes Stück auf ein Schneidebrett mit dem silbernen Teil der Haut nach oben. Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad.

Mischen Sie in einer Schüssel die Semmelbrösel, Pecorino, Knoblauch, Petersilie und fein gehackte Kapern. Und noch, geschälte und gewürfelte Tomaten. Lassen Sie das Vegetationswasser der Tomate, die dazu dient, den Teig zu befeuchten, vermeiden Sie zu viel Öl. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fügen Sie der Mischung nach Bedarf natives Olivenöl extra hinzu, um eine weiche, aber körnige Mischung zu erhalten. Amalgamare. Ordnen Sie die Füllung für die gesamte Länge jedes Spachtelfilets an und rollen Sie den Fisch auf sich selbst, stoppen die Klappe mit einem oder zwei Zahnstocher.

Überprüfen Sie jeden Schwenk in der Brotmischung links des Zimmers, begleiten Sie ihn gut auf allen Seiten, vor allem auf der Oberseite, um sicherzustellen, dass der Fisch im Kochen gut golden aussieht. Setzen Sie Wirbel, mit einem Spritzer Öl streuen, auf ein Backblech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten, basierend auf der Größe der Wirbel, bis sie gefärbt sind. Sofort servieren. Bon appétit!

MATCHING: empfehlen Sie eine Alcamo Doc weiß: seine Besonderheiten (Bohnenkraut, leicht fruchtig, mineralische und chemische) Diese Platte von fettem Fisch zu begleiten, einschließlich seiner Gliederung von Kapern und Tomaten.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

2 Kommentare

Simona 4. Januar 2013 - 15:53

Sieht lecker! Wirbel können aber auch mit einer anderen Art von Fisch?

Antwort
fratelli_ai_fornelli 4. Januar 2013 - 16:10

Hallo Simona, Danke für den Kommentar :-)
Der Fisch Flagge eignet sich gut für Wirbel zu erkennen, wegen seiner Form (die Fäden sind sehr lang und nicht zu dick) und seine Beständigkeit (rollt es nicht rückgängig machen). Aber kann man Ähnliches auch mit ziemlich dünne Scheiben vom Schwertfisch (und die Rollen der "Schwert’ von ganzem Herzen zu veröffentlichen).

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr