Vollkornbrot mit Walnüssen

Vollkornbrot mit Walnüssen: Heute lasse ich ihnen das Rezept für ein sehr befriedigendes Brot, gemacht mit Vollkorn Mehl Perciasacchi Molita Stein und vielen Nüssen. Es hat eine weiche Krume parfümiert, eine kompakte und knackigen Kruste und ist perfekt mit einer Käseplatte. Das Mehl ist Sizilianer, durch die Mühlen produziert und die Brücke hat einen einzigartigen Duft. Das Rezept ist frei angepasst und neu interpretiert aus dem Buch die Magie des Paul Hollywood.

Zutaten für einen Laib von ca. 850 Gramm:

  • 400 Gramm Vollkornbrot Vielfalt perciasacchi (Ich benutze das Brücke-Mühlen)
  • 100 Gramm starkes weißes Mehl für Brot (feine manitoba)
  • 10 Gramm Salz
  • 10 Gramm getrocknete Bierhefe
  • 30 g weiche butter
  • 2 Esslöffel Honig
  • 350 Milliliter Wasser
  • 150 Gramm Walnüsse (aber man kann mehr machen, wenn Sie es, reicher wünschen)
  • Gießen Sie in eine Schüssel oder in den mixer (mit Hilfe der Kneter) die zwei Arten von Mehl, Fügen Sie Salz und andere trockene Hefe. Fügen Sie die weiche Butter, in schneiden Sie Stücke und Honig, Gießen Sie das Wasser und kneten. Einmal haben Sie eine kompakte Masse, leicht gefettete Arbeitsfläche aufsetzen und für 10 Minuten kneten, bis der Teig glatt werden, glatt und glänzend. Dann legen Sie sie in einer großen Schüssel geölt, Decken Sie mit Klarsichtfolie und für mindestens 3 Stunden an einem warmen Ort aufgehen lassen ab, bis sich im Volumen verdoppelt.

    Linie eine Backform mit Backpapier. Den Teig auf der Arbeitsfläche übertragen und es ein paar Minuten Arbeit, dann fügen Sie die Mischung die Pekannüsse grob und kneten Sie den Teig, bis es die Walnüsse aufgenommen hat. Bilden Sie ein Wiener , ausbreiten Sie mit Hilfe von einem Nudelholz und Falte wieder auf sich selbst auf den langen seitlichen Rändern bilden einen Laib leicht. Brot auf ein Backblech mit Backpapier legen und ruhen lassen , mit Plastikfolie abgedeckt, mindestens eine Stunde an einem warmen Ort.

    Backofen Sie auf 220 Grad statische: Wann wird Brot im Volumen verdoppelt., Diamant hack es und mit Mehl bestreuen: Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen. dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen..

    Nehmen Sie auch einen Blick ...

    2 Kommentare

    Vera 25. April 2014 bei 18:59

    Dieses schöne Brot;Ich habe es sofort in meinem Archiv. Ich glaube, ich weiß, dass Sie von einem bekannten Koch-forum;Fehler? Ich wusste nicht,Stattdessen, Ihr Blog und ich melden Sie sich sofort an Ihre Anhänger.
    Wenn Sie gehen und mich auf mein Baby Blog sehen möchten sind Sie herzlich willkommen.
    Hallo
    Vera

    Antwort
    Sizilianer kreativ in der Küche 25. April 2014 bei 20:32

    Hallo Vera, Es freut mich dich kennenzulernen! Ja, es ist wahrscheinlich, dass Sie einige meiner Rezept in einem bekannten Koch Foren gesehen haben. Du bist nett, sicherer Weg, um Ihr Blog zu sehen. Meine hat etwas mehr als einem Jahr und ich bin glücklich, Ihnen ein gutes Glück mit! ADA

    Antwort

    Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.