Haus » Kartoffeltorte und Schwarzkohl

Kartoffeltorte und Schwarzkohl

Comfort Food und Abendessen sparen Rezept

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Gateau di patate e cavolo nero

Kartoffeltorte und Schwarzkohl, mit gewürfeltem Kochschinken, Scamorza Käse und Stracchino Käse. Eine Abendessen sparen und Anti-Abfall Rezept, in dem Reste von Käse oder Wurstwaren recycelt werden können. Die Torte im Herbst ist eine meiner Essen zum Wohlfühlen Favoriten: weiche, heiß, Säbel, mit geschmolzenem Käse. Ein reichhaltiges und armes Gericht zusammen: reich an Geschmack, aber arm an Zutaten.

Kirschtorte di patate, saisonale Schwankungen

Unter anderem, wie Sie verstanden haben werden, liebe ich sehr der Grünkohl, ein echtes Superfood und ich benutze es in vielen Rezepten, die Sie in meinem Artikel finden können BLACK KOHL: PROPERTY ", VORTEILE UND 11 REZEPTE. Es in einer Torte zu verwenden, war eine großartige Idee (Ich lobe mich selbst), sehen ist glauben. Ein bisschen’ wie als ich die Kürbis zur Vorbereitung des HERBSTTORE AUS KÜRBIS UND PILZEN. Zwei Variationen mit saisonalem Gemüse des Klassikers und zeitlos SIZILIANISCHE KARTOFFELTORTE, dass Sie auf meinem YouTube-Kanal auch in Video-Rezept.

Hinein habe ich Würfel von gekochtem Schinken gelegt, Stracchino und Scamorza Käse, aber Sie können verwenden, was Sie bevorzugen oder was Sie mit Gewalt anwenden müssen und das liegt in einer Ecke des Kühlschranks. Da Die Kartoffeltorte ist ein Gericht, in dem Sie auch viele Essensreste recyceln können, also ein ausgesprochen abfallfreies Rezept.

Das einzige Geheimnis ist in Kartoffeln: muss wirklich gut sein, fest und die nicht so viel Wasser aufnehmen. Ich verwende generell Bergkartoffeln wie die von Sila oder rote Kartoffeln, aber ich gebe zu, dass es wirklich kompliziert wird, die perfekte Kartoffel zu finden. An dieser Stelle würde ich Ihnen sagen, dass Sie rennen sollen, um die Zutaten zu kaufen. Und noch einen schönen Tag!

Kartoffeltorte und Schwarzkohl

Gateau di patate e cavolo nero

KARTOFFELTORTE UND SCHWARZKOHL

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 Gestimmt )

Zutaten

1,gelb 2 kg Kartoffeln

ein Bündel von Kohl

2 Eigelb

80 g geriebener Parmesan

80 g geriebener Pecorino-Käse

70 Gramm butter

200 g geräucherter Käse

150 Gramm stracchino

150 Gramm gekochter Schinken in einer einzigen Scheibe

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

Paniermehl, soviel als nötig

Verfahren

Wenn Sie eine Torte so hoch wie meine bekommen wollen, Sie müssen eine aufklappbare Kuchenform mit einem Durchmesser von 22-24 Zentimetern verwenden. Sorgfältig die Kartoffeln waschen und in gesalzenem Wasser kochen, Noch heiß schälen und mit Kartoffelstampfer zerdrücken.

Während die Kartoffeln noch heiß, die Butter hinzufügen und rühren, bis es geschmolzen ist. Reinigen Sie den Schwarzkohl, indem Sie die Blätter von den Stielen entfernen, waschen Sie sie vorsichtig und kochen Sie sie in leicht gesalzenem Wasser. Wenn es kalt ist, Drücken Sie den Schwarzkohl zusammen, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen, und hacken Sie ihn dann mit einem Messer fein. Den Schwarzkohl zum Kartoffelpüree geben und gut vermischen.

Fügen Sie das Eigelb zur Mischung aus Kartoffeln und Schwarzkohl hinzu, den Parmesan, Pecorino, Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer. Wenn Sie möchten, Sie können eine Prise Muskatnuss hinzufügen. Denken Sie daran, den Teig zu probieren, die schmackhaft, aber ausgewogen sein muss. Den Teig mit der Hälfte des gewürfelten Schinkens und Scamorza-Käse vermischen.

Kuchenteer mit nativem Olivenöl extra einfetten oder einfetten, dann mit Paniermehl bestreuen. Die Hälfte des Teigs in die Pfanne geben, Fügen Sie den Stracchino hinzu, den Rest des gewürfelten Schinkens und Scamorza-Käses und den Rest des Teigs bedecken. Die Oberfläche nivellieren und mit nativem Olivenöl extra bestreuen (Verwenden Sie einen Pinsel, um es gut zu verteilen). Mit ein wenig Paniermehl bestreuen, um eine goldene Kruste zu erhalten. Den Ofen auf 170 Grad statisch vorheizen und 30-40 Minuten kochen oder bis sich eine goldene Kruste auf der Torte gebildet hat. 10 Minuten abkühlen lassen, bevor sie aus dem Ofen genommen werden. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.