fbpx

Kekse geben Grancereale vegan Schokolade

Hausgemachte vegane Schokoladengranulate: gesund und lecker

Heute mein erster komplett veganer Keks: vegane Schokoladen-Grancereale-Kekse. Bereiten Sie sich mit Milch und Kokosöl vor, Kakao und dunkle Schokolade, Weizenvollkornmehl, Haferflocken, Mandeln und brauner Zucker. Sie haben mich überzeugt: Sie sind gut, haben einen leichten und sanften Kokos-Nachgeschmack und einen intensiven Geschmack von dunkler Schokolade. Mit vielen knusprigen Mandeln, ein Duft von Vanille und Zimt und die Haferflocken, die eine sehr angenehme Konsistenz geben.

Ich balancierte das Rezept nach meinem Geschmack und beschloss, einen komplett veganen und Vollkorn-Keks zu machen, nachdem ich mit meinem eigenen Rezept von GRANCEREAL TYPE KEKSE, dass ich es gut genug fand, eine vegane und Vollversion von Schokolade machen zu wollen. Ich muss sagen, dass das Fehlen von Milchprodukten und Eiern den Geschmack von Schokolade erheblich verbessert, Gewürze und Nüsse. Die Kekse sind kompakt und knusprig und werden lange gelagert. Bis zu einer Woche, wenn sie an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden. Wenn Sie möchten, Sie finden mich auch auf meinem Profil Instagram, wo ich Rezepte und Tipps vorane und wir gemeinsam kochen, obwohl praktisch.

Wenn Sie das Öl nicht finden können (Ich erinnere Sie daran, dass Kokosöl in Gläsern verkauft wird, weil es bei Raumtemperatur fest ist) oder Kokosmilch, Sie können sie durch Samenöl und Mandelmilch ersetzen. Vegane Grancereale Schokoladen-Cookies sind lecker auf eigene Faust, sehr sättigigigierend und gierig, und toll zu tränken. In Milch, für diejenigen, die nicht vegan sind, Mandelmilch für diejenigen, die. In der Tat, auch wenn Sie keine Probleme mit Milchprodukten haben, Eier und tierische Derivate, Ich empfehle Ihnen, sie trotzdem auszuprobieren, weil sie zu den besten Cookies gehören, die ich je gemacht habe. Werfen Sie einen Blick auf alle meine COOKIE-REZEPTE und meine REZEPTE MIT SCHOKOLADE und ich wünsche Ihnen guten Tag!

VEGAN CHOCOLATE GRANCEREALI KEKSE

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • DOSES FÜR ÜBER 15 KEKSE:
  • 85 Gramm Vollkornmehl Typ 2
  • 85 Gramm Haferflocken
  • 30 g Kakaopulver unsweetened
  • 50 Gramm dunkle Schokolade Tropfen
  • 70 Gramm Mandeln
  • eine Prise Vanille Bourbon Pulver
  • eine Prise Zimt
  • 5 g Backpulver (ein Teelöffel Satinkaffee)
  • 70 Gramm brauner Zucker
  • eine große Prise Salz
  • 60 Gramm Kokosöl (oder 40 Milliliter Saatöl)
  • Kokosnuss-Milch (oder Mandel), soviel als nötig

VERFAHREN

Hausgemachte vegane Schokoladengranulate: gesund und lecker

Hausgemachte vegane Schokoladengranulate

Um die vegane Schokolade Grancereal Art Kekse zu machen, müssen Sie nur alle Zutaten zusammen mischen und dann die Mischung für mindestens eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

Die Mandeln in einer Pfanne anrösten. Vollkornmehl auf die Arbeitsplatte legen, Haferflocken, brauner Zucker und Hefe. Mit Salz, Bourbon-Vanille und Zimt, dann das Kokosöl und kneten. Kombinieren Sie die gehackten gerösteten Mandeln und dunklen Schokoladenchips, dann so viel Kokosmilch, wie es braucht, um einen kompakten Laib zu bekommen, dicht und konsistent. Den Teig für vegane Schokoladenkekse in Lebensmittelfolie wickeln und mindestens eine Stunde oder bis zur Festigung gekühlt.

Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad statische. Mehldie nieren Sie die Arbeitsfläche und rollen Sie den Teig mit dem Nudelholz bis zu einer Dicke von einem Zentimeter aus, etwa anderthalb Zentimeter. Machen Sie Scheiben mit einem Ausstecher oder Nudelbecher. Ein Backblech mit Parchr-Papier auslegen und die Kekse anordnen, leicht voneinander ausgesiebt. Vegane Schokoladenkekse bei 170 Grad 10 Minuten backen. Entfernen Sie die Kekse und lassen Sie es vollständig abkühlen. Bon appétit!

Kekse geben Grancereale vegan Schokolade

 

Kekse geben Grancereale vegan Schokolade

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.