Haus » Französische Blätterteig-Croissants

Französische Blätterteig-Croissants

Perfektes Rezept von Michel Roux

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Croissant alla francese

Französische Blätterteig-Croissants. Welche bessere Erwachen, Am Morgen, die ein warmes Croissant zum Frühstück? Frische Croissants für Französisch zubereiten, mit ihrem intensiven Duft von Butter, Es ist nicht schwer. Es braucht nur Zeit und Geduld. Und, Wenn man einmal, Sie können frieren, um sie jeden Morgen mit Ihrem Kaffee oder Cappuccino duften zu lassen. Dies ist das Rezept für Michel Roux, Koch mit drei Michelin-Sternen. Aber wenn Sie kneten lieben, Ich schlage vor, Sie versuchen, auch die RECIPE DER CROISSANTS BROWSED von Konditormeister Piorgiorgio Giorilli. Oder die PAIN AU CHOCOLAT, Ein Klassiker des französischen Gebäcks.

Zum Thema Brioche, Ich schlage vor, dass Sie auch die TRECCINE RICOTTA, die BRIOCHES SICILIANE MIT Tuppo, die VENEZIANISCH mit Vanillon und GIRELLE DÄNISCHER mit Sahne und RAISIN.

Für die Zubereitung der Blätterteig-Croissants benötigst du eine Küchenmaschine, oder eine Lebensmittelverarbeiterin, obwohl Sie den Teig von Hand zubereiten können, da der erste Laib keine Butter und, dann, es ist leicht zu bedienen. In diesem Rezept, wir verwenden frische oder trockene Bierhefe in kleinen Mengen, aber genug, um einen ziemlich schnellen Anstieg zu erhalten. Wenn Sie es vorziehen, Stattdessen, ein Croissant mit sehr wenig Hefe und einer langen Reifung und Säuerung, das Rezept für Sie ist das von Giorilli, über das ich früher gesprochen habe.

Croissants können bereits gekocht eingefroren und dann im Ofen bei 150 Grad Temperatur aufgetaut werden, oder einfrieren roh und bereits hefeed, und dann direkt gebacken werden. in jedem Fall,. Ich rate Ihnen, sie nicht einzufrieren und sie nur gemacht zu konsumieren. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

 

Französische Croissants

Croissant alla francese

FRANZÖSISCHE BLÄTTERTEIG-CROISSANTS

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

  • DOSES FÜR ÜBER 15 CROISSANTS

250 ml Vollmilch

10 Gramm frische Bierhefe oder 5 Gramm trockene Bierhefe

500 Gramm Mehl 0 oder 00

12 Gramm Salz

50 g Zucker

250 Gramm kalte butter

  • ZU GLAZE CROISSANTS:

ein Eigelb

ein Esslöffel Milch

Puderzucker

Verfahren

Croissant auf der französischen

Croissant auf der französischen

Legen Sie das Mehl in den Planeten, Zucker, die frische Bierhefe in Milch bei einer Temperatur von etwa 22 Grad gelöst (oder trockenes Bier, das direkt in den Teig gelegt wird) und beginnen, den Teig zu arbeiten. In der Mitte der Verarbeitung salzen und so lange weitermachen, bis der Teig glatt ist, homogen und gut gespannt.

Die Schüssel mit dem Teig mit der Lebensmittelfolie bedecken. Lassen Sie an einem warmen Ort bei einer Temperatur von etwa 27 Grad steigen (Ofen mit Licht auf), bis sich die Lautstärke verdoppelt. Entleeren Sie den Teig, indem Sie ihn sanft mit der Hand lenken. Wieder mit Klammerfolie abdecken und vier bis acht Stunden kühl stellen. Nach der Pause der Ruhe, den Teig auf die Arbeitsplatte übertragen, leicht bemehlt.

Den Teig ausrollen, bis er ein etwa einen Zentimeter dickes Rechteck bildet. Den Butterlaib mit dem Nudelholz zerkleinern, bis sie ein Rechteck erhalten, das zwei Drittel des Teigs bedeckt. Falten Sie den dritten Teig nicht mit Butter bedeckt in die Mitte. Dann falten Sie das andere Drittel des Teigs in Richtung der Mitte, diejenige, die mit Butter bedeckt ist. Den Teig 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nach der Pause der Ruhe, Den Teig in Form eines regulären Rechtecks wieder ausrollen. Falten Sie ein Drittel des Teigs in Richtung der Mitte, falten Sie dann die andere Klappe, bis Sie die kleinere berühren. Schließlich, Schließen Sie den Teig zu buchen, das heißt, falten Sie es in der Hälfte. Den Teig für 30 Minuten wieder in den Kühlschrank stellen.

Kommen wir zur letzten Runde. Den Teig mit dem Nudelholz auf der bemehlten Arbeitsfläche wieder ausrollen und eine neue Falte: falten Sie ein Drittel in Richtung Der Mitte und dann den verbleibenden Teil zu schließen. Den Teig für mindestens eine Stunde wieder in den Kühlschrank stellen.

Sobald Sie den Teig fertig haben, Um Croissants herzustellen, muss man den Teig einen halben Zentimeter dick in einem Rechteck von 65 Zentimetern mal 40 Zentimetern ausrollen. Dann, Trimmen Sie die Kanten und schneiden Sie sie in zwei gleiche Streifen, von denen Sie viele Dreiecke von 10 Zentimetern x 18 Zentimeter n.H. erhalten müssen: Ich nehme Messungen mit Klebeband, für höhere Genauigkeit.

Machen Sie einen Schnitt an der Basis jedes Dreiecks von einem Zentimeter und, Das Kornett bilden, ziehen Sie die zwei Ecken von der Basis des Dreiecks und Rollen Sie das Croissant von Basis zum Gipfel. Bürsten Sie die Croissants mit geschlagenem Eigelb mit einem Esslöffel Milch und Sauerteig in einer warmen, etwa 24-30 Grad, für zwei Stunden: sollte sich im Volumen verdoppeln.

Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad, Die Croissants mit Ei und Milch wieder bürsten und 14 Minuten backen. Machen Sie es cool, Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

 

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.