Haus » Frosttorte aus Blutorangen

Frosttorte aus Blutorangen

Und weiße Schokolade

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Crostata al gelo di arance

Jetzt, da die Orangen ausgehen und in ihrem süßesten Moment sind, verlasse ich Ihnen diese wunderbare moderne Torte mit dem Frost von Orangen und weißer Schokolade. Und’ zubereitet mit sizilianischen Blutorangen aus dem Ätna, Wir nennen Sie “Tarot-Orangen oder Blutwurst”: Schauen Sie sich an, was für eine wunderbare Farbe. Anreise direkt vom Bauernhof Piante Faro. Unglaublich einfach zu zubereiten, mit einer einfachen Basis aus dünnem und knusprigem Mürbeteig, mit weißer Schokolade bestrichen und mit einem köstlichen, aber leichten Frost aus Blutorangen gefüllt und mit einem weißen Schokoladenturbillon vervollständigt. Um das Turbillon herzustellen, habe ich eines verwendet Silikonform von Silikomart die Sie bei Amazon finden können.

Inzwischen werden Sie verstanden haben, dass ich eine Leidenschaft habe, für die alle Sizilianer GELI FRUIT, die süß, aber leicht sind, elegant und vielseitig. Und vor allem sehr frisch, da der Frühling schon da ist. Perfekt nicht nur als Löffeldesserts, aber auch zum Stopfen von Torten, Puffs oder Törtchen, wie die mit Wassermelonen frostbedeckte Tarte, einer meiner absoluten Favoriten. Also beschloss ich, mit einem Rezept mit den prächtigen Blutorangen zu experimentieren, die aus Sizilien zu mir kamen.

In diesem Fall habe ich die Schale aus Mürbeteig in Weiß gekocht und dann einfach den orangefarbenen Frost hineingegossen. das Ergebnis? ausgezeichnet, ein frisches und leichtes Dessert, mit dem intensiven Geschmack von Zitrusfrüchten und der Süße von weißer Schokolade. Ich rate Ihnen, es auszuprobieren! Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Crostata al gelo di arance

FROSTSCHE BLUTORANGEN

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 Gestimmt )

Zutaten

DOSEN FÜR EIN BACKBLECH VON 20-22 CM DURCHMESSER

  • Für Backwaren-

125 Gramm Mehl 00

65 Gramm kalte Butter

50 g Zucker

die Schale von einer Orangenschale

ein Eigelb

eine Prise Salz

  • FÜR FROST ORANGE

500 Milliliter Blutorangensaft

100 Gramm Puderzucker

60 Gramm Maisstärke (Maisstärke) o Zellen

UND NOCH:

250 Gramm weiße Schokolade

50 ml flüssige Sahne

Bourbon Vanille, soviel als nötig

Verfahren

Orange Frost Tarte

Für den Teig: Geben Sie das Mehl auf die Arbeitsfläche, kalte Butter in kleine Stücke geschnitten und salzen. Arbeiten Sie schnell mit den Fingerspitzen, bis Sie eine Krümelmischung erhalten. Dann fügen Sie das Eigelb hinzu, Zucker, die Orangenschale und arbeiten, bis Sie einen homogenen Teig erhalten. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und legen Sie sie in den Kühlschrank für mindestens 30 Minuten ruhen.

Eine Tortenpfanne mit einem Durchmesser von 20-22 Zentimetern einfetten und mehlieren, Ziehen Sie das Gebäck mit einem Nudelholz auf eine Dicke von einem halben Zentimeter und beschichten Sie die Kuchenform auf der Unterseite und den Seiten. Schneiden Sie den Teig seitlich zu. Mit Pergamentpapier bedecken und mit getrockneten Hülsenfrüchten oder mit den entsprechenden Feuerfestkugeln füllen. Kühlen beim Vorheizen des Ofens auf 180 Grad statisch. Kochen Sie das Gebäck in Weiß für 15-20 Minuten, Hülsenfrüchte und Pergamentpapier am Ende herausnehmen und im Ofen braun werden lassen. Lassen Sie vollständig abkühlen.

Für den Frost der Orangen, Maisstärke und Zucker mischen, Alles in den Orangensaft geben und mischen, bis sich die Pulver vollständig aufgelöst haben. Die Flüssigkeit aufs Feuer stellen und kochen, bis sie leicht kocht, weitere 2-3 Minuten unter Rühren weiterkochen, dann abkühlen lassen.

Schmelzende weiße Schokolade und kombinieren Sie das Bourbon Vanillepulver oder Sirup. Mit einem Teil der Schokoladenbürste die Ränder und den Boden der Tarte, um es im Vergleich zum Frost von Orangen wasserdicht zu machen. Abkühlen lassen, bis die Schokolade ausgehärtet ist. Die Sahne erhitzen und zur restlichen Schokolade geben: Gießen Sie die Mischung in die Spiralformen und lagern Sie sie mindestens 12 Stunden im Gefrierschrank.

Gießen Sie den Frost von Blutorangen in die Gebäckschale und, wenn die Dekoration der weißen Schokolade kalt ist, vorsichtig aus der Form nehmen und auf die Tarte legen. Mit Orangenscheiben dekorieren. Bon appétit!

Hinweis

ALTERNATIVE: für eine noch frischere und leichtere Tarte, Dekorieren Sie es nur mit Orangenscheiben. Oder mit dem übrig gebliebenen Mürbeteig einige Kekse machen und als Dekoration verwenden. So werden Sie vermeiden, Schokolade zu setzen.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.