Der Teig für croissants

  • Die TEIG FÜR CROISSANTS, CROISSANT, Brioche durchsuchen und vieles mehr: bereiten Sie den Teig zu Hause, So haben Sie eine schöne frische Croissant am Morgen (Seit die Roh eingefroren Croissants wird zwei Wochen lang halten), Es ist nicht schwer, vor allem wenn Sie eine Küchenmaschine oder einen planetarischen Mischbehälter. Das Verfahren ist dasselbe wie die klassischen Blätterteig, aber die Kreide ist gestiegen und das Rezept, das ich verlassen, ist der französische Meister Pastry Chef Michael Roux. Ihre Croissants sind perfekt.

Hier sind die Zutaten für ca. 16 Brötchen.

cornetticrudi

  1. 250 ml Vollmilch
  2. 25 g Hefe
  3. 500 Gramm Mehl
  4. 12 Gramm Salz
  5. 50 g Zucker
  6. 250 Gramm kalte butter
  7. ein Eigelb
  8. ein Esslöffel Milch

cornetticottiHefe in Milch. Haben Sie ein Küchengerät, Das Mehl Salz, den Zucker in den Roboter und Start kneten, die Milch mit der Hefe in Gießen. Die Mischung ist fertig, wenn es von Seiten der Schüssel getrennt wird. Wenn Sie nicht den Roboter, Du musst mit der hand kneten. Den Teig mit Plastikfolie einwickeln und an einem warmen Ort für etwa eine Stunde aufgehen lassen: der Teig sollte in Volumen verdoppeln.. Sobald Sie gestiegen, Für ein oder zwei Minuten zu hand die Mischung kneten und im Kühlschrank für 4-8 Stunden.

An dieser Stelle, die Arbeitsfläche und den Teig Mehl, aber. Geben Sie ihm eine Kugel und Kreuz Incidetelo bis zu einer Tiefe von drei Zentimetern. Mit einem Nudelholz, Rollen Sie den Teig von der Mitte zu den Ecken der vier Extremitäten, vier kleine Flügel zu bilden. Nehmen Sie das Stück Butter und mit einem Nudelholz zerdrücken Sie, bis es ein Rechteck oben zwei Zentimeter wird. Falten Sie in Richtung Zentrum-Ösen auf dem Stick Butter, bis Sie es schließen.

Mittlerweile ist das Verfahren analog zu Blätterteig: Sie müssen drei Runden in drei Schichten.
Erste Fahrt: den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in einem 60 x 30 cm Rechteck und in drei Falten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Teig Kühlschrank speichern. Folgen Sie den gleichen Vorgang für die zweite und dritte Runde. Nach den letzten Rest im Kühlschrank, mindestens 30 Minuten und einer Stunde maximal, Croissant-Teig, die Sie verwenden können, um Croissants machen, Pain au chocolat, Säckchen mit Creme gefüllt, Wirbel mit Rosinen oder was auch immer Ihre Phantasie schlägt Sie.

Zum Backen von croissants, Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad und 14-16 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.