Kurze Kruste Gebäck Körbe mit Äpfeln, Taleggio-Käse und Walnüssen

[Ich mag die Plundergebäck, Vielleicht ist es mit Abstand mein Favorit, und wenn ich das tue ich immer so viel. Es hält gut im Kühlschrank für ca. 3-4 Tage auch schon gekocht und Sie können sogar einfrieren. Diese Körbe habe ich sie mit der erweiterten kurze Kruste’ aus einem anderen Rezept und ich bereit als ein Aperitif Fingerfood für ein Abendessen Improvvisatissima (in der Praxis des Auftretens Liebe Freunde zum Abendessen 10 Minuten vor dem Abendessen). In 15 Minuten fertig. Die Kruste zu vernichten ich 10 Minuten in weiß, dann füllte ich mit was ich gefunden habe im Haus: Taleggio Dop (Ich habe immer Tonnen im Kühlschrank), Apfelscheiben, Muttern, Honig und Zitronenthymian. Ich gebe Ihnen die Dosierung für 250 Gramm Nudeln BRISA, aber nicht alle diese Körbe: diejenigen, die Sie dienen zu tun, Ich habe 12 für 4 Personen und der Rest, die, den Sie für das nächste Rezept verwenden. 🙂

Wenn Sie wie Quiche Termine auch einen Blick auf unsere Mini-Quiche mit dicken Bohnen und Schafskäse und zu den Kuchen mit ricotta, Zucchini und Schnittlauch.

Dient etwa 12 Körbe:

  • 250 Gramm Plundergebäck (Wenn Sie Whant zu machen, zu Hause das Rezept folgen, indem Sie hier anklicken "die Grundlagen’, Aber wenn Sie 4 bis 12 Körbe sind müssen Sie etwa die Hälfte voraus)
  • halbe Red Apple (die Art, die Sie bevorzugen, Ich hatte die goldene)
  • 200 Gramm Taleggio Dop
  • 100 ml flüssige Sahne
  • 12 Walnuss-Kerne
  • Zitronenthymian nach Bedarf
  • Kastanienhonig nach Bedarf
  • Butter und genug Mehl, Fett und Mehl die Tassen

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Fett und Mehl aus Silikon Backform Tassen oder feuerfesten Keramik oder Aluminium Schablonen, in dem dünn ausrollen der Plundergebäck dabei 12 Körbe aus Highboard etwa einen Zentimeter. Auf der Unterseite zu gestalten und eine Handvoll Bohnen gelegt, so dass der Teig nicht aufblasen. Für ca. 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit, Taleggio Scheibe einen halben Zentimeter groß und sehr dünne Apfelscheiben mit der Lust (Ich liebe die Mandoline oder, noch einfacher, mit einem Sparschäler).

Wann sind die Körbe goldbraun, lege jeweils einen Esslöffel Sahne, Taleggio, setzen Sie auf zwei oder drei Scheiben von Apfel und Walnuss. Setzen Sie die Körbe in Ofen für 5-7 Minuten: Wenn Sie sehen, dass der Apfel leicht verwelkt ist sein bereit. Gießen Sie auf jeder Korb ein Sprühregen von Honig und dekoriert mit einem Blatt von Thymian.

DIE PAARUNG: Wir wählten eine Erina IGT Frusinate, Rufen Sie “Verschiedene”, produziert von : Dieser Weißwein, insbesondere, Es zeichnet sich durch Noten von exotischen Früchten und Gewürzen, mit einem weichen Geschmack und Bohnenkraut, passt perfekt mit der Fettigkeit der Taleggio-Käse und die leichte Fettigkeit der Walnuss.

 

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

conunpocodizucchero.it 6. Mai 2013 bei 06:55

Sie sind eine Kraft Ada!!
Wenn ich in Rom lebte Sie weiß nicht, wie viele Male ich es vor dem Abendessen bekommen würde! 😀
schönen guten Gg Freund!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 6. Mai 2013 bei 11:25

Ich lebte in müsste Rom eine offene Einladung an jede Nacht des Jahres! Guter Start der Woche Honig, viel Spaß mit Ihren Kindern!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.