Gefüllte Auberginen mit Tomatensauce

In Sizilien nennen wir “Mulinciane abbuttunate”, im übrigen Italien sind die gefüllten Auberginen mit Sauce. Ein traditionelles Land-Gericht, die bereit heute sehr selten und fast ausschließlich im eigenen Haus. Das sind kleine Runde Auberginen gefüllt mit frischer Minze, Provolone piccante, Knoblauch und ein wenig Semmelbrösel. Die Spitze der Aubergine ist mit dem geschlagenen Ei geschlossen.. Gefüllte Auberginen müssen in einer Tomatensauce und Minze kochen, bis sie halten werden. Die Düfte von diesem Gericht, Arm aber gleichzeitig erhebliche, sind fast lauen. Wenn Sie passende Auberginen finden (vorzugsweise die kleine Runde lila) Sie werden es nicht bereuen. Und ich schlage vor Saison Spaghetti mit Tomatensoße kochen Sie die Auberginen, durch das Hinzufügen von ein oder zwei gefüllte Auberginen bröckeln innen: ein wahrer Genuss für Kenner.

Zutaten für 4 Personen

  • 8 kleine Aubergine-violette
  • frische Minze: reichlich
  • 100 Gramm würzig Provolone, in Würfel geschnitten
  • Salz und Pfeffer: soviel als nötig
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 6 EL Paniermehl
  • geriebener Pecorino-Käse: soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine: soviel als nötig
  • ein Ei, leicht geschlagen

für die sauce:

  • 750 ml Tomatenmark
  • einen Teelöffel Zucker
  • Basilikum: soviel als nötig
  • Salz: soviel als nötig
  • eine Knoblauchzehe

Für die Tomatensauce: Den Knoblauch im Öl in einer Pfanne anbraten. Mischung in die Tomaten, Zucker, Salz und viel frische Minze. Decken und kochen für ca. 15 Minuten, Hinzufügen von etwas Basilikum Blätter. In der Zwischenzeit, die Auberginen waschen und oben mit einem Messer entfernen.

Dann, immer mit dem Messer oder der entsprechenden scavino, Entfernen Sie einige der Pulpa, um die Auberginen füllen. Bereiten Sie eine Salati mit Semmelbrösel, Pecorino-Käse, reichlich frische Minze, fein gehackt, fein gehackten Knoblauch. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann, Viel Olivenöl zu verschmelzen, bis die Mischung körnig und weich.

Lege jede Auberginen einen Würfel von Provolone und füllen mit den Salati vorbereitet, Drücken Sie fest, um nicht zu leere Räumen lassen. Sachen Sie die gleiche Art und Weise andere Aubergine. Bad oben auf jede Aubergine (geschlossen von Salati) in geschlagenem Ei. Dann, Gießen Sie ein wenig Olivenöl in einer Pfanne, erhitzen und Braten Sie die Aubergine in die bestreut mit Ei, eine Art Omelette zu bilden, die die Füllung aus auslaufen verhindern.

Dann braun die Aubergine mit Sorgfalt in anderen Teilen, bis sie Farbe ändern. Fügen Sie die Tomatensauce und kochen in einer Pfanne mit Deckel. Kochen für ca. 20 Minuten. Zu sagen, ob Auberginen hat fertig kochen ein Stück Holz in die Schale legen Sie: Wenn es bedeutet eine frühe Sie bereit.

Flache Oberfläche: dienen Sie die Aubergine, nicht zu heiß, mit reichlich Tomatensauce und geröstetem Brot.

DIE PAARUNG: Wir empfehlen einen Weißwein in Sizilien, das geht gut mit diesem Rezept gemacht. Wir empfehlen die Frappato, Schwarze Rebsorte, aber es ist in weiß gekeltert, und wird produziert von der Farm Paul C, zum Sieg, in Provincia di Ragusa. Der Wein namens "Moon White’ Es zeichnet sich durch seine intensive blumigen Aromen, zusammen mit einer angenehmen Frische am Gaumen.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.