Haus » Bucatini Cacio e Pepe mit Muscheln

Bucatini Cacio e Pepe mit Muscheln

durch Ada Parisi
27213 Ansichten 5 Min. lesen

Bucatini Cacio e Pepe mit Muscheln. Schnelles Nudelgericht, lecker, mit sehr wenigen Zutaten und sehr, sehr billig? Versuchen Sie diese Bucatini Cacio e Pepe mit Muscheln. Und’ die apulischen Tradition um uns zu lehren, dass Muscheln und Pecorino wunderbar heiraten, Also warum nicht bereichern ein erstes Merkmal des Kapitals zu, Cacio e pepe, mit dieser guten Muschel, Pulposus und billig? Ein bisschen’ Petersilie und die Schale ist bereit: cremige, Bohnenkraut, wirklich exquisit. Ich empfehle, Legen Sie nicht Salz in das Wasser der Muscheln und Pecorino Pasta da gibt es schon viel Geschmack. Wenn Sie Muscheln mag ich empfehlen Sie versuchen sogar Spaghetti mit Muscheln sizilianischen, eine erste Platte mit einem einzigartigen Geschmack oder, Wenn Sie möchten, Muscheln essen, aber Licht bleiben, der legendäre gespickt Muscheln nach Messina (Aber wenn Sie Pfund Brot verwenden Sie den ‚Schuh zu tun’ stimmt das Ergebnis nicht ändern, lassen Sie dies bekannt sein) oder die köstliche Gratinierte Muscheln.

BUCATINI Käse und Pfeffer mit Muscheln (schnelles Rezept)

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

800 Gramm Muscheln

360 g Bucatini oder andere lange pasta

ein Bund Petersilie, Blätter und Stiele

2 Knoblauchzehen

100 Gramm geriebener Pecorino Romano DOP

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

extra natives Olivenöl nach Bedarf

Verfahren

Die Muscheln gründlich reinigen (Wenn Sie sie bereits gekauft haben gereinigt). Halten Sie die Stiele Petersilie und hacken die Blätter fein. Öl in eine geräumige Pfanne geben, die Stiele der Petersilie und knoblauch pochiert und lassen sie für eine Minute leiden, dann fügen Sie die Muscheln und die Hälfte der gehackten Petersilie und zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen, unter gelegentlichem Rühren Weichtiere, bis die Muscheln geöffnet haben (Werfen Sie alle, die bleiben geschlossen).

Die Muscheln aus den Schalen zu entfernen und beiseite stellen, dann abseihen Sie die Kochflüssigkeit, durch ein Sieb Dichte Gewebe. Kochen Sie die Bucatini oder lange Pasta Sie in reichlich ungesalzene Wasser entschieden haben und abtropfen lassen al dente, weil wir fertig wird kochen Pfanne-mantecandoli.

Kochendes Muschelwasser in die Pfanne geben, kombinieren Sie die Bucatini und kochen Sie sie mit Muschelwasser, bis es leicht verdickt ist, so weit weg von der Hitze, fügen Sie den Käse und viel Pfeffer und rühren die Pasta bis es ist eine Creme gebildet. Fügen Sie die Muscheln und die restliche gehackte Petersilie. Sofort servieren.

MATCHING: Pecorino-Käse, Knoblauch, Pepe: Zutaten, die einen Wein mit intensiven Aromen und beschlossen aufrufen. Wir schlagen ein weißes Ätna vor, produziert in Las Vegas aus dem Keller Graci, mit Carricante Traube: schlagen wir vor, dieEtna Bianco Doc 2011, intensive Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Blüten, Gute Mineralität und Schmackhaftigkeit, Geschmack zu glätten und anhaltende.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

10 Kommentare

Michele 5. Juli 2020 - 14:58

Hallo Ada, Ich habe versucht, diese Paste zu machen und es ist überraschend gut! Und so vielen Dank für das Rezept. Vielleicht habe ich etwas falsch gemacht, weil der Pecorino verflüssigt wurde, Ich habe die Technik der Cacio und Pfeffer Vorbereitung einer 'Pasta’ Pecorino-Käse (hergestellt mit Muschelwasser) die gerade in die Manek gesteckt hat, ist geschmolzen… was für ein Fehler, den ich gemacht habe? Vielen Dank

Antwort
Ada Parisi 5. Juli 2020 - 16:36

Hallo Michael, Danke. Es ist sehr gut, Sie müssen nur auf Salz achten, die natürlich sowohl in Muscheln als auch in Pecorino-Käse. Es schmolz in dem Sinne, dass es rassig wurde? Wenn ja, kann der Fehler die Temperatur sein,: Sie haben die Pasta in der Pfanne noch sehr heiß püriert?

Antwort
Paul 2. September 2017 - 10:10

Liebe Ada,
was ich sagen kann, Das Rezept ist Roman, genauer gesagt in Anzio.
Paul

Antwort
Ada Parisi 4. September 2017 - 20:52

Ich gestehe ehrlich weiß nicht wo ich anfangen soll dieses Rezept. Ich habe gegessen, in Sizilien und viele Male in Apulien. Anzio je, aber natürlich hat das nichts zu bedeuten. Haben Sie einen guten Abend!

Antwort
Ana. 20. Juni 2014 - 18:48

Después de Unas Cuantas Leerte Recetas de pasta, Keine me Queda Otra Que Felicitarte, de ESA Que Consiguen Que Babees Sünde parar.
Te felicito, Recetas buenisimas!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. Juni 2014 - 15:25

Ana! Gracias! Espero Que Usted Auto ein Seguir Esto blog! Buenas Dias y gute Domingo! ADA

Antwort
Simona 16. Juni 2014 - 09:28

Ich muss sagen, es ist eine Paarung Dramen! Die sind auch in einige Fischrestaurants hier in Rom verwendet und es ist göttlich…

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 16. Juni 2014 - 11:37

Ich danke Ihnen Simona! Es bedeutet, dass bald werden wir es gemeinsam zu testen! ADA

Antwort
Victoria-Stan (vicaincucina) 14. Juni 2014 - 23:47

wie wunderbar Ada…
aber ich liebe einfach die Muscheln und ich liebe Käse!
Baby will mich tot?
Ich habe keine Worte
zu tun.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 15. Juni 2014 - 13:00

Victoria nicht umsonst! Überleben, vorzubereiten und zu essen! Eine Umarmung und schönen Sonntag!!! ADA

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr