Haus » algerische Biscuits (Palermo Gericht)

algerische Biscuits (Palermo Gericht)

durch Ada Parisi
15478 Ansichten 5 Min. lesen
Biscotti algerini, con marsala e strutto nell'impasto

Ihr Ursprung ist geheimnisvoll: Algerier sind die Kekse, dass “Algerier” Sie haben nur den Namen, da sie wirklich typische Kekse von Palermo. Es ist extrem einfach Kekse, Runde und gekerbt, knusprig und goldbraun, mit vielen Puderzucker bedeckt. Der Teig wird mit Schweineschmalz und Marsala und Palermo ist in jeder Bäckerei und Konditorei gefunden. Anders als die Mehrheit der sizilianischen Gebäck, Tatsächlich, Algerische Kekse sind einfach, beide Zutaten in beide Präsentation. Im Gegensatz zu anderen Kekse wie Marzipanrohmasse, Sie können einen Blick auf alle finden meine COOKIE-REZEPTE.

Es gibt keine historischen Beweise ihrer Herkunft oder Quelle: manche sagen, es plausibel wäre, dass sie von den Nonnen geschaffen würden sehen (auch die Nonnen, Schöpfer vieler sizilianischen süßen Köstlichkeiten) Sett'Angeli das Kloster in Palermo im Jahr 1600. Aber es gibt keine historische Bestätigung dieser Hypothese erhärten.

Wie viele sizilianischen Süßigkeiten (Cassata gebacken aus der Rinde des Cannoli), Algerische Kekse enthalten Schmalz. Weil ich weiß, fragen Sie mich so viele, wie Sie ersetzen können, Ich sage Ihnen jetzt, dass Sie Butter verwenden können. die Kekse, dass, hergestellt mit der Butter wird weniger knusprig, mehr wie eine normale Butterkeks und dauert weniger. Haben Sie. Der Teig ist auch der Marsala. Ich habe viele Rezepte, die Marsala mit Milch ersetzen gesehen, Rezept, aber meine Großmutter ist kategorische: Marsala nimmt, sowohl für den Geschmack und weil Alkohol ist ein natürliches Konservierungsmittel.

Diese Kekse kommen zum Frühstück, Gierig in Milch getränkt werden. Die Vorbereitung ist sehr schnell und, da lange dauern, Ich empfehle Ihnen, in der Menge machen. Letzte Sache: Ziehen Sie den Teig dick genug. Die Algerier sind im Wesentlichen Kekse, keine Katze Sprachen. An dieser Stelle möchte ich sagen, einen Blick auf alle haben meine SICILIAN REZEPTE, wenn Sie lieben die Küche meiner schönen Insel, und Rezepte SICILIAN SWEET. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Biscotti algerini, con marsala e strutto nell'impasto

BISCUITS ALGERISCHE (Palermo Gericht)

Teile: 8 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

250 Gramm Mehl 00
90 Gramm Puderzucker oder extra fein granuliert
90 Gramm Schmalz (der Esel)
ein mittelgroßes Ei (Größe, Gewicht etwa 55 Gramm)
5 Gramm Götter Ammoniak für Kuchen oder Weinstein und Backpulver
Marsala, soviel als nötig
eine Prise feines Salz
Puderzucker, gerade genug, um die Kekse zu dekorieren

Verfahren

algerische Biscuits, Palermo Gericht

Die algerischen Cookies sind einfach zuzubereiten. Setzen Sie auf der Arbeitsfläche in dem gesiebte Mehl und Backpulver. Zucker hinzufügen. Machen Sie ein Loch in der Mitte, das Ei und den Schmalz hineinlegen (oder Butter) und beginnen mit den Fingerspitzen kneten, bis die Mischung eine große Krümel. An dieser Stelle, fügen Sie langsam den Marsala, weiter kneten, bis der Teig glatt ist, ohne Klumpen und Uniform. Erhalten Sie einen Stock, wickeln in Plastikfolie und lagern in den Kühlschrank für mindestens 30 Minuten.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische.
Wenn der Teig abgekühlt ist, Ausbreitung auf leicht bemehlten Arbeitsfläche. Einmal erhalten Sie eine dicke Folie etwa einen halben Zentimeter, leiten die Kekse einer gekerbten Schablone mit. Die Biskuits Algerian Palermo sind durch ihre gezackte Ränder unterschieden.

Legen Sie die algerischen Cookies auf einem Backblech mit Backpapier belegten, backen bei mittelhoher und kochen für 15 Minuten oder bis die Plätzchen golden sind nicht.

Aus dem Ofen nehmen Cookies, legt sie auf einem Drahtgestell und lassen Sie vollständig abkühlen. Wenn die Cookies sind cool, bestreichen und mit viel Puderzucker. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

2 Kommentare

Luciana 15. Februar 2020 - 07:28

Guter Start in den Tag mit diesem „soft news“!
Brava Ada und guter Tag zu Ihnen
Luciana

Antwort
Ada Parisi 15. Februar 2020 - 12:16

Hallo Luciana, Ich hoffe, ich wünschte so gutes Wochenende!

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr