Haus » Kichererbsen und Kurkuma, Brokkoli, gewartet und tosela

Kichererbsen und Kurkuma, Brokkoli, gewartet und tosela

durch Ada Parisi
8917 Ansichten 5 Min. lesen
Crema di ceci e curcuma, broccoletti ripassati e tosela

Kurkuma, Kichererbsen und Brokkoli: Das Gericht, das ich Ihnen heute ist voller Farbe und Vitamine, Neben Geschmack. Ich gepaart ein geschmacklich Hummus mit frischem Gemüse und würzigen Broccoli Braten gekocht Kurkuma, eine fein gewürzte Käse wie Tosela del Primiero und geben eine Sardelle Soße, das hilft ein wenig’ Elan und Geschmack der Auflistung. Möchten Sie dieses vegetarische Gericht zu machen, Offensichtlich reicht es ausschließen, die Sauce mit Sardellen und ersetzen, Zum Beispiel, mit ein wenig’ Kapern, gehackt, nur um die Note Kochsalzlösung zu halten. If, Stattdessen, Sie bevorzugen milder Geschmack, Vergessen Sie den Salzgehalt. Und’ Imperativ, diese Suppe mit geröstetem Brot und Olivenöl Qualität zu begleiten.

Als ich den Käse Molkerei Primiero Tosela verwendet, im Trentino, ein Frischkäse, der schmeckt wie Gras- und Milch und das, normalerweise, Sie verwenden, um gegrillte Polenta begleiten: Ich finde, dass sein Geschmack faszinierend und besonders rohe ist, wegen seiner nicht-sauren frische und saubere Duft von frischer Milch. Wenn Sie nicht, die Tosela finden, Sie können ihn mit der Tuma ersetzen., das Festmahl oder Primo Verkauf.

Eine weitere Sache: Früher habe ich getrocknete Kichererbsen, die ich am Vortag eingeweicht, Sie können jedoch drastisch Garzeit durch die Verwendung vorgekochten Kichererbsen im Glas reduzieren. Und haben Sie einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT KICHERERBSEN, oft vegan und immer leicht, lecker und bei der SPECIAL SOUPS, Suppen und samtig, wo werden Sie sicherlich etwas, das spornt Sie finden. Als Hauptgang genießen Sie diese Kichererbsen und Kurkuma, in eine Portion reichlicher, oder dienen sie als Vorspeise in einem kleineren Teil. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Crema di ceci e curcuma, broccoletti ripassati e tosela

Broccolicremesuppe mit Küken und Kurkuma retuschiert

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

400 Gramm Brokkoli
300 Gramm eingeweichten Kichererbsen oder gekochte Kichererbsen
1 große Karotte oder 2 kleine
2 Stangen Sellerie
halbe Zwiebel
3-4 Tomaten Cherry Typ, Datterino oder Piccadilly
ein Stück frischen Kurkuma (oder Kurkumapulver)
Gemüsebrühe oder Wasser in Flaschen (soviel als nötig)
ein Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
300 gramm i di tosela (oder ersten Salz oder frisch tuma)
6 Sardellen in Öl
Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
Salz und Pfeffer, soviel als nötig
ein kleines Stück Chilischote
eine Knoblauchzehe
50 ml Vollmilch

Verfahren

Reinigen Sie die Zwiebel, Karotten, die Cherry-Tomaten und Sellerie, dann hacken sie minutiös. Anbraten, das Gemüse in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl extra vergine Öl, bis sie durchscheinend geworden. Fügen Sie die Kichererbsen, Braun für ein paar Minuten, dann mit Gemüsebrühe bedecken. Lorbeer und kurkuma in Scheiben schneiden, kochen bedeckt für etwa eine Stunde und dreißig oder bis die Kichererbsen weich sind. Möchten Sie die Garzeiten verkürzt, Sie können gekochte Kichererbsen verwenden., nach dem gleichen Verfahren und setzen wenig Gemüsebrühe, sehen Sie, dass Kochen nur die Suppe köcheln lassen, wird.

Sobald die Küken Erbsensuppe gekocht wird, Passen Salz und Pfeffer, Den Lorbeer entfernen und mit dem Minipimer zu einer glatten, gleichmäßigen Creme mischen. Beiseite stellen.

Den Brokkoli, die Beseitigung der äußeren Teile säubern und in Röschen teilen. Blanchieren Sie, in gesalzenem Wasser und Überprüfung in einer Pfanne mit Olivenöl extra vergine, Knoblauch und Chili. Beiseite stellen

Die Sardellenfilets mit einem Schuss Olivenöl in einer Pfanne auflösen, dann hinzugeben Sie die Milch und Kochen Sie, bis die Creme leicht verdickte Creme.

Würfel, die Tosela oder Frischkäse, die Sie gewählt haben.

Zusammensetzung des Gerichts: die Kichererbsen und Kurkuma wohlig dienen, Garnieren sie mit Brokkoli gewartet, die Würfel zu husten und mit etwas Sardellencreme und schwarzem Rollenpfeffer zu ergänzen. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

1 Kommentar

Franca 22. Februar 2017 - 18:09

Was für eine Show der Farbe, eine sehr interessante.

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr