Calamari gefüllt mit gedünsteten in weiß

Gefüllte Tintenfische in weiß gedünstet aber, keine Tomate. Ein sizilianisches Sommer Rezept aus frischem und delikaten Geschmack

Ein köstliches Gericht, Mein typisch für Sizilien im Sommer: gefüllte Calamari Eintopf, in weiß gekocht. Die Calamari sind zusammen mit ihren Schwänzen gekocht und in weichen Sauce getaucht, begleitet von gewürfelte Zucchini und Kartoffeln mit Basilikum. Ich schlage vor, dass Sie die Sauce, die sicherlich vorantreiben wird, zum Würzen verwenden, Nudeln oder Pasta, die Sie bevorzugen, streng lange: Sie werden nicht enttäuscht sein.. Alternativ, Sie können auch die Tintenfische verwenden, aber denken Sie daran, dass Sie sie länger kochen.

Wenn Sie es vorziehen, eine rote Sauce, reich und dicht, Es macht einen guten und reichlichen Schuh, dann versuchen, die gefüllte Calamari in Tomatensauce: auf meinem You Tube Kanal finden Sie auch eine finden VIDEOANLEITUNG Rezept, wo ich auch sehen, wie Sie die Tintenfische reinigen (und Tintenfisch): Sie haben keine Ausreden mehr! Die gefüllte Tintenfische gedünstet in weiß ist ein perfektes Gericht für den Sommer, weil sie einen frischen und zarten Geschmack. Und sie sind durch perfektes Sommer-Gemüse begleitet.

Außerdem, auch auf meinem YouTube-Kanal gefunden VIDEO-REZEPT Schritt für Schritt von Tintenfisch-Eintopf mit Kartoffeln. Offensichtlich, vergessen Sie nicht, einen Blick haben bei allen meinen REZEPTE MIT SQUIDs und alle meine SICILIAN REZEPTE. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

SQUIDs STUFFED IN WET

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 1 chilo di calamari piccoli con le loro codine a parte
  • 200 g altbackenes Brot-Krümel
  • 50 Gramm geriebener Parmigiano Reggiano DOP
  • 20 Gramm geriebenem Pecorino Käse Dop
  • Petersilie, soviel als nötig
  • Kapern, soviel als nötig
  • 8 Piccadilly Tomaten
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 zucchini
  • 2 Kartoffeln
  • 20 Gramm butter
  • ein paar Blätter frisches Basilikum

VERFAHREN

4 Tomaten schälen und in Würfel sie. Das Paniermehl in eine Schüssel legen, die fein gehackte Petersilie, die Kapern und gehackte, Tomaten, Parmesan und pecorino. Vermischen Sie mit dem Öl, bis die Masse weich und körnig ist. Waschen Sie die Tintenfische und stopfen sie mit der Mischung lassen Sie 2 cm vom Rand und schließen Sie es mit einem Zahnstocher.

Legen Sie in eine Auflaufform ein wenig Olivenöl und Braten der Tintenfisch und ihren Schwänzen so dass Dorino von allen Seiten. Fügen Sie den Knoblauch, fein gehackt, die restlichen gehackten Tomaten und etwas gehackte Petersilie. Fügen Sie eine halbe Tasse mit heißem Wasser und abschmecken Salz und Pfeffer. Cook zugedeckt 20 Minuten, gelegentlich rühren und darauf achten, nicht zu brechen. Wenn einige Füllung keine sorgenlos, die Sauce wird schmackhafter sein..

Für die gewürfelte Kartoffeln und Zucchini, Schälen Sie die Kartoffeln und versanden Sie die zucchini. Schneiden Sie die Kartoffeln in einen halben Zentimeter dicke Scheiben, dann in Stäbchen und schließlich und sehr kleine Würfel. Schneiden Sie die gleiche Weise die zucchini. Ein wenig Öl und Butter in einen Topf legen und schmelzen lassen, dann die Kartoffeln dazugeben, Fügen Sie Salz und anbraten bei hoher Hitze gleichmäßig gebräunt. Beiseite stellen. In der gleichen Pfanne, Brunoise von Zucchini für eine Minute zu sprengen, müssen knackig bleiben. Salzen und zusammen mit Kartoffeln, Kombination von frischem Basilikum.

Dienen Sie Warm oder kalt auch Tintenfisch, Schneiden Sie in Scheiben mit ihren Schwänzen und scharfer sauce, begleitet von den Brunoise von Zucchini und Kartoffeln.

DIE PAARUNG: Eine duftende weiße Umbrien empfiehlt sich für dieses Gericht. Wir entschieden uns für die “Noble Hill“, ein Grechetto di Todi Superiore Doc, produziert von Keller Tudernum: mit Aromen von Früchten, Honig und Karamell, mit guter Säure und mit einem Hauch von Mandel.

 

Nehmen Sie auch einen Blick ...

10 Kommentare

Jeanne- Gourmandia 30. September 2013 bei 23:29

Hallo! Hier ist eine Rezept, die ich brauchte, denn ich nie Soddisfatra meine gefüllte Calamari habe. Dann fühle ich mich Ihr und ich werde auf jeden Fall nur zu verbessern.-)))
Der heikle Punkt ist immer Zeit kochen.. Da die Variablen beteiligt sind viele (Feuer, Töpfen, Größe und Tintenfisch spessolre, etc...). Nur die Erfahrung bei der Herstellung sie und wiederholen, die ihnen helfen können,Nein?
Vielen Dank und bis bald,
Joan Gourmndia

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Oktober 2013 bei 12:25

Hallo Joan! Auch bin ich heikel über calamari, Kochen ist wahr, Es gibt unzählige Variablen, Aber wenn sie in zwanzig Minuten backen gefüllt sind, Wenn ich sie ein wenig Eintopf zu halten’ mehr, Ich mag sehr, sehr weich! Lass es mich wissen! ADA

Antwort
Francis 28. September 2013 bei 13:40

Herzlichen Glückwunsch, Ich habe einige Ihrer Rezepte mit großem Erfolg. Sie sind sehr gut!
Kann ich die gefüllte Tintenfische machen sie wie Sie, außer, dass auch gehackte Tentakel für Füllung und ein Silberfischchen.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 28. September 2013 bei 17:37

Hallo Francis, Herzlich willkommen und danke. Gefunden Sie auf dem Blog auch, dem eine Rezept für gefüllte Tintenfische mit ihren Schwänzen in gehackt. In der Tat, Hier finden Sie auch eine mit Artischocken-Creme-Füllung. Werfen Sie einen Blick und lassen Sie mich wissen, ob das in Zöpfen ähnlich wie bei Ihnen ist. Liebe Grüße, ADA

Antwort
Stickerei shortbread 27. September 2013 bei 12:50

Ihre Rezepte Fische sind immer ein Garant. Gutes Wochenende, Manu

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. September 2013 bei 13:01

Vielen Dank!!! Du machst mich so glücklich, Ich liebe es zu Kochen Fisch und die Tatsache, dass Sie, es sehen macht mich ein unermessliches Vergnügen!!!

Antwort
silviarosa80 27. September 2013 bei 10:36

Yummy yummy- lecker !
Ich bin auch auf Bloglovin…. Ich hoffe, Sie genießen meine Rezepte. Folgen Sie mir bitte !

http://blog.giallozafferano.it/silviarosa80/
Ich wünsche dir einen schönen Tag !

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. September 2013 bei 12:22

Hallo Silvia, Vielen Dank und herzlich willkommen auf dem blog!

Antwort
Silvia 27. September 2013 bei 09:56

Laden Sie mich zu Ihnen nach Hause? Nein, weil ich alle Ihre Rezepte Liebe…und dieses Gericht hier heute, dass es Freitag ist und Sie Fisch Essen ist perfekt!

Hallo
Silvia

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. September 2013 bei 12:23

Silvia, Sie sind jederzeit herzlich eingeladen! Eine Umarmung!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.