Zeppole di San Giuseppe, Al forno

Seit letzter Woche habe ich in Neapel war, hatte ich eine fixe Idee: die Donuts von San Giuseppe in der Zeit für den Vatertag vorbereiten. Die Donuts von San Giuseppe ist ein traditionelles neapolitanische Gebäck: das Original-Rezept, Offensichtlich, Es enthält gebratenen Donuts, aber seit diesem Jahr habe ich wirklich so viele für den Karneval gebraten, Ich beschloss, die Version in dem Ofen zu machen, leichter. Obwohl eigentlich gebratener Donuts hat nur die Creme auf, während die Version gebacken reich gefüllten sogar innerhalb: Ich weiß nicht, ob ich tatsächlich auf Kalorien gespart. Davon abgesehen, die Basis des gebackenen Krapfens ist der Brandteig, nämlich der Teig Puffs: Butter unter den Zutaten, während in frittierten Krapfen, sie haben unterschiedliche Dosen, aber die gleichen Zutaten, mit Schmalz. Und ich verspreche, dass früher oder später werde ich auch Donuts gebraten, aber in der Zwischenzeit, wenn Sie wirklich wollen, den Vatertag mit einem gebratenen süßen feiern, es wäre Sfinci SAINT JOSEPH, ein sizilianischer Aufstand des frittierten Teiges gefüllt mit Hüttenkäse, Schokolade und kandierten eine übertriebene Güte. Ich habe Donuts vorbereitet nicht groß Größe, weil ich sie sein stylish wollte. Wie für die Füllung von Krapfen von San Giuseppe, es ist ein Pudding ein wenig’ fester als normal, dann mit einem höheren Anteil an Mehl. Ich auch Milch zu einem kleinen Prozentsatz von frischen Sahne hinzufügen, zu mehr Körpercreme zu machen. Inevitable End schwarze Kirsche: Ich werde setzen auch ein Dutzend, aber auf einem Donut so klein, sie waren nicht. Mit der Dosis von Brandteig, das ich geben Sie sollten zu tun etwa 20 Donuts der Lage sein, nicht groß. Ich habe es eine doppelte Dosis gemacht und hat das Haus von Zügen überfallen, zeppole ed eclairs. Jetzt setzen Sie sich bei der Arbeit, nicht viel zu Vatertag fehlt! Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Zeppole SAINT JOSEPH, BAKED (neapolitanischen Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 20 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • FÜR Zeppole:
  • 150 Gramm Mehl 00 (w 180-220 al massimo)
  • 150 Milliliter von natürlichem Mineralwasser
  • 125 Gramm butter
  • 4 Medium ganze Eier bei Raumtemperatur
  • eine Prise Salz
  • FÜR DIE Konditorcreme:
  • 750 ml Vollmilch
  • 250 Milliliter Flüssigkeit frischer Sahne oder der gleichen Menge vollständig gelesen
  • 140 Gramm Zucker
  • 100 Gramm 00 Mehl oder Stärkemehl
  • Bio Zitronenschale
  • 5 Eigelb
  • Kirschen in Sirup, soviel als nötig

VERFAHREN

Zeppole di San Giuseppe, Al forno

Für die Donuts von San Giuseppe gebacken stehen Sie zwei Präparate: der Brandteig und der Pudding. Ich rate Ihnen, die Creme den Tag vorzubereiten, bevor.

Für die Creme: legt in einem Topf Vollmilch, bringen die Creme und die Zitronenschale und zum Kochen bei schwacher Hitze. Da die Flüssigkeit aufheizt, setzen in einer großen Schüssel das Eigelb und Zucker und schlagen mit einem elektrischen Mischer oder von Hand, bis die Mischung weißlich. Fügen Sie die gesiebte Mehl-Mischung unter ständigem Rühren, bis eine glatte Creme erhalten, ohne Klumpen. Wenn die Milch heiß, Filtern durch ein Sieb der Zitronenschale zu entfernen und die Eimasse eingießen, Zucker und Mehl, unter ständigem Rühren, bis die Milch anstrengend: Sie müssen eine glatte und samtige Flüssigkeit erhalten. Gießen Sie die Mischung in einen Topf geben und bei schwacher Hitze kochen und unter ständigem Rühren (gut und der Boden) erst in den Pudding eindickt. Da Kochen, weiterhin für 2 Minuten mehr bei schwacher Hitze rühren. Gießen Sie die Creme in eine Schüssel, Abdeckung mit Plastikfolie Lebensmittel zu berühren und vollständig abkühlen lassen. Wenn die Vanillesoße Donuts für St. Joseph wird kalt, speichern Sie sie im Kühlschrank. merken, wenn Sie die Creme verwenden, Sie werden es mit einem Schneebesen kräftig zuzuschlagen, um es weich zu machen.

