Haus » Donuts in Rotwein

Donuts in Rotwein

durch Ada Parisi
11148 Ansichten 5 Min. lesen
Un piatto di biscotti tipici dei castelli romani, le ciambelline al vino

Maximale Ausbeute und minimaler Aufwand für die Donuts in Rotwein, ein traditioneller römischer Keks (aber in verschiedenen Arten in weiten Teilen Süditaliens verbreitet) das ist natürlich vegetarisch und vegan, weil sie keine Butter und keine Eier hatten. Rotwein Donuts sind lecker, Sie haben eine besondere Konsistenz, Licht, aber dichte zugleich, und ein voller Geschmack, Komplex, die teilweise erinnert sich der INTORCHIATE PUGLIESI, Eine weitere erstaunliche Keks mit extra natives Olivenöl.

Offensichtlich gibt es zwei wichtige Zutaten für Wein Donuts: Das Olivenöl extra vergine, eine leichte Frucht von ausgezeichneter Qualität zu sein (es gibt diejenigen, die Donuts mit Pflanzenöl zubereiten, aber ich finde, ganz und gar nicht einverstanden) und der Rotwein, die darf nicht zu jung sein und kantig. Ich benutzte einen Primitivo di Manduria, das hat auch eine charakteristische süße Note.

Die Rotwein Donuts machen sich in nur 10 Minuten bereit und sie sind wirklich erstaunlich, entweder allein oder nach einer Mahlzeit mit einem süßen Wein, aber nicht zu viel, ein Wein mit einer wichtigen Säure, wie es ein Muffato Orvieto sein könnte, ein Torcolato Breganze oder Recioto della Valpolicella. Sie sehen schön Cookies in Form eines Lebkuchenmannes oder inspiriert von den Atmosphären von Nordeuropa, aber vergessen Sie nicht die Traditionen. Und jetzt lasse ich Ihnen einen Blick auf alle meine COOKIE-REZEPTE und ich wünsche Ihnen guten Tag!

Un piatto di biscotti tipici dei castelli romani, le ciambelline al vino

BREZELN ROTWEIN (einfaches Rezept)

Teile: 10 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

DOSI FÜR 30 CIAMBELLINE:

600 Gramm Mehl 0
150 Gramm Zucker
8 g Backpulver
eine Prise Salz
200 Milliliter natives Olivenöl extra (leicht fruchtig)
200 ml Rotwein
Streuzucker, soviel als nötig

Verfahren

Krapfen mit Rotwein

Bevor Sie mit der Zubereitung der Rotwein-Donuts beginnen, den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Das Mehl, Salz, Zucker und Backpulver auf der Arbeitsfläche. Machen Sie ein Loch in der Mitte und fügen Sie das native Olivenöl extra. Beginnen Sie mit der Arbeit des Teigs mit Mehl und Öl, Dann langsam den Rotwein hinzufügen. Den Teig so lange bearbeiten, bis er kompakt ist, poliert, elastisch und glatt. Möglicherweise müssen Sie auch nicht die gesamte Dosis Wein verwenden, aggiungetene dann nach und nach. Es ist wichtig, dass der Teig nicht feucht ist.

Da im Teig von Rotwein Donuts gibt es Backpulver, Sie müssen den Teig nicht ruhen. Den Teig in so viele Kugeln mit gleichem Gewicht teilen, dann ergeben sich aus den Kugeln der Korde und schließlich Doughnuts, wie in der Abbildung, eine gute Abdichtung zwischen den beiden Enden. Denken Sie daran, dass backende Hefe den Teig aufbläht, so müssen Sie Krapfen mit sehr offenem zentralen Loch machen, sonst laufen Sie Gefahr, dass das Loch im Bereich geschlossen ist seine charakteristische Form zu verlieren.

Tauchen Sie die Donuts mit Rotwein in Kristallzucker und auf einem Backblech mit Backpapier belegten, gut voneinander beabstandet. 20 Minuten backen Sie bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen Donuts mit Rotwein und vollständig abkühlen lassen. Bon appétit!

Hinweis

Rotwein Donuts sind perfekt für bis zu 15 Tage konserviert, wenn in einem Glas oder luftdichten Zinn gelagert.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr