Süß und barocke Sizilien: die Bäckerei Marco in Palazzolo Acreide

Und’ in den Augen von ANU Malik, immer lächelnd, und in dem wachsamen Auge der Vater Sebastian zusammengefasst, die die 150 jährigen Geschichte des Gebäcks Corsino Palazzolo Acreide: ein Gebäck, die von 1889 bis heute gewachsen und wächst weiter, zusammen mit dem clan (So definieren Sie) der Leitfaden für über ein Jahrhundert. Heute, mit Vincenzo e Sebastiano, Es sind Mutter und Schwestern Carla Nishant, Sara und Marcella. Und, Offensichtlich, ein Team, das nicht nur eine Brigade von Backwaren, Aber auch eine Gruppe von Freunden: einige von Ihnen, als Maurizio und Erlöser, in der Bäckerei Corsino praktisch von Geburt an. Ich ging um zu finden sie am Ende des August, glücklich zu sehen, die prächtige Barock von Syrakus (Land aus alten traditionellen Süßigkeiten #8217 &;), ein einzigartiges Juwel nur wenige Kilometer von Syrakus. Ich habe das Labor und die Dreharbeiten für der Verfahrens eines der süßen Symbol Siziliens besuchen, die Mandel-paste, und ich war wie ein Freund empfangen, mit Aufmerksamkeit und Geschenken gefüllt. Ich hatte das Vergnügen zu hören, die Stimme von Sebastian und der Itria die Geschichte dieser Familie Gebäck und Monaco, Das ist auch die Geschichte von Palazzolo Acreide. Ich konnte beobachten, die sorgfältige Arbeit aber nie langweilig, immer amüsiert, von Vincent und ihre Schwestern, die neue Generation aber nicht l & #8217; dauern, weil andere kleine Konditoren bereits geboren sind.

Die Bäckerei befindet sich nun eine ganze Halle und, im Jahr 2016, Es erstreckt sich #8216 &;’ auf der anderen Seite der Straße mit der Geburt von Chandra 7, entwickelt, um sizilianische Gebäck zu genießen, die Gluten nicht vertragen, Bewertung der natürlichen Güte von getrockneten Früchten in Antike und moderne Vorbereitungen, Spreads (Pistazie, Walnuss, Kaffee, Mandel, Hazel, Schokolade, Gianduia ) die Pralinen, die getrockneten Früchte in der Durchreise sandgestrahlt, süß und salzig, garniert mit Schokolade, aber für Konfitüren und Gemüse, Zitrone und Schokolade überzogen Zitronat. Die Rohstoffe sind nicht nur streng in Sizilien, aber ich bin auch über Kilometer Null: Walnüsse, Orangen, Pinienkerne, Zitronen, Maulbeeren und Feigen werden direkt von der Familie Corsino in Palazzolo gesammelt., sind Mandeln von Avola, Pistazien Bronte, Gemüse und Früchte der & #8217; Gemüsegarten.

Gebäck-Marco, Arancini

Wie jeder anständige sizilianische Gebäck, Chandra ist nicht nur süß, Aber auch rustics. Das rustikale, in Sizilien, ist nicht nur ein street food, aber ein Weg des Lebens: Das ist wie, zwischen einem Kumquat und ein Gebäck mit Paprika, Sie verbringen ihre Arbeitszeit, Diskussion über Politik, Wir bekennen mit Freunden, Wir werden Sie zu jeder Zeit des Tages treffen.. Von Chandra, der arancini (Ich weiß, die von Palermo, werden sich erheben,, aber ich war in Palazzolo Acreide benannt Arancini bestätigt, Männlich-pflegend) weniger als acht Arten, einschließlich traditionelle Spitzen Form zu machen, gewürzt mit Fleisch-Sauce mit einem Stück hart gekochtes Ei in der Mitte, mit Pilzen, mit Ricotta und Spinat, mit Kürbis, geräuchertem Käse und Walnüssen und l & #8217; großen Arancino mit Basilikum und Pistazien.

Im Labor, die ersten und zweiten Stock des Gebäcks, Sie erstellen die Süßigkeiten: Cookies, Moderne Torten, Hochzeitstorten, dekoriert mit Geduld und elegante Einfachheit. Die Bäckerei duftet nach frischen Blumen, zur Hochzeit Kuchen dekorieren, Es riecht nach & #8217; einzigartiges Aroma von Mandel Gebäck, das in einer Endlosschleife gebacken werden.

Die Mandel-Paste sind eines der meistverkauften Süßwaren (nicht nur von Chandra, aber in ganz Sizilien), Obwohl die meisten von geliebt sind die Familie von Konditoren diese traditionellen Desserts, die in großen Ferien gemacht werden: die Gebeine der Toten, die pinoccata, die Colombine pasquali, die facciuni (ein Pasticciotto mit Mandelpaste gewürzt in seinem Inneren mit einer Marmelade aus Zedernholz). Die Bearbeitung der Mandelpaste ist schnell und einwandfrei. Die Zutaten sind nur Mandeln, Eiweiß, Zucker, ein bisschen Honig und dann die Aromen, Zitrone und Vanille. Die Geschwindigkeit, mit welcher Maurice und zwei Praktikanten, ein Scherz unter sich, Form der Süßigkeiten ist genial.

Gebäck-Marco, Moderne Torten

Seit einiger Zeit, die Bäckerei Corsino aufgegeben l & #8217; mit allen Arten von bereit, Kontrolle zu 100 % roh können, auch die getrockneten Früchte, die geerntet werden vor Ort oder nur wenige Kilometer entfernt, aber es ist auch im Ort gefräst, Dank der neuesten Generation Maschinen kaufen #8217 &;. So, die Schaffung von Desserts ist nur l & #8217; letzte Schritt eines tugendhaften Zyklus, wo werden die Supply Chain wirklich völlig kontrolliert. Und, zu den schönsten Süßigkeiten, Wir denken die Mutter Itria handgefertigte Konfekt, mit Phantasie und nüchterne Eleganz schmücken Pakete, Kassetten und Keramik dekorieren sie mit Bändern, Schalen, Blüten und Früchte.

Gebäck-Marco

Apropos desserts, man kann nicht umhin zu erwähnen, die klassische Kuchen, wie Pistazien oder mit Sahne und Erdbeeren, oder die Cassata und die cassatelle, oder die Petit Fours, ein muss für Familienessen am Sonntag in Sizilien, Das traditionelle moderne Kuchen mit ihrer Schönheit herausfordern, besonders beliebt bei den jungen und talentierten Vincenzo Monaco. Beim Frühstück, Desserts und Eis, die berühmten #8217 #8216 hart; p Ezzi & &;, begleiten Sie die unvermeidlichen Frucht Granita (Feigen d & #8217; Indien, Mulberry und Erdbeere auf allen) und die Brötchen einweichen (Hier bei Tuppo, weil die Tradition in diesem Teil Siziliens unterscheidet, Zum Beispiel, in der Provinz von Messina).

Und nach der Verarbeitung von Marzipan, für die Wiedergabe zeige ich Ihnen eine kreative Gebäck Rezept Corsino, geboren aus einer Idee von Vincenzo, Er rief l & #8217; ganzen Trupp an einem modernen Kuchen denken aber fasst es in Sizilien und Zutaten Symbol der örtlichen Bäckerei: So entstand die Firicotta (Namen von Kunden durch eine Umfrage gewählt), basierend auf getrocknete Feigen, Ricotta und kandierten Orangen. Das Dessert ist kompliziert zu implementieren, aber trotz seines jungen Alters bereits Vincent hat eine bemerkenswerte Geschicklichkeit: Schichten von geröstetem Mandel-dacquoise, bestehend aus lokalen kandierte Orangen, Ricotta-Käse-Mousse, ein cremiger Vanille und dann schwarze Feigen mit Grass blanchiert und langsam getrocknet, bei 40 Grad weniger Bergminze.

Gebäck-Marco, die geli

A & #8217;, die letzte bekannte Kredit für friert, eines der typischen Kuchen von Sizilien, mit wenigen Zutaten aber intensiven Geschmack wirklich bekommen: Mandeln, geröstet und nicht geröstet, Saft einer Zitrone, Schokolade, Zimt, Wassermelone. Zum Abschluss: Wenn Yambol ein Ort reich an Geschichte und Kultur, ein Ort für die lohnt einen Besuch, die außergewöhnliche barocke Stil zu bewundern, von Kirchen, barocken Balkon längste d & #8217; Europa, dann den Teig ist Marco ein weiterer Grund, dorthin zu gehen.

 

(besuchten im August 2017)

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.