Earbeitet arancini, Haselnüsse und "Zwiebelsuppe’

Hier ist das zweite Rezept auf Suppen und Schweizer Käse’ Käse ins Leben gerufen von der Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Blog-Paprika und Kartoffeln. Natürlich hatte ich, darüber nachzudenken, so dass die arancini! Die bizarre Idee, der ich kam mit war der Arancino verwenden, um die französische Zwiebelsuppe überarbeiten, wo benutzen Sie traditionell besitzen die Schweizer Gruyère. Dann, Ich habe eine klassische Safranrisotto, gewürzt mit geriebenen Gruyère und stopfte ich Arancini mit den gleichen Käse und Zwiebeln, die ich vorbereitet, wie sie für eine Suppe zubereiten, aber natürlich in 'trockenen'-version. Ich habe auch einige geröstete Haselnüsse für eine knackige Note überhaupt. Das Ergebnis? Eine Fondant-Füllung, weiche, voller Geschmack verpackt in eine wahre Fundgrube für duftende risotto. Eine Straße Nahrung zu versuchen!

Wenn Sie mögen Arancini und sind offen für phantasievolle versuchen Interpretationen diejenigen zu Schwarze Tintenfisch mit taleggio, diejenigen mit Dicke Bohnen, Kissen, Käse und Pfeffer. Wenn Sie wie die Polenta diejenigen versuchen Maismehl Polenta Alla Norma oder weisse Polenta mit Salami und Schafskäse. Und wenn Sie die Tradition hier lieben ist der Klassiker Reisbällchen mit Fleischsauce.

Zutaten für 12 Kugeln über:

Für das risotto:

  • 500 g Arborio-Reis
  • 5 EL Olivenöl extra vergine
  • mittelgroße Zwiebel
  • eine Handvoll von Safran Stempel (Ich benutze die sizilianischen Bauernhof Archimedes)
  • 60 g geriebener Gruyère
  • 30 Gramm butter
  • Salz und Pfeffer
  • Gemüsebrühe nach Bedarf

Für die französische Zwiebel-Eintopf

  • 400 Gramm Golden Zwiebeln
  • ein Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer
  • 25 Gramm butter
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 10 Gramm Mehl
  • 40 Milliliter Cognac

Und noch

  • 120 Gramm Gruyère in kleine Würfel schneiden, für die Füllung
  • eine Handvoll Haselnüsse, geröstet und grob gehackt für Füllung

Für die Panade:

  • genug Mehl
  • Paniermehl nach Bedarf
  • 2 Eiweiß und 1 ganzes Ei
  • Salz nach Geschmack
  • Öl zum Braten nach Bedarf

Für die geschmorten Zwiebeln, dünn schneiden Sie die Zwiebeln und setzen Sie sie in einer Pfanne mit Öl, die Butter und den Lorbeer. Bei schwacher Hitze kochen, mit Salz würzen, Pfeffer und kochen für 20 Minuten. Wenn die Zwiebeln goldbraun sind, Drehen Sie die Hitze, Ablöschen Sie mit Weinbrand und Koch, wieder bei schwacher Hitze, für weitere 15 Minuten. Streuen Sie das Mehl auf Zwiebeln, gut mischen, dann noch 5 Minuten backen und beiseite stellen.

Gehen Sie für das Risotto wie bei einer normalen Risotto aber halten es sehr al dente vor: die Zwiebel hacken und in einem Topf mit Öl trocknen lassen, dann fügen Sie den Reis und Toast hinzu und fügen Sie langsam die Gemüsebrühe. Beachten Sie, dass Sie einen Risotto al dente machen, mindestens 5 Minuten weniger als die traditionelle Küche. Halber Garzeit, fügen Sie den Safran in ein wenig lauwarmes Lager aufgelöst und, Feuer aus, Rühren Sie die Butter und den geriebenen Gruyère. Verbreiten Sie den Reis auf einem Teller oder ein Tablett in einer dünnen Schicht und für mindestens 30 Minuten lassen auskühlen.

Die Arancini zu komponieren, nehmen Sie eine Handvoll Reis und, in der Handfläche von Ihrer Hand zu halten, Schneiden Sie eine "hohle" flach über einen Zentimeter dicke. Legte einen Löffel gedünsteten Zwiebeln, eine Handvoll Haselnüsse und ein paar Würfel von Gruyère. Dann nehmen Sie eine weitere Portion Reis und legen Sie es über die Füllung, gehen, um den Ball mit den Händen zerdrücken, bis es einen Ball über die Größe eines Tennisballs bildet, Zugabe von ein wenig Risotto, ggf. nicht zu verdrängen, die Füllung.

Bereiten Sie drei Gerichte: eine mit Mehl, mit zwei Eiweiß und Vollei gut geschlagen und leicht gesalzen und ein Paniermehl. Navigieren Sie sorgfältig Ihre arancini (gut und verlassen, ohne "Löcher") zuerst in Mehl, dann in geschlagenem Ei und schließlich in Paniermehl. Legen Sie sie auf ein Schneidebrett mit Paniermehl bestreut und lassen noch 30 Minuten ruhen. Schließlich, Eins nach dem anderen in kochendem Öl braten: Braten muss mit Vorsicht, nicht zu hoch Feuer durchgeführt werden, denn auch wenn es bereits "gebacken", die Wärme muss in der Lage, den Käse in Schmelzen aber nicht so stark, dass die äußere Kruste zu verdunkeln. Als eine Garzeit von ca. 5 Minuten zum arancino. Sofort servieren.

DIE PAARUNG: Wir entschieden uns für einen Sekt, mit diesem leckeren Gericht mit einer anständigen ölige Haut. Wir dachten an eine klassische Methode Sekt Lambrusco Rosé insbesondere von Modena, produziert von “Gewölbekeller“, Bomporto in der Provinz Modena: Es ist ein Wein mit Aromen von Brot, mit einem Hauch von gerösteten Haselnüssen und roten Beeren, sein Geschmack ist weich und angenehm, mit einem guten Körper. Gekühlt servieren, unter zehn Grad.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Tamara 23. Oktober 2013 bei 23:39

Brava, Ich werde bringen sie und Essen Sie, Vielleicht kann ich einige’ aber ich will versuchen, Ich mache immer die Reisbällchen aber die Arancini erinnere ich mich mit großer Freude, Hallo Liebe

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 24. Oktober 2013 bei 13:25

Hallo Tamara, mit 250 Gramm Reis sind etwa 6… und am nächsten Tag! Eine große Umarmung, ADA

Antwort
Shira 23. Oktober 2013 bei 23:33

huh Celebrarmi könnten Sie nicht auch Arancino Glimmer reichhaltigen und schmackhaften Gelegenheit rechts? Diese wunderbare Frau!!!!!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 24. Oktober 2013 bei 13:26

Nicht wahr.. Ich konnte nicht zulassen, dass mich Flucht… Anlass zu gierig! Umarmungen, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.