Haus » Gourmand gemischte Bruschetta

Gourmand gemischte Bruschetta

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Bruschette miste gourmand, dal pomodoro alle albicocche grigliate

Gourmand gemischte Bruschetta, leicht zu tun, aber überraschend, für einen edlen Aperitif. Ich habe Ihnen bereits gesagt, dass ich Bruschetta Liebe? Allora, Lets face it: Ich mag das Brot, so sehr, dass ich jetzt "Bäckereien befreit bin" und, Seit zwei Jahren, Ich bereite zu Hause mit meinem Sauerteig, Ugolino. Gefallen mir Brot, Was habt ihr als Protagonist findet meine volle Anerkennung. Dafür mag ich bruschetta, wie diese AI FIGS MIT GOAT'S CHEESE. Warum sie eine reiche und vielseitige Würze haben, aber macht das Brot,, meiner Meinung nach, sollte ein schönes selbstgebackenes Brot, am besten, wenn in einem Holz befeuerten Ofen gebacken, mit der Kruste und gut gewürzt und einem dichten Krume, sondern gut Alveolata, streng Hartweizenmehl.

Das heutige Rezept ist dann einfach: eine Platte von Gourmad gemischte Bruschettas, ideal für einen Aperitif oder einem informellen Abendessen während der heißen Sommertage, weil sie so raffiniert und abwechslungsreich gekleidet sind, So findet jeder, was er will. Grundlagen, Angesichts die Einfachheit des Gerichts, die Zutaten, Das sollte ausgezeichnet sein., vor allem das Öl. Es ist ein Vegetarier, mit Cherry-Tomaten, jalapeno Chilischoten, rote Zwiebel, Basilikum und feta, mit Weichkäse, marana und aus Cetara, mit Ziegenkäse, Geräucherter Lachs und frischer Minze, und noch eine süße, mit robiola, Gegrillte Aprikosen, Honig, Thymian und Pistazien. Viel Spass!

Bruschette miste gourmand, dal pomodoro alle albicocche grigliate

GOURMAND MIXED BRUSCHETTES

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

16 Scheiben selbstgebackenes Brot, im Ofen gebacken

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

Salz und Pfeffer

  • FÜR DIE TOMATO BRUSCHETTA:

6 Kirschtomaten

1 frische Zwiebel

Basilikum nach Bedarf

Jalapeno Chilischote, soviel als nötig

150 g Feta-Käse

  • FÜR DIE SALMON BRUSCHETTA

120 Gramm Räucherlachs

250 Gramm Frischer Ziegenkäse

frische Minze nach Bedarf

frische Zwiebel je nach Bedarf

ein paar Tropfen Limette oder Zitrone

  • FÜR DIE ANCHOVY BRUSCHETTA

250 g Frischkäse

geriebene Bio-Zitronenschale, soviel als nötig

8 von Cetara

maro von oder frischem Oregano ,soviel als nötig

  • FÜR DIE APRICOTS BRUSCHETTA

250 g Frischkäse

6 nicht zu Reifen Aprikosen

ungesalzene Pistazien, soviel als nötig

miele Millefiori, soviel als nötig

frischer Thymian, soviel als nötig

Verfahren

Gourmand gemischte Bruschetta, von Tomaten bis gegrillte Aprikosen

Toast Scheiben Brot auf dem Grill auf beiden Seiten und mit ein wenig extra natives Olivenöl beträufeln.

Die Tomaten waschen und in Brunoise schneiden, oder sehr klein gewürfelt. Die Zwiebel und Chili auch sehr dünne Scheiben gewürfelt. Das Basilikum mit Händen hacken. Mit Olivenöl und Salz abschmecken. Lassen Sie kochen für mindestens 30 Minuten. Grob Zerbröckeln Sie Käse Feta Pdo. Den Feta-Käse auf dem Brot verteilen und dann mit gewürzten Tomaten bestreuen. Mit ein wenig Chili garnieren.

Mit einem Messer hacken, den Lachs und Zwiebeln, alle Zutaten mischen und werfen mit Olivenöl extra vergine, mit ein wenig Salz und ein paar Tropfen Zitronensaft. Frischkäse mit einem Löffel cremig zu arbeiten, Fügen Sie die gehackten Minze und reiben eine gehörigen Portion auf das Brot; anschließend mit der Tatar von Lachs und mit etwas Zwiebel-Scheibe und einem Minzblatt garnieren.

Knochen Sie die Sardellen Cetara und waschen. Gründlich abtrocknen und in dünne Streifen geschnitten, von Kopf zu Endstück. Arbeit mit Frischkäse und Zitronenschale, Aufstrich auf die Brotscheiben. Ordnen Sie die Sardellen auf Brot harmonisch, Ein paar Blätter von Majoran oder Thymian zum garnieren.

Die Aprikosen waschen, halbieren und die Samen entfernen, und dann in Scheiben schneiden nicht zu dünn. Grillen, für kurze Zeit, Aprikose Scheiben auf einer heissen Pfanne. Aufstrich auf die Brotscheiben, Ordnen Sie die gegrillten Aprikosen, Großzügig mit Honig beträufeln und mit gehackten Pistazien garnieren und ein paar Zweige Thymian.

Und nun viel Spaß, Guten Appetit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

2 Kommentare

Anna 14. Juli 2015 - 11:27

Liebe ADA, so gut diese Bruschetta. Ich bin neugierig, zu versuchen, dass mit Aprikosen. Ich kam mit einem hunger. Ach :-( Ich kann sie nur sehen. Herzlichen Glückwunsch Liebe. Guten Tag Anna

Antwort
Ada Parisi 14. Juli 2015 - 12:03

Hallo Anna Darling! Die Aprikose ist mein Favorit… lecker! Ich umarme dich, Frohe Feiertage! ADA

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.