Zitronencreme, Knackige Pistazien und Orangen Gelee

Zitrone Sahne und Orangen Gelee. Heute lasse ich euch eine Rezept für ein Dessert, die die Farben der Sonne hat: ist eine Zitrone Creme, liegend auf einer weichen Jelly Navel-Orangen und gekrönt durch so viele Bits der knackige Pistazien Bronte und eine Kaskade von gehackten Mandeln. Eine perfekte Dessert für ein Abendessen unter Freunden und einfach ein Ende zu bereiten. Wenn Sie, zu verwenden möchten, einige Shortbread mit Ihren Händen tun und begleitet die Creme. Gelatine und knackig können Sie im Voraus vorbereiten: Das Ergebnis ist garantiert…. Wer gerne cremige Desserts und puddings, Werfen Sie einen Blick auf unsere Tiramisu, die Erdbeer Sahne und Weichkäse, bei Milch-Flan mit gesalzenem Karamell, die Zuppa inglese, bei Risotto mit ciliegund und ‘Cuccìa‘ Palermo.

Zutaten für 4 Personen:

für das Orangen-Gelee

  • Bio-Navel-Orangen Saft 250 ml
  • 40 Gramm Puderzucker oder Bargeld
  • 23 Gramm Maisstärke oder Weizenstärke

für die Creme:

  • 500 ml Vollmilch
  • 250 ml flüssige Sahne
  • 3 Eigelb
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Weizenstärke oder Kartoffelmehl
  • abgeriebene Schale einer Zitrone

für die knusprig

  • 5 Esslöffel Zucker
  • 50 Gramm gehackte Pistazien
  • den Saft einer halben Zitrone
  • gehackte geröstete Mandeln nach Bedarf

Bereiten Sie zuerst die Orangen Gelee: die Orangen waschen und den Saft auspressen. Durch ein Sieb filtern. Die Speisestärke mit Zucker vermischen, Fügen Sie dann ein wenigen Orangensaft, bis man einen glatten Teig, Fügen Sie den Rest des Saftes und legte es auf sehr kleiner Flamme erwärmen, unter ständigem Rühren, bis es eindickt. Gießen Sie das Orange Gelee 4 transparente Fonds bis zu einer Höhe von etwa anderthalb Zentimeter oder zwei Tassen und steckte sie in den Kühlschrank bis zum Frost von Orangen, Sie werden zu festigen,

Bereiten Sie die knusprig: Die Pistazien grob zerkleinern, Zucker mit Zitronensaft (ein paar Tropfen beiseite) in einer Antihaft-Pfanne bei schwacher Hitze und, Wenn der Zucker geschmolzen ist und eine Honigfarbe genommen hat, vom Herd nehmen und die Pistazien hinzufügen. Gießen Sie die Mischung auf ein Blatt Pergamentpapier mit Tropfen Zitronensaft befeuchtet und mit einem Spatel möglichst dünn abflachen. Abkühlen lassen.

Für die Creme, Legen Sie die Eigelbe mit dem Zucker in einem Topf und schlagen sie mit einem Holzlöffel bis die Mischung flauschig. Das Mehl zu integrieren, unter ständigem Rühren, und Zitronenschale. Fügen Sie die Milch, durch die Aufnahme der Dosis vor dem Hinzufügen von mehr, Fügen Sie Sahne hinzu und legen Sie die Mischung auf dem Herd unter ständigem Rühren sehr sorgfältig. Wann beginnt die Creme zu verdicken, verringern Sie die Hitze zu einem zärtlichen Furunkel, sorgfältig für etwa eine Minute unter Rühren. Abkühlen lassen.

Zusammensetzung des Gerichts: Legen Sie die Creme in einen Spritzbeutel mit einer Rosette und legen Sie sie in konzentrischen Kreisen auf das Gelee bis zum Rand des Containers. Grob garnieren Sie mit einem Messer die knusprige großzügig die Creme, Ergänzung mit gerösteten Mandeln.

DIE PAARUNG: mit diesem süßen reich, cremig, aber die Säure Töne schlagen Sie einen Moscato d'Asti DOCG kombinieren: die Kombination ist ideal für die frische und Säure des Weines, großer Begleitung bis zum Dessert mit dem richtigen Geschmack. Am 8. und 9. Grad serviert werden.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

16 Kommentare

Giulia 27. Januar 2015 bei 14:41

Ich liebe Desserts und diejenigen, die Zitronen oder Orangen…Dieses Dessert interessiert mich viel. Je früher bereiten Sie. Herzlichen Glückwunsch.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. Januar 2015 bei 15:03

Hallo Giulia, Danke! Dies ist ein Aufruhr von Vitamin C. Im Grunde ist es eine einfache Zitrone Vanillepudding mit Frost von Orangen, aber weiß so viel über Zitrusbäume und ist sehr cool. Lass es mich wissen! ADA

Antwort
Giusy 1. Dezember 2013 bei 09:03

Hallo,
Ich bin begeistert von der Küche, die immer auf der Suche nach neuen und originellen Rezepten, Vielleicht sind alt, aber revisited und Sie richtig Brrrrravissimissimi…..
…nur eine Klarstellung, aber in diesem Rezept die Creme wann und wo du es??? LEGO und ich las es aber nicht finden…..
Vielen Dank
Giusy

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Dezember 2013 bei 16:59

Hallo Giusy, Danke! Du hast Recht, die Creme sollte mit der Milch, Eigelb und Zucker hinzugefügt werden, Sie sprang das Wort. Habe ich korrigiert den text, Vielen Dank für die Warnung! Eine Umarmung!!! ADA

Antwort
Francesca 7. März 2013 bei 16:48

Ich habe, ohne Zweifel zu beweisen… 🙂

Antwort
fratelli_ai_fornelli 7. März 2013 bei 16:51

Und lassen Sie mich wissen, wenn Sie mögen!

Antwort
Manuela 27. Februar 2013 bei 15:20

die knusprigen für mich ist das beste…große dessert!! Herzlichen Glückwunsch

Antwort
fratelli_ai_fornelli 1. März 2013 bei 19:38

Vielen Dank!!!!

Antwort
Joseph 1. Februar 2013 bei 19:05

Wunderbares Rezept für Jung und alt geeignet.

Antwort
fratelli_ai_fornelli 1. Februar 2013 bei 19:31

Vielen Dank…Kleinkinder-Crisp ist ein Leckerbissen. Ich bin nicht klein, aber ich liebe es…

Antwort
Jerry 30. Januar 2013 bei 17:29

Ich muss noch mein Kompliment !!!!!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 30. Januar 2013 bei 23:29

Danke, Danke, Danke. Vielen Dank…

Antwort
Bianca 30. Januar 2013 bei 13:44

…Nun, da ich dich gefunden habe…Wer hat mehr!!!!
Möchten, berühren Sie den Bildschirm des pc und “Genießen Sie den finger” in diesem Wunder!!!
Herzlichen Glückwunsch!
Bianca

Antwort
fratelli_ai_fornelli 30. Januar 2013 bei 14:09

Vielen Dank!!! Und’ schön, wenn etwas kochen Sie mit Liebe an jemanden…

Antwort
Kurzweilig 30. Januar 2013 bei 12:48

wirklich schön und sehr sonnig als Präsentation… fantastischen!!!!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 30. Januar 2013 bei 14:10

Dank viel lieber, war Brill nur…mit Sonnenlicht statt, die von der Küche….

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.