Haus » Fettuccine mit vegan Linsensoße

Fettuccine mit vegan Linsensoße

durch Ada Parisi
12410 Ansichten 5 Min. lesen

Fettuccine mit vegan Linsensoße: ein Ragout-Rezept fleischfrei und ohne tierische Derivate in die Sie sich verlieben werden. Kann eine Sauce ohne das Fleisch den Geschmack von echten Fleisch-Sauce haben? Das ist das Dilemma. Aber ich muss zugeben, dass ich von Skepsis zu Vertrauen übergegangen bin, weil diese Fettuccine mit veganen Linsenraus wirklich atemberaubend sind. Du weißt, ich bin kein Liebhaber von roten Fleisch, wenige Ausnahmen: Die Sauce ist einer von ihnen. Ich beabsichtige, meine Sauce, nicht die bolognese, die ein eigenes Kapitel verdient: Ich mache auf eine sehr kleine Sauce, würzig, Säbel. Allora, nachdem er von Linsen aus mehreren Saucen zu sehen Instagram, vorbereitet vor allem im Ausland, Ich beschloss, meine eigene Version von Linsensoße zu machen. Das ist für mich eine große Alternative geworden ist PASTA UND LINSEN traditionelle.

Das Verfahren

Ich verwenden, um die Linsen in der gleichen Art, wie sie das Fleisch verwenden, mit Ausnahme einer kurzen Siedebeginn leicht zu erweichen. Dann, Meine vegan Linsensoße hat eine schöne gebraten, eine robuste Bräunung, Tomatenmark und die Soße, Rotwein und viele Gewürze und Kräuter (Laurel, Wacholder, Nelke, Salbei, Rosmarin und Majoran), zusätzlich zu einem langen Koch, u'ora von etwa dreißig. Das Ergebnis, das Sie auf den Fotos sehen: mit vegane Linsenragout gewürzt I Ei Fettuccine hausgemachte, dick und al dente.

Ich nur sagen, dass mein Partner, dass die Linsen liebt sie und ist carnivore, sagte mir, dass, wenn er nicht in der Lage gewesen,, die ersten Bissen wäre schwer gewesen, den Unterschied zu erkennen. Bestimmte, die Konsistenz der Linsen unterscheidet sich von dem Fleisch, aber ich versichere Ihnen, dass diese Sauce eine sehr angenehme Überraschung sein wird, auch für Nicht-Veganern, weil Linsen sind eine wichtige Quelle für Protein und sind ein sehr guter Ersatz für Fleisch, das muss nicht missbrauchen.

Ich, die nicht vegan, Ich benutzte Eiernudeln und ich gewürzt die Schale mit Parmigiano Reggiano. Das Linsenragout kann auch Lasagne oder gebackene Teigwaren verwendet wird zur Herstellung, und Sie können auch in einem luftdichten Glas einfrieren, genau wie Sie mit traditionellen Fleischsauce. An dieser Stelle, haben einen Blick auf alle meine VEGANE REZEPTE und meine REZEPTE MIT LINSEN und guter Tag!

Fettuccine mit LINSEN VEGAN‘SAUCE (einfaches Rezept)

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

200 Gramm Linsen
eine kleine Karotte
ein Stengel Sellerie
eine halbe Zwiebel oder grüne Zwiebel
ein Stück Lauch
30 Gramm Tomatenmark
500 ml Tomatensauce
ein Lorbeerblatt
eine Wacholderbeere
eine Knoblauchzehe
Salbei, Majoran, frischer Rosmarin
Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
ein kleines Stück Chilischote
Salz und Pfeffer, soviel als nötig
300 Milliliter Rotwein
Gemüsebrühe, soviel als nötig
350 Gramm Ei Fettuccine

Verfahren

Fettuccine mit Linsenragout (vegan)

Um die vegan Linsensoße vorbereiten, Sie müssen die Linsen für 20 Minuten in Salzwasser kochen, dann beiseite gesetzt und Drain. Die Zwiebel fein hacken, Sellerie und Karotten, genauso wie wenn man für ein sauté des gehackten Gemüse vorbereiten. Sauté in Olivenöl (halten sich nicht zurück, Linsen enthalten nicht das Fett, die stattdessen im Fleisch enthalten ist) und das geringe Wärme gehackte Gemüse und etwas Chili (Wenn Sie möchten), heißes Wasser hinzufügen und sehr wenig Salz: Wenn das Gemüse sind durchscheinend (es dauert etwa 10-15 Minuten dauern, keine Eile), Fügen Sie die gekochten Linsen früher und braten für ein paar Minuten.

Wenn die Linsen gebräunt, kombinieren, um das Tomatenkonzentrat, umrühren und mit Rotwein ablöschen. Wenn Alkohol verdunstet ist, in der Sauce vegan würzig Linsen und Kräuter: Laurel, Wacholder, Nelke, Salbei und Majoran. Schließlich, kombinieren mit Fleischsauce Tomatensauce, etwas heiße Gemüsebrühe und etwas Salz. Vegane Linsenrabu mindestens eine Stunde kochen, gelegentlich zum Abtasten und Salz Rühren zu schmecken.

Kochen Sie die Fettuccine al dente, Ich habe sie im Haus und Sie können meine folgen REZEPT FÜR EIERPASTE, und abtropfen, indem Sie etwas Kochwasser. Überspringen Sie die Nudeln in einer Pfanne mit dem veganen Linsensoße, Hinzufügen von etwas Kochwasser, um die gewünschte Soßedichte zu erhalten, und etwas rohes natives Olivenöl extra. Sofort servieren Fettuccine vegan Linsensoße (ein bisschen Parmigiano Reggiano Nach dem Reiben sieht toll aus) und guten Appetit!!

Hinweis

Wenn Sie vegan sind und eine Paste aus Grieß verwenden (ohne Ei) Ich würde eine kurze Pasta Art Rohr Rigate oder Halbarm Rigate vorschlagen. Verwenden Sie keine glatte Paste verwenden, da Linsen die Rauheit bevorzugen. Noch, wenn Sie die vegane Linsensoße einzufrieren, es reicht aus, um es in Gläser schließen hermetisch zu setzen und verbrauchen sie innerhalb eines Monats.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

8 Kommentare

Sieg 28. Februar 2019 - 17:55

Sie können vorgekochten Linsen verwenden Sie in der Dose kaufen? Vielen Dank für die Antwort :)

Antwort
Ada Parisi 28. Februar 2019 - 18:01

hallo Victory, Ja. Spülen Sie sie unter fließendem Wasser und natürlich überspringen das Kochen. Das einzige, was wir nicht wissen, ist, wenn Sie die Gesamtzeiten für den Koch Sauce reduzieren. Geschmack oft nicht lange, so dass die Linsen mamtengano Konsistenz. Lass es mich wissen, ADA

Antwort
Sieg 4. März 2019 - 16:16

LE I mit Linsen getestet Konserven. Die Koch war kürzer, Tatsächlich, aber der wirklich unvergleichliche Geschmack.
Und’ Jeder liebte meine Gäste. Nochmals vielen Dank Ada! Sie sind eine Garantie!

Antwort
Ada Parisi 4. März 2019 - 23:11

hallo Victory! Ich bin froh,, Ich bin sehr stolz auf dieses Rezept, dann ein herzlicher Gruß und danke, ADA

Antwort
elisabetta corbetta 27. Februar 2019 - 08:35

Super gut wie gewohnt Ihre Rezepte
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 27. Februar 2019 - 13:54

Und Sie super nett wie immer. Küsse, ADA

Antwort
Paola Damiani 27. Februar 2019 - 08:01

Hallo Ada,

und’ das gleiche mit grünen Linsen? Und ohne Vorkochen?

Vielen Dank
PAOLA

Antwort
Ada Parisi 27. Februar 2019 - 13:55

Und hier finde ich mich nicht vorbereitet. Sie geschälte Linsen?

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr