Tagliolini mit weißen Trüffeln 30 Eigelb der Crete senesi

Wie viele Eigelb in Pasta setzen? Ich offensichtlich lasse ich das Rezept von Nudeln mit 30 Eigelb im Teig. Allora, geht man davon aus, dass die Nudeln lecker ist (eine meiner Leidenschaften, Wenn ich sehe, dass ein Ei durchsuchen, eine Nudel, Ich kann nicht widerstehen, eine Farr) Sie sollten wissen, dass Eiern wie bringen Sie in den Teig gut und über die Nudeln. Jetzt, im Piemont wird verwendet, um das berühmte Tajarin 30 Eigelb pro Kilo Mehl machen (oder auch mit 40 Eigelb, Ich schlage vor, Sie versuchen). Ich hatte das Glück, sie in Alta Langa mit einer sehr talentierten Dame erhalten und ich beschloss, sie zu Hause versuchen. Gut, Ich sage euch, die sind phänomenal: die Textur ist sehr leicht, elastische, knusprige. Eine Minute Backen, Nicht mehr, und eignet sich mit einer einfachen sauce, wie das mit Trüffel, Aber auch mit einer guten Soße oder mit Pilzen. Ich habe die Nudeln, aber auch das ist lecker Bandnudeln. Wir sagen, dass ein spezielles Gericht, für einen besonderen Anlass und besondere Menschen zu tun. Und so schlage ich vor, dass Sie es für sich selbst vorbereiten! Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Zutaten für 400 Gramm Nudeln:

  • 250 Gramm Mehl 00
  • 8 Eigelb
  • Salz
  • lauwarmes Wasser: soviel als nötig
  • eine weiße Trüffel
  • 60 Gramm butter
  • Salz und schwarzer Pfeffer: soviel als nötig
30 Eiern Tagliolini mit weißen Trüffeln

30 Eiern Tagliolini mit weißen Trüffeln

Geben Sie das Mehl auf die Arbeitsfläche, machen Sie ein großes Loch in der Mitte (der klassische Brunnen) und die Eigelb und Salz. Das Eigelb mit einer Gabel, sie lösen, dann beginnt das Mehl mischen und kneten. Wenn der Teig zu hart ist, Fügen Sie einen Teelöffel warmes Wasser und beginnen zu kneten, noch hinzufügen, immer in sehr kleinen Mengen, Bei Bedarf. Sie haben sich einen glatten Teig, glatt und elastisch. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten ruhen lassen (besser ein paar Stunden) bei Raumtemperatur. Anti-Pasta-Maschine machen den Teig einige Blätter, nach und nach mehr dünner (die Zahl auf der Maschine ist 6 von 9). Streuen Sie die Ei-Blätter mit ein wenig’ Mehl und Rollen sie auf sich selbst, dann schneiden Sie sie mit einem Messer zu Nudeln, Fettuccine, Pappardelle oder was auch immer Sie bevorzugen. Legen Sie den Teig auf ein Handtuch, Nach leicht bemehlten.

Ich schlage vor, dass Sie die Nudeln in kochendem Salzwasser sofort: nur eine Minute Kochen, vor allem, wenn Sie sich eine Format von geringer Größe entschieden haben.

Für das dressing, Ich beschloss, gehen auf das klassische und Kleid mit butter, schwarzer Pfeffer und weiße Trüffel aus der Crete Senesi. Ich eine Portion Trüffel gehackt, Ich erwärmt die Butter in einem Topf, so dass es leicht Hazel; Ich habe Pfeffer und gehackte Trüffel. Ich übersprang die Nudeln in die sauce, Mischen Sie es mit ein wenig’ kochendes Wasser. Schließlich war ich der Nudeln einen wenig Rost’ der Trüffel über jede portion. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Ein klassischer Wein Trentino Südtirol als die Gewürztraminer passt unser, Da dieses Gericht starke Aromen von Trüffeln und Butter bringt. Wir entschieden uns für die aromatischer Weißwein produziert von Keller-Mezzacorona: ein Wein mit Körper, mit intensiven Aromen von reifen tropischen Früchten, WÜRZIG und Geschmack.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.