fbpx

Rustikale Torte Teig mit Pfirsichen und Trauben

Kuchen-Dummies, Sommer, reich an Obst, und unmöglich, falsch zu machen? Versuchen Sie dieses rustikale Tarte aus Blätterteig mit Vanillecreme, Pfirsichen und Trauben. Und’ ein Last-Minute-Kuchen, habe vor einer Weile, Improvisierte ich Freunde, die beschlossen, zum Abendessen Auto einladen (Ich weiß nicht warum, aber bei mir zu Hause passiert sehr oft, dass diejenigen, die vorbeikommen und Hallo sagen dann Haltestellen für Mittag- oder Abendessen: etwas ganz peinlich, weil immer erwarten Sie Gourmet-Gerichte und ich nicht immer die Erwartungen gerecht zu werden). Ich habe immer einige in der Tiefkühltruhe’ gefrorenen Blätterteig. Milch ist immer im Kühlschrank, Neben den Eiern. Und während dieser Zeit die Sommerfrüchte nie versagt. Sie müssen nur einen Vanillepudding, Eiern Milch mit Mehl und Zucker. Und statten Sie es mit Ihrem Lieblings-Obst: Trauben und Pfirsiche sind eine großartige Kombination, Aber auch die Aprikosen oder Feigen oder Kirschen sind prima, In der Tat lade ich Sie es trotzdem versuchen! Zwanzig Minuten von Ofen und ist bereit: ist sehr lauwarm, Vielleicht mit ein wenig’ Sahne oder Eis, Aber auch kalt. Gut, In der Tat, süße Tag!

Zutaten für eine Kuchenform von 26 cm Durchmesser:

  • eine Rolle Blätterteig bereit (Aber wenn Sie es zu Hause machen wollen das Rezept gefunden Hier)
  • 2-3 Nektarinen
  • schwarzen Trauben und weißen Trauben: soviel als nötig
  • Streuzucker: soviel als nötig
  • wenig Eigelb, zum Bestreichen des Teigs

für gebackene Creme

  • 300 ml Vollmilch
  • 150 ml Sahne (Wenn Sie möchten, dass Sie verwenden können, die gleiche Menge an Milch, die Erhöhung der Kartoffelstärke 10 Gramm)
  • 150 Gramm Zucker
  • 120 g Eigelb (ca. 6)
  • einen Esslöffel Vanille-Extrakt
  • 30 g Kartoffelstärke oder Maisstärke
  • die abgeriebene Schale von einer Zitronenschale

Gebackene Creme, setzen Sie die Milch in einem Topf, die Sahne und Vanille Extrakt und erhitzen Sie es alles ohne zu kochen. In der Zwischenzeit, mit einem Schneebesen schlagen Sie das Eigelb mit der Stärke, Zucker und Zitronenschale. Wenn Sie haben eine glatte, weißlich und dicht, Gießen Sie in Milch immer mit einem Schneebesen schlagen. Kochen Sie bei schwacher Hitze rühren, bis die Creme angefangen verdickt hat zu kochen, dann erst vollständig abkühlen beiseite.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Waschen Sie die Pfirsiche und Trauben. Die Pfirsiche in zwei Hälften geschnitten, Entfernen Sie das Kerngehäuse und in Scheiben schneiden Sie nicht zu dünn. Schneiden Sie jede halbe Traube Säure, Kerne entfernen.

Den Teig in eine Backform mit Backpapier ausrollen, dafür sorgen, dass die Kanten leicht vom Rand der Pfanne herausragen. Die Basis mit den Zinken einer Gabel einstechen.

Die Creme in die Pfanne gießen, oben mit einem Spatel. Haben sich harmonisch auf Frucht-Creme, Wechsel zwischen Pfirsichen und Trauben und bestreuen Sie alles mit ein wenig’ granulierter Zucker. Mit Eigelb bestreichen leicht geschlagen, Gebäck und 20 Minuten backen oder bis der Teig wird nicht geschwollen sein und Golden. Wenn Sie lauwarm genießen möchten, mit Schlagsahne oder einer Kugel Vanilleeis servieren. Und’ große Kälte zu, beim Frühstück oder am Ende eines leichten Mittagessens. Bon appétit!

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.