Die Pfanne von Spanien

  • Wir kommen nun zur Königin der Blechkuchen ausgefüllt werden: die BISKUIT, mit denen wir unserer Mokka-Kuchen. Trotz des Namens, der Kuchen hat ein italienischer Herkunft, oder eher genovese, Aufgrund der Küchenchef Paul Cabona vorbereitet, die ihm, während er in Spanien im Jahr 1700 im Schlepptau seines Herrn war. Der Kuchen war für ein Bankett vorbereitet und war als Pan von Spanien, das spanische Gericht zu Ehren. In diesem Rezept, Das ist das von Maurice Santin, lange Eiweiß und Eigelb zusammen montiert: Ich finde, dass es besser und es ist auch einfacher zuzubereiten. Wenn du willst, dass, Folgen Sie auch das traditionelle Rezept, das einbinden, bevor die Eigelbe mit dem Zucker und dann das Eiweiß, bis sie aufgeblasen und glänzend und Letztere wollen die Eigelbe zu integrieren will und dann, am Ende, Das gesiebte Mehl dazugeben, langsam unter Rühren mit einem Spatel.

Spanien-Biskuit mit Marmelade

Zutaten für eine Kuchenform von 24 cm:

  1. 4 Vollei
  2. 100 Gramm Zucker
  3. 90 Gramm Mehl
  4. die abgeriebene Schale von einer Zitrone-Eifer oder einem Esslöffel Vanille Extrakt
  5. Butter und genug Mehl, Fett und Mehl die Kuchenform

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad. Schälen Sie in einer sehr großen Schüssel arbeiten die Eiern mit dem Zucker und der Zitronenschale bis dreifache Volumen der Mischung, Das wird weiß und flauschig geworden.. Das Ideal ist, um es in einer Küchenmaschine zu arbeiten, aber Sie können auch einen elektrischen mixer, arbeiten das Gemisch mindestens 15 Minuten. Zu guter Letzt fügen Sie das Mehl unter Rühren sanft von oben nach unten. Gießen Sie die Mischung in eine Form, vorzugsweise ein Scharnier, gut gefettete und bemehlte butter. Backen Sie bei 180 Grad für 25 Minuten. Wert versuchen Sie Zahnstocher, müssen aus dem Kuchen trocken raus. Dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen Sie und verwenden Sie es wie Sie wollen.

 

2 Kommentare

SILVIA 24. März 2015 bei 14:23

Hallo Ada, eine Frage: Das Eiweiß sollte nicht im Schnee?

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 24. März 2015 bei 14:31

Hallo Silvia, dann, Ich nehme Ihren Kommentar schreiben besser Post auf Pfanne von Spanien, Das war ein wenig’ in die Jahre gekommen. Ich jetzt ich das Rezept folgen, die, das Sie lesen, von Maurizio Santin, Es will alles lange zusammen montieren und später Mehl gesiebt. Ich habe zu dem Beitrag, dass können Sie auch die andere Methode folgen, aber ich wahrlich ich bin gut so: Eiweiß und Eigelb trennen, Das Eiweiß sind bis glänzend geschlagen., Ein bisschen’ außer im Schnee, ansonsten neigt der Kuchen in der Mitte zu knacken. Ich muss sagen, dass diese Methode nie mir Sa passiert ist und, Da finde ich es einfacher, Ich empfehle es. Natürlich ist der Trick, die Eiern für mindestens 20 Minuten nicht zu schlagen, sollte in Volumen verdreifachen. Sie können beide Methoden folgen., Ich hoffe, dass jetzt sind gut erklärt! ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.