Kartoffel-gnocchi

  • Weiche, vielseitig und "Patatosi": sind die KARTOFFEL-GNOCCHI. Ein unverzichtbares Gericht auf italienische Tabellen, auch wenn diese Tatsachen sind nicht die einzige Kartoffelknödel beliebt in Italien und nicht nur. Es gibt auch diejenigen Grieß (Gnocchi Alla romana), die von Mais, solche aus Brot und verschiedene Arten gemacht mit Gemüse. Hier geben wir Ihnen das Rezept für die klassische gnocchi, wissend, dass das Gelingen des Gerichtes weitgehend von Ihrer Kartoffeln hängt: versuchen Sie, das passende zu finden. Das Rezept hat die Dosen für 4 Personen: Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie etwa ein Pfund Gnocchi sprechen, denn sie sind schwer und machen wenig und die Dosis etwa 250 Gramm pro Person beträgt. Sind auch im Vergleich zu einer traditionellen Pasta kalorienarm, mit nur 150 Kalorien pro 100 Gramm. Für diese Option, wenn Sie fressen viele…. sonst schlank zu…

Zutaten für 1 kg gnocchi:

  1. 1,5 Kilo Kartoffeln
  2. 250 Gramm Mehl
  3. Muskat nach Bedarf
  4. Salz und Pfeffer

gnocchiimpasto

Kochen Sie die Kartoffeln in der Schale zum Dampf. Wenn sie gekocht werden, Schälen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Setzen Sie das Püree in eine Schüssel geben und das hinzugeben Mehl, Salz und Pfeffer und Muskat nach Belieben: Kneten Sie, wenn sie noch heiß ist, um eine homogene Mischung zu erhalten sind. Die Menge an Mehl sollte ausreichen, um einen weichen Teig zu erhalten, aber später werden., Einmal ins Wasser geworfen, nicht schmelzen. Den Teig arbeiten auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche, tun die Zylinder verlängert, indem etwa einen Zentimeter und eine anderthalb-zwei Zentimeter im Durchmesser und in Stücke von ca. 2 cm Zylinder. Möchten Sie den Klassiker "Streifen’ Sie können sie auf eine Gabel oder auf das entsprechende Werkzeug zu Gnocchi Rollen. In gesalzenem Wasser kochen: Sie werden bereit sein, wenn "werden flott".

10 Kommentare

sergio 10. Januar 2019 bei 17:42

Wo ich herkomme (friuli) mit der cannebek Kartoffel mit nicht wissen, was acca und Kappa, aber absolut trocken, so trocken, dass es geht wirklich pochissima.lì Mehl ist alles, das Make-up und ich kann in Hülle und Fülle essen. auch ich, wie wir Sie setzen die Eier Sie nicht finden,, abominevoli, es ist schädlich. Dank für die unzähligen Rezepte. immer narrensicher. hallo ziemlich sizilianische.

Antwort
Ada Parisi 11. Januar 2019 bei 14:37

Hallo Sergio! Genaue, der Hauptbestandteil der Knödel sind Kartoffeln, wenn Sie perfekt sind, ist der Rest ein Kinderspiel! Ein lieber Gruß und vielen Dank für Ihr Verständnis. ADA

Antwort
Marco 7. Dezember 2015 bei 12:56

3 cm Durchmesser scheint viel… Es ist ein Fehler?

Antwort
Ada Parisi 7. Dezember 2015 bei 13:45

Hallo Mark, Sagen wir mal zwei Zentimeter. In der Tat ich beginne mit drei und dann verdünnen sie Rotolandoli nach Zeitplan. Zwei feine, sogar ein einhalb wenn sie so klein wie die Leckereien machen soll. Guten Tag und vielen Dank, dass mir der Fehler bemerken. ADA

Antwort
Marco 8. Dezember 2015 bei 01:03

Von nullla. Ich habe heute Abend Gnocchi mit Kürbis und Bonito und kamen gut. Der einzige Nachteil, Nachdem die abgetropften Gnocchi waren ein wenig’ Molli, das nächste Mal werde ich mehr Mehl verwenden.. Du musst deine Hand nehmen. 😉

Antwort
Ada Parisi 8. Dezember 2015 bei 10:26

Perfekte, aber hast du benutzt, lila Kartoffeln oder normal? Nehmen wir an, dass, auch unter den normalen Kartoffeln, Jeder ist sich selbst und die Menge an Mehl ist niemals standard: Sie lernen es anpassen, wenn Sie, über die richtige Konsistenz der Knödel lernen, Du musst ein wenig gehen’ mit dem Auge… eines der ersten Male, die ich vorbereitet sie in Wasser aufgelöst… Es 🙂

Antwort
Dolly 20. November 2014 bei 22:22

Hallo, Ich wollte diejenigen Fragen, die rohen voraus, Wie Sie zu halten und wie lange. Vielen Dank.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. November 2014 bei 19:16

Hallo Dolly, Sie können einfrieren, aber auf einer bemehlten Arbeitsfläche, so dass sie sich nicht gegenseitig berühren und genießen Sie die Höhle 15 Tage. Cool am besten gegessen während des Tages. Wir sehen Sie uns bald und vielen Dank! ADA

Antwort
Dolly 22. November 2014 bei 16:22

Hallo Ada, gemacht für das Mittagessen, kam gut und flauschig, und Familie hat eine Zugabe. Es lohnt sich, als diese verpackten nicht zu vergleichen! 🙂

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 22. November 2014 bei 23:54

Ich bin sehr glücklich! Hallo und auf Wiedersehen, Ich hoffe!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.