Kaninchen mit Kartoffeln, Zwiebeln und Schinken

Wenn Sie die Kaninchen wie müssen Sie dieses Rezept ausprobieren.. Gebackenes Kaninchen mit Rosmarin, Schinken, Zwiebeln und Kartoffeln. Eine schöne Alternative zu den süßen-sauren Kaninchen. Einfach und schnell zubereitet, Das Geheimnis ist, die Kaninchen mit Wein und Gewürzen marinieren, Braun zuerst in die Pfanne geben und im Ofen fertig: das Fleisch ist saftig und zart und die Soße schrumpft Erweichung Kartoffeln und Zwiebeln. In Fotos, Leider, macht keine tolle Zeit, aber ich versichere Ihnen, es ist eine Güte. Wer gerne das Kaninchen versuchen traditionelle sizilianische Rezept, die süß-saurer Kaninchen, mit Oliven, Zwiebel und Tomate oder dass die sarda, Eintopf mit Oliven.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1,5 kg Kaninchen, in Stücke geschnitten
  • 5 mittlere gelb prall Kartoffeln
  • 4 mittelgroße weiße Zwiebeln
  • 100 Gramm Schinken in dicke Scheiben schneiden
  • 8 EL Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer
  • Frischer Rosmarin je nach Bedarf
  • 2 Gläser Rotwein
  • eine Knoblauchzehe
  • eine Prise Zimt

Die Kaninchen waschen, mit grobem Salz einreiben und steckte es in eine Pfanne für mindestens 3 Stunden marinieren mit Rotwein, Rosemary, Zimt, Zwiebeln in Viertel und die Knoblauchzehe schneiden. In der Zwischenzeit, die Kartoffeln schälen und waschen, dann in Scheiben schneiden Sie nicht zu klein, In 4 EL Öl anbraten und, Beim Golden, Legen Sie sie beiseite. Nach der Zeit von der Beizen, lassen Sie gut abtropfen, die Kaninchen aus der Marinade nehmen (Du musst) und Braten Sie alle Stücke in einer Pfanne, die Sie dann in den Ofen gehen können (Wenn Sie den Container nicht geändert haben), kümmert sich um Brown es gleichmäßig von allen Seiten.

Backofen auf 200 Grad und legen Sie die Kaninchen-Stücke in die Pfanne, die Marinade bedeckt, die Sie gespeichert haben. Tun Sie den Schinken in kleine Würfel nicht zu klein und fügen Sie hinzu, um Kaninchen und in die Pfanne legen Sie vorher die Kartoffeln gebräunt. Salz und Pfeffer ganz, Fügen Sie einige mehr’ frischer Rosmarin und 25-30 Minuten backen, Drehen die Kaninchen von Zeit zu Zeit.

Vor dem Einschalten, das Kaninchen um sicherzustellen, ist es gut gekocht und die Kartoffeln weich sind. Die Kaninchen mit Kartoffeln und Zwiebeln auf einem Teller legen und verdicken, Bei Bedarf, bei der Hitze ein paar Minuten die Soße. Dann gießen Sie die Sauce auf Kaninchen und sofort servieren.

DIE PAARUNG: Und’ ein würziges Gericht, saftig und starke. Wir wählen Roten Seligo, eine Mischung aus Nero d ' Avola und Syrah von Cantina Siciliana Settesoli produziert. Dieses rot (Alkoholgehalt: 13,5 %) Es zeichnet sich durch Duft von reifen Kirschen und Erdbeeren, sein Geschmack ist ausgewogen, mit angenehmen Empfindungen von Herbheit.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Valentina 27. Dezember 2013 bei 10:29

Hallo Ada, Wie geht es dir? 🙂 nicht essen Kaninchen, aber dieses Gericht ist invitantissimo, gut wie immer! Ich umarme dich stark, gute 🙂 Parteien <3

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. Dezember 2013 bei 12:43

Sehr geehrte Vale, dich umarmen zu! Frohe Feiertage!!!!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.