fbpx

Tart geschichtet

Tart geschichtet

Schichttorte mit Marmelade: oder wie man den verbotenen Traum deines Vaters wahr werden lässt. Essen Sie eine Torte, die drei weitere Torten enthält, im Grunde die "tartary matrioska". Im Ernst, geschichtete Torte, sicherlich haben Sie schon im Web oder in den sozialen Medien gesehen, es ist wirklich gut und einfach zuzubereiten. Perfekt, um in diesen ersten Oktober- und Herbsttagen wieder den Ofen einzuschalten, um sich langsam am Dessert des Wochenendes daran zu gewöhnen.

Tipps für eine perfekte Schichttorte

Ich habe mein klassisches Rezept von verwendet MÜRBETEIG, mit Butter, dazu habe ich einen Teelöffel Backpulver gegeben. Dies liegt daran, dass durch ein leichtes Aufgehen die inneren Schichten des Kuchens leichter und leichter werden, entsprechend, besser kochen. Geh nicht über Bord, dass, mit Hefe, weil sonst die Oberfläche des Kuchens gekocht wird, Brauerei, es wird seine Form ändern und die schöne Form verlieren, die du ihm gegeben hast.

Der einzige Fehler in diesem Dessert, Tatsächlich, ist, dass es in der Mitte verkocht bleibt. Das Kochen muss im Ofen bei einer niedrigeren Temperatur als gewöhnlich erfolgen, 170 Grad für 30 Minuten und weitere 30 Minuten bei 160 Grad. Ich rate Ihnen auch, die Torte nicht mit dem Eigelb zu bestreichen, weil es zu schnell färben würde: Ich bürstete die Oberfläche mit etwas Milch und bestreute sie mit Kristallzucker. In der Tat, Wenn Sie die Torte während des Kochens bemerkt haben, färben Sie sie übermäßig, Decken Sie die Oberfläche mit Aluminiumfolie ab. Offensichtlich, wenn du Kuchen liebst, die zu den einfachsten und vielseitigsten Desserts gehören, die es gibt, haben einen Blick auf alle meine REZEPTE VON PIES, wie die LIGHT Erdbeeretörtchen Und die WEISSES SCHOKOLADENTART MIT ZITRONE UND PISTACHIO.

Der Prozess ist sehr einfach: einfach das normale Kurzkrustengebäck in 4 oder 5 Teile teilen (abhängig von der Anzahl der Ebenen, die Sie ausführen möchten) und abwechselnd Mürbeteig und Marmelade in einer Pfanne für Reißverschlusstörtchen. Sie können die Marmelade verwenden, die Sie bevorzugen: Ich habe Sauerkirschen verwendet, angenehm sauer, das macht die geschichtete Torte weniger süßlich. Sie haben die Zutaten bereits gekauft? Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Tart geschichtet: Marmelade und Gebäck werden in einem süßen üppigen abgewechselt

TART SCHICHTEN (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 8 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • DOSIERUNG für eine Torte aus 20-22 cm Durchmesser:
  • 300 Gramm Mehl 00
  • 140 Gramm Zucker
  • 140 Gramm Butter
  • eine große Prise Salz
  • Vollmilch, soviel als nötig
  • 2 Eigelb
  • ein Teelöffel Hefe (6 Gramm oder so)
  • Bio Zitronenschale
  • deine Lieblingsmarmelade, soviel als nötig
  • Milch und Kristallzucker zum Streuen des Kuchens, soviel als nötig

VERFAHREN

So bereiten Sie die geschichtete Torte vor, Sie müssen zuerst das Mürbteiggebäck machen. Setzen Sie auf der Arbeitsfläche in dem gesiebte Mehl und Backpulver, Salz, die abgeriebene Zitronenschale, das Eigelb, Zucker, das Eigelb und die gewürfelte kalte Butter. Beginnen Sie mit den Fingerspitzen zu kneten, bis Sie einen groben Teig erhalten. Fügen Sie dann so viel Milch wie nötig hinzu, um einen glatten Teig zu erhalten, homogene, kompakt und ohne Klumpen. Das Kurzkrustengebäck in Lebensmittelfolie wickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Den Ofen auf 170 Grad statisch vorheizen. Fett und Mehl die Kuchenform. Ich schlage vor, Sie verwenden eine öffnende Kuchenform, so können Sie diese Torte leicht extrahieren, aus mehreren Schichten zusammengesetzt sein, es ist ziemlich schwer. Den Teig in 4 oder 5 Stück teilen, abhängig von der Anzahl der Ebenen, die Sie ausführen möchten. Wenn dies das erste Mal ist, haben Sie die geschichtete Torte vorbereitet, Ich schlage 4 Schichten vor. Mit einem Nudelholz, Aus einem Stück Teig ein dünnes Blatt machen’ größer als die anderen. Die Kuchenform mit einer Schicht Mürbeteig bestreichen, auch an den Seiten. Den Boden leicht einstechen, um das Kochen des Mürbteiggebäckes zu erleichtern. gießen Sie einige’ Marmelade auf Mürbeteig.

Tart geschichtet: Marmelade und Gebäck werden in einem süßen üppigen abgewechselt


Tart geschichtet

Gehen Sie nicht mit Marmelade über Bord, Andernfalls kochen die inneren Schichten des Kuchens möglicherweise nicht genug. Decken Sie die Marmelade mit einer zweiten Schicht Mürbeteig, Wieder durchstechen und mehr Marmelade hinzufügen. Machen Sie eine weitere Schicht Mürbeteig (die dritte) und komplett mit dem Rest der Marmelade. An dieser Stelle, Beenden Sie die Torte in Schichten, als wäre es eine normale Torte. Machen Sie einen Rand an den Seiten und dann ein Blatt, aus dem Sie die Streifen schneiden können.

Tart geschichtet

Die Shortbread-Streifen auf der Torte verteilen, Die Oberfläche mit etwas Vollmilch bestreichen und die Mürbeteigstreifen mit etwas bestreuen’ granulierter Zucker, besser wenn extra auf.

Backen Sie die geschichtete Torte in einem vorgeheizten Ofen bei 170 Grad für 30 Minuten und dann niedriger auf 160 Grad für weitere 30 Minuten oder so. Stellen Sie sicher, dass die Torte außen nicht übermäßig dunkel wird. Wenn Sie sehen würden, dass die Oberfläche zu dunkel wird, bedecke es mit Aluminiumfolie. Einmal gekocht, Lassen Sie die Torte vollständig abkühlen, bevor Sie sie aus der Pfanne nehmen. Bon appétit!

Tart geschichtet
Tart geschichtet

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.