fbpx

Geräucherter Lachs und Pfeffer stieg cupcakes

Kleine Kuchen pikanter geräucherter Lachs, rosa Pfeffer und Dill. Sie sehen aus wie Süßigkeiten, aber sie sind eine leckere weiche Umarmung: Räucherlachs Teig neckt mit ihrem Geschmack, von lachsrosa erinnerte sie verzieren, aber die geraucht wird durch den Frischkäse und beißenden Geruch von rosa Pfeffer gedämpft. Für diese Muffins wurde ich von einem Buch von Joanna Farrow inspiriert, Änderung der Rezepte nach meinem Geschmack.  Ich diente sie mit anderen salzigen Kuchen für ein Aperitif-Abendessen und ging zu stehlen. Versuchen Sie, und sagen Sie mir, ein bisschen ".

Zutaten für ca. 12 Cupcakes: 

  • 200 Gramm Mehl OO
  • 200 g geräucherter Lachs
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • eine Handvoll von frischen oder getrockneten Dill
  • 50 Gramm butter
  • 150 Milliliter Milch
  • 2 Eiern
  • 200 Gramm Frischkäse>
  • Salz und Pfeffer
  • eine Handvoll von rosa Pfeffer
  • 12 Muffincup

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad belüftet. Die Butter schmelzen, steckte es in eine Schüssel geben, kombinieren Eier, Milch und eine Prise Salz und schlugen mit einer Gabel, bis sie gemischt wird,. Mischen Sie langsam das Mehl mit Backpulver gesiebte, Rühren das Ganze mit einem Löffel, ohne zu arbeiten. Wenn die Mischung homogen ist, die Hälfte der Lachs in kleine Stücke geschnitten hinzufügen, eine Handvoll Dill, Ein bisschen’ grob Pfeffer und ein paar Körner von rosa Pfeffer zerstoßen. Die Mischung in Tassen, Füllen sie zu drei Viertel bis, und 20-25 Minuten backen.

während Grillen, in einer Schüssel Arbeits der Rahmkäse (, um es cremig können Sie einen Esslöffel Sahne oder Milch hinzufügen). Wann werden die Pastetchen erwärmt werden, dekoriert mit einem Klecks Sahne-Käse, auf das eine ‚rosa adagerete’ geräucherter Lachs. Streuen Sie mit ein wenig’ Dill und ganzer rosa Pfeffer und servieren.

DIE PAARUNG: Ein Gavi Docg von der Gemeinde Gavi ist unser Tipp für diese leckeren Cupcakes. Wir haben uns für Lugarara entschieden, von Tenuta La Giustiniana produziert. Dieser weiße zart und wohlriechend, Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl der Trauben, Es bietet Noten von grünem Apfel, ein gutes Maß an Säure und ein bitterer Mund Finale.

Sie können auch mögen

9 Kommentare

Valentina 31. Mai 2013 bei 23:17

Hallo Ada, Wie geht es dir? 🙂 komme ich endlich durch… einige Zeit’ chaotisch… Was diese schöne kleine Kuchen, schön und invitantissimi… Ich würde gerne ein essen! 😀 Herzlichen Glückwunsch, eine Umarmung und gutes Wochenende! :**

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Juni 2013 bei 11:48

Hallo Liebling! Ich hoffe, es ist eine chaotische Zeit positiv. Transfer von Rom und biete ich Ihnen zwei! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Rhea 31. Mai 2013 bei 16:47

Was für eine tolle Idee-pikante kleine Kuchen!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 31. Mai 2013 bei 17:22

Vielen Dank!

Antwort
Stickerei shortbread 31. Mai 2013 bei 11:36

Das ist gut!!! Schöne dieser kleinen Kuchen, Ich mag viel diese Revision. Bis bald Manu.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 31. Mai 2013 bei 17:22

Vielen Dank an alle Mädchen, Sie wissen, was? Wir sollten ein Treffen, um den Klang von Muffins haben! Jede trägt einen Typen, klein und weich…Elena Sie haben einen Anruf ‚offen‘, Es klingt, wenn die Tür geöffnet wird!

Antwort
Giusy 31. Mai 2013 bei 11:31

Köstlich mit einem Mehrwert, der der Präsentation ist!

Antwort
Nicht nur Zucker 31. Mai 2013 bei 11:08

Ich mag diese Nacherzählung..

Nicht nur Zucker

Antwort
conunpocodizucchero.it 31. Mai 2013 bei 06:52

va beh, ich autoinvito!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.