Haus » Melone-Gazpacho mit Feigen, Feta und Pistazien

Melone-Gazpacho mit Feigen, Feta und Pistazien

durch Ada Parisi
13395 Ansichten 5 Min. lesen
Gazpacho di melone con fichi, feta e pistacchi

Heute ein ungewöhnliches Rezept: eine Melone Gazpacho, mit frischen Feigen, Feta und Pistazien. Sehr verschieden von GAZPACHO TRADITIONELLER TOMATE, Gazpacho Melone hat eine natürlich süße Basis. Welchem ​​sind heißer Pfeffer Jalapeno hinzugefügt, Tomaten, Salz, Pepe, Essig und Öl, einfach vermischen Sie alles, bis sie homogen wird. Wenn Sie möchten können Sie auch die Mischung durch ein Sieb übergeben., für eine noch sanftere gazpacho. Dann gewürzt mit frischen Feigen, das verbessern der süße Note der Suppe, Griechischer Feta-Käse, die Säure und gerösteten Pistazien hinzufügt, geben, dass die knackig.

Dies ist eine Platte schnell vorbereiten, Das verbessert wenn mit ein paar Stunden im Voraus gemacht (Sie können auch am Vortag zu tun und im Kühlschrank lagern). Natürlich serviert kalt: Es ist sehr sehr leicht und erfrischend und hat diese exotische Gefühl erstaunlich. Sie können auch es in einzelne Portion Tassen als eine leckere Vorspeise servieren. Und folgen Sie mir auf meinem Profil Instagram für andere zusätzliche Rezepte.

In dieser Version ist es ein komplett vegetarisches gazpacho, Aber wenn Sie es vorziehen, Sie können mit Streifen von knusprigen Schinken garnieren., Da Prosciutto e Melone eine perfekte Ergänzung ist. In diesem Fall, ersetzen Sie den Schinken, feta, zur Vermeidung übermäßiger Schichtung der Aromen. Wenn Sie etwas Licht versuchen und schmackhaft, versuchen Sie auch GAZPACHO ESSENTIAL Salat mit Mais und Schwertfisch. Ich hoffe, ich habe aktualisiert’ am Tag!

Gazpacho di melone con fichi, feta e pistacchi

GAZPACHO Melonenschnitz FETA, Feigen und Pistazien

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

eine nicht zu reife Melone
eine große Tomate, Beefsteak-Typ
eine Gurke
eine Jalapeno oder andere scharfe Chili mäßig Archita
Salz und Pfeffer, soviel als nötig
Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
2 Esslöffel Apple Apfelessig oder Rotwein
geröstete Pistazien, soviel als nötig
4 frische Feigen
200 Gramm Feta-Käse
frische Minze, soviel als nötig

Verfahren

Reinigen Sie die Melone, Entfernen der Samen und der Schale, Die Tomate und die Gurke schälen, würde die Stängel und Samen von Chilischoten entfernen. Schneebesen Tomate, die chili, Melone und Gurke, durch Abgleich von etwas extra nativem Öl zu einer gleichmäßigen. Wenn Sie möchten, dass eine völlig glatte Gazpacho auch passieren kann, die sie durch ein Sieb haben.

Kombinieren Sie den Essig, mit Salz und Pfeffer würzen (schmecken, um die Balance zwischen süß und salzig, die Sie bevorzugen). Übertragung der Gazpacho in eine Schüssel geben, mit Lebensmittelfolie abdecken und mindestens ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, damit die Aromen mischen können.

Die Feta zerbröckeln, Die Feigen schälen und jede Figur in 4 Teile aufteilen.

Sehr kalte Gazpacho zu dienen, Garnieren Sie das Gericht mit dem zerbröselten Fetakäse, die gerösteten Pistazien, frische Feigen und ein paar Minzeblätter. Mit einem Spritzer extra nativem Öl besprühen und mit etwas frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr