Haus » Frischen Kirschkuchen mit Balsamico-Essig

Frischen Kirschkuchen mit Balsamico-Essig

durch Ada Parisi
6723 Ansichten 5 Min. lesen

Tart frische Kirschen und Balsamico-Essig für das monatliche Treffen mit König-Kuchen. Ich muss gestehen, dass dieses Mal kann ich außer Konkurrenz teilnehmen werde, weil ich ein paar Änderungen an das Rezept von diesem Kirschkuchen mit Balsamico-Essig vorgenommen, im Originalrezept, bestehend aus schwarzem Pfeffer in die Mischung, Ich habe weggelassen. Ich habe auch einen grundlegende Teig mit Zucker, Während das Rezept nur einen Löffel zur Verfügung gestellt, und habe ich weggelassen, das Mehl in die Mischung, weil ich nicht, warum verstehen. Offensichtlich habe nicht ich das Original gekostet., aber seien Sie versichert, dass ich die Torte war super: die Basis, eine Art von Teig ohne Ei, Es ist ein großartiger Ersatz für den normalen Gebäck oder Mürbeteig, Während die Füllung einen besonderen Geschmack hat, frisches Obst und Gewürze. Auf jeden Fall versuchen, Vielleicht begleitet von Sahne oder Vanilleeis.

Sauerkirschen BALSAMIC (Zutaten für einen Kuchen von 24 cm im Durchmesser)

Teile: 8 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

Für die Füllung

1 kg Kirschen ohne Kerne

180 g Braunzucker

1 EL Honig

2 Esslöffel Aceto Balsamico Tradizionale aus Modena

1 EL Vanille-Extrakt Bio logische

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

eine Prise Zimt

1 Esslöffel Maisstärke

30 Gramm butter

FÜR BASE:

300 Gramm Mehl 00

150 g kalte butter

100 Gramm Puderzucker

Vollmilch je nach Bedarf

einen halben Teelöffel Salz

die abgeriebene Schale von einer Zitronenschale

UND NOCH:

ein Eigelb

2 El Vollmilch

Butter und Mehl für die Kuchenform nach Bedarf

Verfahren

Für die Füllung der Torte mit frischen Kirschen mit Balsamico-Essig, denocciolare Kirschen so dass sie ganz, wie Sie in diesem kurzen Video-Tutorial sehen.

Einmal ausgespielt Kirschen, alle Zutaten außer Butter und Maizena in einen Topf geben und das Ganze mindestens eine Stunde mazerieren lassen. Nach dieser Zeit, Kombinieren der Maisstärke und gut mischen, dann dazugeben Sie die Butter und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln Sie lassen, unter häufigem Rühren, weil die Frucht auf dem Boden bleiben tendenziell. Einmal fertig, die Frucht muss völlig kalt sein, bevor Sie in die Pfanne gegossen wird.

Für den Teig, schaffen Sie eine Vertiefung im Mehl und Zucker auf die Arbeitsfläche, Salz hinzufügen, die abgeriebene Zitronenschale und die kalte butter und beginnen zu kneten, nach Zugabe von so viel Milch wie nötig, um einen Teig ähnlich wie Blätterteig-Gebäck. Den Teig in Lebensmittelfolie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren oder bis er fest ist.

Fett und Mehl die Kuchenform und Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Sobald der Teig hart ist, in zwei Teile aufteilen, eine größer als die andere. Ableiten von den größeren eine Festplatte, so dass es den Boden und die Seiten der Pfanne bedeckt, Stechen Sie die Basis mit den Zinken einer Gabel. Gießen Sie die Kirsche Mischung und verteilen Sie es gleichmäßig.

Mit der fortgeschrittenen Pasta genießen Sie die Dekoration der Balsamico-Essig-Kirschen-Torte als Favoriten, von klassischen Streifen des traditionellen Pasteten, Blumen und Zweige, die ich gewählt habe, oder als Phantasie schlägt. Bürsten Sie die ganze Pasta mit dem leicht geschlagenen Eigelb mit wenig Milch und backen Sie für etwa eine Stunde oder bis das Gebäck gut vergoldet ist. Ich empfehle, die Kirschtorte mit warmem oder kaltem Balsamico-Essig mit Schlagsahne oder einer Kugel Vanilleeis zu servieren.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

4 Kommentare

2 Freunde in der Küche 22. Juni 2014 - 15:27

Wie bekomme ich es, zu oft habe ich die Rezepte bearbeiten Sie vorbereiten, um den Geschmack der passen meine, außer Konkurrenz ist, aber es ist immer noch eine schöne Kirschkuchen, Ein Kuss
Miria

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 22. Juni 2014 - 15:45

Hallo Liebe Miria! EH, dann hat jeder einen anderen Geschmack, aber mein Bruder ist auch allergisch auf Pfeffer, also die Änderung erforderlich war. Und mein Vater Geschmäcker sind "butter Butter Butter"… Auf jeden Fall große Kuchen, mit einem frischen und einzigartigen, Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem!!!

Antwort
Elisa 14. Juni 2014 - 15:34

Schande über Out-of-Wettbewerb.. aber schön mit dem Baum der Kirschen!!

auf jeden Fall zu gute, Ich habe keine Zweifel!

Hallo
Elisa

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 14. Juni 2014 - 18:37

Tut mir leid, aber ich konnte nicht widerstehen, kleine Änderungen, auch diktiert durch den Geschmack, die hätte essen! Aber ich bin froh, dass ich gehalten haben, auch außerhalb des Wettbewerbs, so sehr habe ich bereits meine persönliche Favoritin für den Sieg :-)

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr