Spaghetti mit Sahne Fava Bohnen, Venusmuscheln, Meeräschen und gerösteten Mandeln

Spaghetti mit Sahne von frischen Bohnen, mit Venusmuscheln, Meeräschen und Mandeln. Ein Gericht reich an Geschmack und Farbe, die ich in Verbindung mit einem bestimmten Wein geschaffen, Siciliano, genannte Ficiligno, Weingut Alessi, Santa Cristina Gela. Sie baten mich, stellen Sie sich einen Teller er verheiratet und würde die Aromen von diesem weißen verbessern, dessen Name leitet sich von der lokalen Stein siliziumhaltigen in der Natur, hergestellt aus einer Mischung von Trauben Ickes und Viognier. Rebstöcke, die ganz bestimmte Merkmale aufweisen: die Struktur, der Körper und die Weichheit der Issa, kombiniert mit der frische, die Eleganz und berauschenden Duft von tropischen Früchten der Viognier. Für mich war es einfach, ein Gericht von einem pflanzlichen Hauch denken, Versalzung, frisch, Er erinnerte an die Düfte, mein Land und mein Meer, die Komplexität und die Sinnlichkeit dieses Weines zu fotografieren. Die leichten bitteren Nachgeschmack von frischen Bohnen, Hommage an unsere "Aya", Struktur verleiht der Platte, als ein Warnhinweis im Geschmack der Muscheln, dann kommt die Süße der Rotbarbe und grüne Erbsen, und die knusprig gerösteten Mandeln sizilianischen. Aus dem letzten, die frische Zitrone Zitrus. Alessi hat auch zwei Videos an, um die neuen Weine beschreiben freigegeben. (Ficiligno und Becken, ein Nero d ' Avola 100 %), und ich lade Sie ein, sie zu beobachten, weil sie nicht viel von dem Wein sprechen, Wenn das Gebiet, von dem sie stammen,, Mein geliebtes Sizilien. Die sanfte Hügellandschaft, mit Reben bedeckt, dieser Hang hinunter zum Meer, und des Barocks des Val di Noto, mit dem Duft von Mandeln und das Echo, das geht Alltag auf der Bühne, Ich bin eine Landschaft und eine Emotion, die ich immer in meinem Kopf und Herz.

Zutaten für 4 Personen:

  • 320 g spaghetti
  • 1 kg frische Dicke Bohnen, Brutto-Gewicht
  • 250 Gramm frische Erbsen, Brutto-Gewicht
  • 800 Gramm Muscheln
  • 2 Meeräsche, bereits Filet
  • eine Knoblauchzehe
  • mittlere Frühlingszwiebeln
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • 60 ml weißer Wein
  • 30 g Mandeln Avola Platte, leicht geröstet
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone, Bio

Spülen Sie die Muscheln (bereits gelöscht) unter fließendem Wasser. Setzen Sie ein wenig Olivenöl in einer Pfanne, erhitzen und die Muscheln gießen. Nehmen Sie Hitze und mit Weißwein ablöschen. Bei starker Hitze zu springen, bis Muscheln öffnen nicht. Da die Muscheln öffnen, Entfernen Sie sofort aus der Pfanne verhindert überkochen und Trocknung. Nach dem Öffnen der Muscheln (Denken Sie daran, dass diejenigen, die nicht schlüpfen Sie zu tun haben, werfen), aus ihren Schalen zu entfernen und beiseite stellen (Halten Sie einige ganz zum garnieren). Abgießen Sie die Kochflüssigkeit und in einem Sieb, mesh-Netze und speichern Sie.

Entfernen Sie die Bohnen und Erbsen aus den Schoten, setzen sie in separaten Schüsseln. Löschen Sie auch die zweite Haut von Tofu, die Haut, die jede Hülsenfrucht abdeckt.

Fein die Schalotte hacken und steckte es in eine Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch. Sauté frisch und fügen Sie die frischen Bohnen. Mit Salz würzen, Pfeffer und überspringen die Bohnen für 5-7 Minuten auf hoher Hitze, Zugabe von ein wenig zu einem Zeitpunkt das Kochwasser Muscheln. Mischen Sie die Bohnen bis cremig weich und homogene und beiseite.

Blanchieren Sie die Erbsen in ein wenig Olivenöl extra vergine, mit Salz und Pfeffer würzen.

Platz in einer Pfanne ein wenig Olivenöl und ein wenig abgeriebene Zitronenschale, Aufwärmen und kochen für ein paar Sekunden die Meeräsche Filets Seite und dann das Fruchtfleisch der Haut. Nicht mit Salz, denn die Fische sind natürlich sehr verdient SAPID und ihren Geschmack in Reinheit genossen werden. Warm halten.

Kochen Sie die Nudeln in gesalzenem Wasser. Al dente abgießen und das Kochwasser halten. Überspringen Sie die Pasta mit Fava Bohnen Püree, Zugabe von Wasser die Nudeln zu kochen, so dass Sie eine cremige sauce. Fügen Sie die Muscheln, Erbsen und abgeriebene Zitronenschale.

Dienen Sie die Spaghetti Abschluss das Gericht mit der Meeräsche-Filets, Ein bisschen’ frisch gemahlener schwarzem Pfeffer, geröstete Mandelsplitter. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.