Zeppole di San Giuseppe, Al forno

Für den Teig choux: Legen Sie das Wasser in eine Kasserolle, Butter und Salz und zum Kochen bringen. Wenn die Flüssigkeit kocht, Entfernen Sie von der Hitze und gießen Sie die ganze Mehl auf einmal. Rühre kräftig mit einem Holzlöffel. An dieser Stelle, Sie haben die Buttermischung kochen, Mehl und Wasser, damit es trocknet: ordnungsgemäße Trocknung wird die Sahnebeutel stabile und knusprig. Setzen Sie die Mischung auf dem Herd und kochen bei schwacher Hitze, unter ständigem Rühren, denn sonst wird es auf den Boden des Topfes kleben: Wie zu verstehen, wenn die Mischung ziemlich trocken ist? Die Verbindung ist bereit, wenn Sie leicht von den Wänden des Topfes abgehen und, wenn toccarete mit einem Finger, nicht auf den Finger stecken wird, aber lassen Sie nur eine Spur gefettet.

Einmal fertig, Setzen Sie die Mischung für den choux Teig in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Wenn Sie einen Koch Thermometer (Ich habe dir gesagt, tausendmal zu kaufen), wissen, dass die Mischung sollte etwa 45 Grad erreichen. An diesem Punkt müssen Sie nur Kraft und Geduld: Schlagen Sie die Eier mit einer Gabel, bis untie und starten Sie die Eier in den Teig Zugabe von Löffeln, Arbeiten mit einem Holzlöffel, bis Sie ein Amalgam haben. Denken Sie daran, nicht ein Ei zu legen, bis die vorherige Dosis vollständig absorbiert wurde. Wie Sie Eier hinzufügen, die Mischung wird härter zu arbeiten, glänzendere und glattere. Wenn Sie die Eier hinzufügen, Die Mischung wird dazu neigen, in die Erdklumpen und ‚Skate zu trennen’ in der Schüssel: ist normal, Sie haben das Rühren fortzusetzen, bis das Ei nicht absorbiert wird,. Die Konsistenz ist, dass Sie einen glatten Teig bekommen müssen, glänzend und klebrig. Je nach Größe der Eier, Sie könnte auch müssen alle den Teig nicht gesetzt, dann gehen Sie langsam.

Setzen Sie die Mischung für die Donuts von St. Joseph in einen Spritzbeutel mit Sterntülle. Ein Backblech mit Backpapier. Drücken Sie einen kleinen’ Verbindung auf Pergamentpapier und dann weiter eine vollständige Umdrehung über die Basis zu machen (FOTOS). Denken Sie daran, Raum heraus gut, weil der Donuts von St. Joseph, in der Bäckerei, schwellen viel: die Donuts, wenn Erhöhung des Volumens und eine Größe von etwa 4 mal gekocht. Mit einem Löffel angefeuchtet drückt die Oberfläche leicht den Teig: so der Donuts wird aufblasen gleichmäßigen.

Zeppole zu backen

Backofen Sie auf 200 Grad statische. Backen Sie die Donuts und backen für 10 Minuten, die Temperatur auf 180 Grad und backen für weitere 15 Minuten, dann senken, oder bis die Doughnuts sie goldbraun und gelesen. An dieser Stelle, schalten Sie den Backofen aus, die Tür angelehnt (legen sie lediglich einen Holzlöffel, um aus einem Schlitz zu haben, wo es um den Dampf entweichen kann) die Donuts und lassen für 15 Minuten oder bis Abkühlung des Ofens trocknen,. Offensichtlich, wenn Sie bereiten sehr großen Donuts, Garzeiten und Trocknen erhöht wesentlich.

Den Teig Sahne in einen Teig fühlt sich mit Sterntülle, bohren Sie ein Loch in der Unterseite der Krapfen von St. Joseph und füllt mit Sahne. Streuen Sie die Krapfen mit Puderzucker und garnieren die Spitze mit einer Runde von Konditorcreme. Schließlich, Garnieren des in Pudding Donuts versinkt einen schwarzen Kirschsirup. Servieren Sie die Donuts von San Giuseppe sofort. Und guten Appetit!!

Ratschläge,

Sie können 1-2 Tage im Kühlschrank die Donuts von St. Joseph halten für, aber bewusst sein, dass der choux Teig weich wird Konsistenz zu verlieren. Meiner Meinung nach dem idealen, Wenn Sie möchten, im Voraus Brandteig und Rahm zur Herstellung von, Es ist die Creme im Kühlschrank bereits im Spritzbeutel zu behalten, und die Donuts in einem kühlen, trockenen Ort, so können Sie die Donuts von San Giuseppe füllen einen Moment vor dem Servieren.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

elisabetta corbetta 13. März 2019 bei 08:36

Ich liebe Sie
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 13. März 2019 bei 14:50

Danke <3

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.